These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Devblog: Souveränitätsänderungen im Sommer 2015

First post
Author
Tarkina Koslix
Deep Space Supplies
#21 - 2015-03-03 17:18:03 UTC
Aidan Warden wrote:

Und damit sollte man Schluss machen, und der Ester schritt scheint zu kommen.

Es gibt Tausende Spieler die gerne ins Null-Null wollen um sich dort was aufzubauen, werden aber von den großen nicht man beachtet.



WIr leben alle in unseren Systemen, aber wenn man es zur Primetime nicht mehr verlassen kann, dann kann ich darauf verzichten.

Wer heute so ein System erobern will, daß komplett leer steht, der kann das machen. In Catch gibt es etliche Systeme wo kaum bis niemand wohnt. Nach nen Cyno auf, bring Deine 1000 Spieler rein und kämpfe, aber warte nicht darauf, daß es jemand für Dich tut. Wenn eine Ally was wirklich erobern will, dann kann Sie es jetzt schon tun.
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#22 - 2015-03-03 17:24:38 UTC
Darkblad wrote:

Das Bild hat einen zu hohen Multiplikator bei Strategisch Level 5. Statt 0,9 ist es 0,5.

Danke für den Hinweis, das Bild wurde korrigiert.

CCP Phantom - Senior Community Developer

Momitsu
Deep Exploration Projects and Programs
#23 - 2015-03-03 17:37:04 UTC  |  Edited by: Momitsu
Tarkina Koslix wrote:


WIr leben alle in unseren Systemen, aber wenn man es zur Primetime nicht mehr verlassen kann, dann kann ich darauf verzichten.

Wer heute so ein System erobern will, daß komplett leer steht, der kann das machen. In Catch gibt es etliche Systeme wo kaum bis niemand wohnt. Nach nen Cyno auf, bring Deine 1000 Spieler rein und kämpfe, aber warte nicht darauf, daß es jemand für Dich tut. Wenn eine Ally was wirklich erobern will, dann kann Sie es jetzt schon tun.


In Zukunft braucht man ggfs. keine 1000 Spieler mehr gleichzeitig in einem Sys. Die Geschichte, dass der Verteidiger aber tatsächlich Leute online haben muss innerhalb eines Zeitfensters, was er selbst bestimmen durfte...das ist echt bitter.
Wo kommen wir denn dahin? Man muss aktiv sein um seine Sov und Strukturen zu verteidigen? Eve stirbt!

Lol
Birger Kandoli
Geschnitten Brot
#24 - 2015-03-03 17:42:32 UTC
Darkblad wrote:
l0rd carlos wrote:
Oh, und ich habe den SOV text nur auf English ueberflogen, aber dauert es nicht 3 Tage ne station einzunehmen?
Letztendlich mehr:

Entosis auf die Station bis Reinforce.
2 Tage RF.
Command Nodes sammeln.
2 Tage Freeport und Reinforce.
Command Nodes sammeln.
Sieger wird Besitzer der Station.

Mindestens also 4 Tage.

Weil die Antwort von Carl0s an Tarkina ging - ja, es dauert ein paar Tage zur Einnahme - aber docken geht schon mit Beginn des Freeports. Und das ist das was Tarkina störte.
Aidan Warden
United Offensive Operations
Invidia Gloriae Comes
#25 - 2015-03-03 17:44:42 UTC  |  Edited by: Aidan Warden
@ Tarkina Koslix

Zur deiner aussage;

Ganz ehrlich, daß ist ein Grund endlich aufzuhören.

Es muß doch einen besseren Mechanismus geben, als diesen Unsinn. Wie ein Freund mal sagte:

"Man kann ein Spiel auch zu Tode patchen."

Ihr seid grade echt dabei das Spiel unattraktiv zu machen. Die seit 2014 sinkenden Spielerzahlen sprechen doch eine deutliche Sprache.

Shocked

In deinen Worten liegt auch etwas Wahrheit.

Doch die unter uns die von Anfang an dabei waren und noch die alten Zeiten kennen.

Wo du um SoVen zu haben auch was reisen musstest,
sprich die Systeme bewirtschaften Possen stellen und und und.
Und erst dann hast deine SoV erhalten.

Sieh dir heut die Zahlen an zwei drittel aller ‘‘ALLER‘‘ Null-Null Systeme sind unbewohnt.
Aber SoV auf der Map zu haben WOW wie geil ist das denn.
Tote Systeme aber SoV auf der Map.


Und tausende Spieler Hocken in HighSec und wollen EVE mal richtig zocken.
Im Null- Null beginnt EVE erst, das ist der Anfang und nicht das Ende vom Spiel.

Warten wir ab, wie sich die Landschaft im Null-Null verändert.
Tiberius Zol
Moira.
Villore Accords
#26 - 2015-03-03 17:46:49 UTC
Da kommen sie schon, die ersten tears.
Ich finds gut und den richtigen Ansatz. Aktivität wird honoriert. Inaktivität kann bestraft werden. Ihr wollt im rechtsfreien Raum leben? Ok lebt damit, dass andere die das wollen, es euch nicht mehr so leicht machen. Ihr wollt nicht, dass man bei euch einmarschiert? Dann müssen eben Verteidigungstruppen vor Ort sein.

Hoffentlich rudert CCP nicht zu sehr zurück.

Und nun geh ich erstmal im englischen thread all das gejammere lesen.. :D

Mr. Tibbers on twitter: @Mr_Tibbers

Mr. Tibbers Blog: www.eve-versum.de

Darkblad
Doomheim
#27 - 2015-03-03 17:59:39 UTC
Birger Kandoli wrote:
Weil die Antwort von Carl0s an Tarkina ging - ja, es dauert ein paar Tage zur Einnahme - aber docken geht schon mit Beginn des Freeports. Und das ist das was Tarkina störte.
Zum Glück für die Besitzer, kommt Freeport ja erst nach dem ersten RF und dann auch nur dann, wenn die Angreifer die Command Node Kampagne gewinnen. Und zu dem Zeitpunkt können sie ja nicht auf der attackierten Station docken - sich aber die Zeit mit den Station Services verteiben. Blink

NPEISDRIP

Kp Gorn
My Duck Is On Fire
#28 - 2015-03-03 18:21:16 UTC  |  Edited by: Kp Gorn
"Der momentan vorhandene "Zwang", mehr Leute also notwendig zum Sieg über den Gegner auf dem Schlachtfeld zu bringen, soll verringert werden"

...und dann stellt ihr, ne prime time her um den spielern den Zwang zu nehmen xD


im ernst jetzt ?



mich würde gern mal interessieren ob die user das auch so, oder so ähnlich in der damaligen umfrage gewünscht haben,
oder ob ihr wieder eure eigene suppe kocht.

LG

Gorn

Am ende gewinnen ehh nur die großen denn diese können dann ihre uhren zu ihren gunsten stellen (Prime Time)
um genug leute für die verteidigung bereit zu stellen.
Valkyrie Mystics
Malevolence.
#29 - 2015-03-03 19:04:34 UTC
Schade, dir Richtung stimmt aber.

Aber dann sag mir mal, was eine Alli die jetzt nicht ins 0.0 kann (wieso auch immer) in einem 0.1 System im 0.0 will das 3 Belts hat und keine Monde die nur im Ansatz was abwerfen will ????

Die Leute im 0.0 lebe da wo es sich für sie jetzt lohnt. Jetzt ist es so das Allis ganze Regionen besetzten weil es cool ist und weil dadurch gute Abgrenzungen entstehen. Da könnte sich was ändern evt, aber die alli hat trozdem noch immer + 1000 Piloten die da sind und Verbündete mit nochmal so viel. Was in aller Welt will da eine 100 Mann Alli gross Aufbauen ? Ich rede vom Aufbauen und bewirtschaften, nicht vom Erobern !! Das sind die Träume von denen die sich im 0.0 das Paradies erhoffen aber den 0.0 nicht kennen.

Als 0.0 Bewohner bin ich mir bewusst das ich nicht im Ponyhof wohne aber im Gegenzug will ich auch eine Vorteil haben das ich nicht die schützende Hand von Concord über mir habe.

Was sich eine Vorteil ist dieser Idee, die Rentersystem werden unter druck kommen :) und das ist gut so.

Was noch keine angesprochen hat, Cap sind nach dieser Idee Wertlos geworden, Titans, Super und Caps sind ein Witz seiner selbst. All die Team Arbeit die geleistet wurde um die Mins heran zu schaffen ist für nix. Wann Zahlt CCP mir meine 300 Tage Skillzeit zurück für meine Acc ? Oops Ich fand die Videos cool von CCP aber die kommen wir jetzt vor wie ne riesen verarsche.
Tarkina Koslix
Deep Space Supplies
#30 - 2015-03-03 19:21:23 UTC
Kp Gorn wrote:
"

Am ende gewinnen ehh nur die großen denn diese können dann ihre uhren zu ihren gunsten stellen (Prime Time)
um genug leute für die verteidigung bereit zu stellen.


Fast jede 0.0 Allianz wird das schaffen, Provi definitiv. Darum allein gehts aber nicht. Das Spiel mit den Commandonodes ist doch nur der Versuch soviele Leute zu beschäftigen wie möglich, was ja nötig ist, sonst verliert man vielleicht.

Wenn das durch jede 10 Allianz ausgelöst werden kann, wie soll man dann bitte zu dem kommen um das es wirklich geht: Fighten und Schiffe killen ?

Beispiel:

so eine kleine 10 Mann Truppe , von mir aus auch 50 Mann, was soll die bitte um beim Beispiel von oben zu bleiben, gegen den ProviBlock machen, der ohne CTAs just-4-fun mit 180 Mann Flotten rumzieht ? Da gibt es doch keinen Kampf, das ist doch vorprogrammiert wie das ausgeht. Und genau das werden diverse Scherzkekse ausnutzen und den RF Timer auslösen. Danach 2 Tage Spaß für alle beim Sammeln und die Scherzkekse lachen sich nen Ast.

Es muß also ein ernsthaftes Anliegen vom Angreifer vorrausgesetzt sein, z.b. indem er eine passend große Flotte zusammenstellen muß. Alles andere wird nur generve für die Verteidiger. Mehr SovKrieg wird es damit nicht geben.

Da kommen noch ganz andere Dinge die man einrechnen muß: Nachbarn und andere Verteidiger.

0.0 funktioniert nicht so wie sich die meisten das vorstellen. Als Providence anno 2007 unter Druck war Stations und Sov zu verlieren, kamen unsere roten Nachbarn und kämpften bei uns mit. Richtig gelesen, Rote helfen auch mal Ihren roten Nachbarn, wenn man keine Lust darauf hat, das der Nachbar wechselt. Genauso haben wir schon Roten in Catch beigestanden, nur damit sich nichts ändert. Beide Seiten waren damit zufrieden.

Ich persönlich glaube nicht, daß sich an der Verteilung der Sov groß was ändern wird. Nur der Nervfaktor wird steigen und das ist extrem schlecht für alle.

Wer Sov will, kann sich die heute schon holen. Etliche System sind deswegen unbewohnt, weil außer dem zwei Monden mit was drin, nichts gibt, wofür es sich zu leben lohnt. Erst wenn man das ändert, dann ändert sich die Sov Map und dann herrscht Leben in den jetzt toten Systemen.

Fazit: @CCP Löst das eigentliche Problem, dann gibts auch mehr Krieg und mehr Fights.

Kleiner Tip: Die Annos an den True Sec Status zu koppeln, hat das Problem verschlimmert. Würden alle Monde abwechselnd was gutes zum Minen haben und nicht nur den Billigkrempel, dann würden Sie auch bewirtschaftet => bewohnte Systeme. Denn nur wo es was zu gewinnen gibt, wird gekämpft und verteidigt.


Alice Troi
Cage full of Heros
#31 - 2015-03-03 19:39:57 UTC  |  Edited by: Alice Troi
Zum Thema RF-Timer .... Systeme die nicht genutzt werden also kein Military, Industrial und Stratgic Level haben würde ich sogar den RF Timer ganz raus nehmen! Das heißt das das System sofort den Besitzer wechseln kann. Für Systeme die Brach liegen brauch man kein RF-Timer! Das würde auch das Vermieten von Systemen weiter entgegenwirken!

Für Systeme die bewirtschaftet werden sollte der RF ganz klar bestehen bleiben. Das würde für mich mit zum Def-Bonus gehören den die Corp/Alli bekommt dadurch das sie dieses System nutzt.

Da fällt mir noch etwas zu ein. in Zukunft sollte es auch möglich sein als Corp ein System zu Claimen. Soviel ich weiß ist das zur Zeit nur als Allianz möglich. Das würde meiner Meinung nach das Spiel weiter offen gestalten da sich im tiefen 0.0 neue Allianzen bilden müssten um vielleicht eine Konstellation zu halten. Es müssen sich dann halt auch mal neue Leute zusammensetzen und was planen und nicht nur die 4 oder 5 großen Alli Leader die sowieso auf einem TS abhängen und sich gegenseitig den Bauch kraulen.

mfg
Darkblad
Doomheim
#32 - 2015-03-03 19:56:56 UTC
Valkyrie Mystics wrote:
Was noch keine angesprochen hat, Cap sind nach dieser Idee Wertlos geworden, Titans, Super und Caps sind ein Witz seiner selbst. All die Team Arbeit die geleistet wurde um die Mins heran zu schaffen ist für nix. Wann Zahlt CCP mir meine 300 Tage Skillzeit zurück für meine Acc ? Oops Ich fand die Videos cool von CCP aber die kommen wir jetzt vor wie ne riesen verarsche.
Nach dem Devblog entsteht wirklich der Eindruck. Strukturen Beschiessen für Sogereignty ist abgeschafft. Bleiben noch POS Takedown und der eine oder andere Willkommens-Hot Drop auf zurückgekehrte Titan Piloten.

Vieleicht ist der eine Satz im Original Devblog ("especially improvements to structure gameplay that are being developed as we speak") ja ein HInweis darauf, dass auch für Capitals noch attraktive Ziele geschaffen werden - neben den Blob Fights beim Entosis Link Gefecht.
Bis zum Erscheinen des Juni [NoName] Release sind ja noch rund fast 3 Monate.

NPEISDRIP

Valkyrie Mystics
Malevolence.
#33 - 2015-03-03 20:18:24 UTC
Quote:
Tarkina Koslix
und andere Vorredner haben es erkannt.

Was gib es im 0.0 den schönes ? Die System sind nicht ohne Grund leer :) unter 0.6 würd ich kein System mehr nehmen, (Sorry Provi) aber ich dene ihr wisst selber was ich meine.

Und ja das 0.0 hat eine eigene Dynamik, da kämpft nicht rot gegen blau und wo im RL kann man sich einfach einnisten ohne mit den Nachbarn auszukommen ... auf lange Zeit =?

Klar rumstressn kann man so super, aber nutzen davon hat keiner. Ist das der Sinn vom 0.0 ? Währe ja dann fast das selbe bi Ganken im Hisex, sinn frei und kurzsichtig aber es geht :)

Im Englischen Post hat eine schöne Auflistung was man vorher noch machen sollte bevor man so was einführt.
Tarkina Koslix
Deep Space Supplies
#34 - 2015-03-03 20:44:32 UTC
Alice Troi wrote:
Zum Thema RF-Timer .... Systeme die nicht genutzt werden also kein Military, Industrial und Stratgic Level haben würde ich sogar den RF Timer ganz raus nehmen! Das heißt das das System sofort den Besitzer wechseln kann.
mfg


Also das wäre mal eine Idee, die man jetzt schon einbinden könnte.
July Manson
Vision Inc
Hole Control
#35 - 2015-03-03 20:45:55 UTC
Tarkina Koslix wrote:
Wenn Ihr den 0.0 noch mehr kaputt machen wollt, bitte. Die letzte Sov Änderung hat schon einige der 0.0 Führer gekostet, mal sehen wieviele diesmal aufgeben.

Wenn jede Microallianz in 20 Minuten eine Station aufmachen kann, um dort zu docken , welchen Vorteil hat es dann bitte eine Station zu besitzen ? Man könnte ja nichtmal mehr mit seiner Ally zu einem Massenroam aufbrechen, ohne das irgendein kleiner Haufen in die eigene Station eindringt und sich da einnistet.

Ganz ehrlich, daß ist ein Grund endlich aufzuhören.

Es muß doch einen besseren Mechanismus geben, als diesen Unsinn. Wie ein Freund mal sagte:

"Man kann ein Spiel auch zu Tode patchen."

Ihr seid grade echt dabei das Spiel unattraktiv zu machen. Die seit 2014 sinkenden Spielerzahlen sprechen doch eine deutliche Sprache.

Behebt endlich mal die Schwächen des Games, nicht Sachen die man nicht fixen muß.

Beispiel:

Cloaks : Wann kommt endich mal der Fueltimer für das Cloakmodul ? ( Tip: Nachfüllen zwingend in Stationen ) .

Schiffe: Wann kommen die Tanker ?

Possen: Anstatt Sachen extern mühselig zu ankern und zu onlinen, sollten die meisten Module für den Tower sein. Die packt man da rein, wie in ein Schiff und man kann nur eine bestimmt Slotzahl pro Tower benutzen. Wie ein dickes Schiff halt.

Silos: Alle zwei Tage diese blöden Silos leeren, das ist echt nervig. Das könnte man doch komplett im Tower machen. Wozu muß das außen rumstehen. Das würde auch Last von den Servern nehmen. Weniger Objekte im All, kleinere Datenbank.
Oh ich vergaß, gibt dann ja keine Killmails mehr für die ganzen Module.. welch Unglück ;)

Possen: Online Queue für Waffen und andere externe Module. Frage : Muß ich wirklich dabei stehen bleiben und die 40 Mods von Hand ankern oder darf das der Tower auch selbst machen. Es darf ja gerne immernoch 1 Mod gleichzeitig online gehen dürfen, aber bitte, ich muß nicht mehr daneben stehen und zusehen. Und wenn man die ungeankerten Mods mit Ammo versorgen könnte, würde es sogar funktionieren, oder noch besser , egal in welchem Zustand die sind z.b. Online.

CloakyLokiBooster: Booster sollten doch auf den Grid! Wann kommt das endlich. Passend zum Carrierpatch soll alles was der Gang nutzt riskiert werden müssen. Boostreichweite: 100km , das wars. Cloakmod + Boostermod gleichzeitig fitten geht auch nicht mehr. Das wäre mal ne schöne Anpassung.

HighSec: wieso können -10 Chars mit Zerstörern und kleiner unter der Nase der Concorde/Gateguns durchfliegen ? Die können die Skills auch im Pod kaufen, wenn Sie welche bräuchten.

Es gibt soviel was man für alle verbessern könnte, ihr müßtest nur mal auf die Spieler hören.


Adapt or die !
Marta Beeblebrox
Aliastra
Gallente Federation
#36 - 2015-03-04 07:43:50 UTC  |  Edited by: Marta Beeblebrox
RF-Timer pro Stufe:

0 = 12 Stunden RF-Mode
1 = 18 Stunden RF-Mode
2 = 24 Stunden RF-Mode
3 = 36 Stunden RF-Mode
4 = 42 Stunden RF-Mode
5 = 48 Stunden RF-Mode

Und nur auf Stufe 5 kann der Besitzer diese zeit in seine Prime Time VERKÜRZEN !

Also aus dem RF nach 24 Stunden + der zeit bis zum eingestellten 4 stunden Fenster ...

Hätte Logik oder nicht ?

Sonst Klingt das doch schon ganz gut !
Darkblad
Doomheim
#37 - 2015-03-04 08:18:08 UTC
Reinforce Timer von weniger als zwei Tagen lassen dem Verteidiger sehr wenig Reaktionszeit. Sind bereits viele Spieler offline und der RF endet am nächsten Tag, kann man sie (im Spiel) nicht mehr rechtzeitig erreichen.

NPEISDRIP

Eldarion Schwertklinge
Ship Trading Company
Get Off My Lawn
#38 - 2015-03-04 08:28:22 UTC
Lustig das ausgerechnet jetzt Providence als Beispiel genommen wird. Gerade Providence ist doch genau die 0.0 Region, die man als Beispiel hernehmen müsste, wie es aussehen könnte, nach den Sov Änderungen.
Eine wunderbar gefüllte Region, wo so gut wie keine Systeme brach liegen.

Versteh auch nicht das ganze Eve ist Tot geblubber schon wieder
Erstens sind es Ideen, die CCP uns da vorwirft, die noch nicht in Stein gemeißelt sind.
Zweitens wird es sicher noch an der einen oder anderen Stelle eine Änderung geben.
Drittens sollte man wenigstens bis Juni warten und dann sehen ob oder ob nicht mehr Dynamik im 0.0 entsteht.


Wie zu Anfang gesagt, Providence ist schon das Sov0.0 was belebt genug ist. Das will doch auch keiner mehr wirklich haben. Aber es gibt genügend Regionen, die brach liegen und wo man sich als kleine Allianz sicher ein Stück von abschneiden kann. Ein paar Systeme sind bestimmt drin. Und im Notfall tut man sich zwecks der Eroberung mit anderen kleinen Zusammen, holt sich die Sov und hilft sich wenn es Ärger gibt. Ansonsten gibt man sich halt hin und wieder gegenseitig auf die Mütze.

Seht es doch eher mal positiv, statt immer Tiefschwarz.
Samsara Toldya
Academy of Contradictory Behaviour
#39 - 2015-03-04 09:50:02 UTC
Was jeder auch bedenken sollte:

Es ist die zweite Phase, angekündigt sind drei Phasen.

1. Phase - Force Projection, Ausbremsen der Flottenbewegungen.
2. Phase - Sov erobern/verteidigen
3. Phase - ? (mein Tipp wäre: Anreize zu schaffen überhaupt Sov zu haben/halten)

Schaut man sich das neue System an merkt man vielleicht, warum Capital Gruppen in der Reisefreiheit beschränkt wurden.
Und das im englischen Thread ständig gebrachte Beispiel von dem einzelnen Interceptor, der ganze Regionen angreift: Er macht das zur gewählten Prime-Time des Verteidigers und kann am Ende mit einer Rookie-Frig gekontert werden, die auch einen Link auf die Struktur setzt. Die einzigen Schiffe, die zur Verteidigung nichts taugen, sind Frachter (kein Highslot). Aber selbst die an der Station geparkte Boost-Orca könnte einen Link fitten und den Interceptor an seinem Werk hindern.
Es sollte einer Sov haltenden Allianz doch zumutbar sein, an 4h pro Tag einen einzelnen Piloten pro System zu haben.

Allerdings ist die Prime-Time mein Kritikpunkt. Bei internationalen Allianzen können die Piloten der anderen Zeitzonen kaum noch zur Verteidigung beitragen. Natürlich können sie den Index grinden, Logistik übernehmen etc., aber dieses "Wir halten dieses Gebiet und ich habe dazu beigetragen es zu verteidigen!" wird schwer. Schließen sich australische Corporations nun zu einer 5. Kontinent Allianz zusammen gibt es kaum jemanden, der sie effektiv angreifen könnte und niemanden, den sie effektiv angreifen können.

Um es mal abstrakt zu übersetzen: CODE. und Marmite müssen eine 4h Prime-Time wählen, außerhalb der Prime-Time können sie keine Wartargets/Miner ganken. 20h absolute Sicherheit pro Tag für Miner/Indus. So viel Sicherheit wäre nicht durchsetzbar.

Das in den Kommentaren angeregte System von Prime-Time abhängig vom System Index erscheint mir sinnvoller. Niedriger Index = größere angreifbare Zeitspanne, so können Allianzen aus anderen Zeitzonen zumindest die Randsysteme angreifen.

Beim aktuell vorgestellten System sehe ich Schichtarbeit-Blocks entstehen. 6 Blöcke a 4h Schichten die sich gegenseitig kaum ans Leder können, selbst wenn sie wollen.
Als EU Spieler in einer Allianz mit US-Prime Time brauche ich mich weder um Defensive noch Offensive kümmern und kann ratten ohne eine Invasion befürchten zu müssen.

Schön wäre es, wenn die 3. Phase grob skizziert werden würde, also zumindest die Themen genannt, um die es gehen wird. Dann würden manche die 2. Phase evtl. besser verstehen.
l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#40 - 2015-03-04 10:37:57 UTC
Ich bin bei der Prime Time auch noch etwas hin und her gerissen. Der Vorteil liegt auf der hand, es kann nicht irgendeine frig daher kommen und um 5 Uhr morgens dein SOV angreifen. Auf der anderen seite kan Australien kaum feindliches SOV angreifen.

Das Problem als EU in einer US Alliance zu sein sehe ich absolut nicht. Man kann immernoch in feinliches gebiet gehen und selber SOV angreifen. Und selbst wenn nicht, es ist ja nicht so als wenn SOV das einzigste ist was man machen kann.

Die Station services koenen ja die ganze zeit angegriffen werden. Die wollen ja auch verteidigt werden.

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos