These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Vorschläge und Ideen

 
  • Topic is locked indefinitely.
Previous page123
 

Tarnvorichtung Änderungen

Author
Rolling on laughing
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#41 - 2017-05-16 07:19:14 UTC
Cloaky camper sitzen tw. 23,45h täglich in Systemen rum, warten 2-3 Wochen und reissen plötzlich ein Cyno auf.

Es geht nur um cloaky - AFK camper. Einmal im System sind die nicht mehr zu entfernen. Sie gehen durch kein Gate, sind nie enttarnt und hocken irgendwo, sind nicht ausscannbar - gar nichts.

Der afk camper will nicht durch Gate - erwill das sich alle im System an ihn gewöhnen.

Quote:
Auch wenn es langweilig ist, an WHs zu sitzen, hab ich kein Interesse, durch irgend welche "Antienttarnspielchen" gestört zu werden.


Ich habe keine Lust beim minern / ratten durch irgendeinen Spieler gestört zu werden, ohne etwas dagegen tun zu können.
Mit 1-2h hab ich ja kein Problem, aber 1 klick / Tag (cloak nach der Downtime) um die Bedrohung in einem System zu erhöhen ist unausgegoren. Es ist nur der AFK Teil der mich stört.








Proud member of NOTHING

Ichmagmirkeinenamen aussuche
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#42 - 2017-05-16 08:38:43 UTC
du wirst dich damit abfinden müssen genau wie alle anderen spieler. ich sehe nämlich keinen grund warum man dies ändern sollte. es gibt nämlich GENUG Möglichkeiten um dem afk cloaky camper nicht in die falle zu gehen. du sagst ja selbst das der camper nicht durch ein gate springen will -> warum machst du es dann nicht ?
Rolling on laughing
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#43 - 2017-05-16 09:24:23 UTC  |  Edited by: Rolling on laughing
Wieso sollte ich ?

Fast jede Mechanik in Eve ist brutalst ausbalanciert.
Nur ein AFK cloaky ist absolut nicht zu kontern. 0. nix.

billiges Schiff, kein Aufwand, großer Schaden.

Nur weil´s die Spielmechanik jetzt erlaubt und es mal richtig war (waren POSen und MM auch mal) heisst das nicht, dass es immer so bleibt. Attention

Proud member of NOTHING

Matsu Fumiko
Know your Role
League of Unaligned Master Pilots
#44 - 2017-05-16 09:40:45 UTC
Man könnte ja einfach alle 2h den Server neu starten, dann müssten die AFKler wirklich jedes Mal neu einloggen und dann kann auch gleich sitzen bleiben....Cool

Teilnahme ab 18! Glücksspiel kann süchtig machen!

www.spielen-mit-verantwortung.de

Ichmagmirkeinenamen aussuche
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#45 - 2017-05-16 11:02:14 UTC
natürlich bedeuted das nicht das die cloak Mechanik für immer so bleiben wird ;) aber derzeit gibt es keinen grund warum man diese Mechanik verändern sollte.

übrigens sind das nur Probleme einer ganz kleinen spieler gemeinde welche sogar noch einfach lösbar sind xD also keine wirklichen Probleme. Es wird nur zum riessen grossen Problem gemacht weil man sich nicht anpassen will. nein man will lieber 24/7 mit seinen drölfzig rorquals afk alle belts des Systems zu clearen oder mit den afk ishtars unbeschwert ISK drucken.

loool ... sry aber was erwartest du ? im 00 kann man mit so wenig aufwand so viel ISk drucken oO warum sollte es irgendjemanden stören wenn in irgend einem gammeligen System ein camper hockt ? :P
Rolling on laughing
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#46 - 2017-05-16 14:34:58 UTC
Lies meinen Vorschlag und verstehe. Abschüsse wären ggf. noch einfacher. Nur das AFK Element würde verschwinden.

Warum es mich stört ? Weil man weder mit Teamplay, Aufwand, ISK, auf den Kopf stellen, Voodoo, Mercs, ... entwas daran ändern kann. Das Problem ist mit der aktuellen Mechanik nicht lösbar. Man kann es ignorieren aber den Spieler nicht aus dem System entfernen. Und der hat 0 Aufwand sein Schiff in Position zu bringen und später Nutzer daraus zu ziehen.

Ich nutze die Mechanik selbst, finde diese aber überflüssig wie ein Kropf. Wieso gibt es kein Schiff das nicht im local erscheint (-> Vorschlag). Wieso kann man Dauercamper nicht mit einem gewissen Aufwand sichtbar machen (-> Vorschlag).







Proud member of NOTHING

Ichmagmirkeinenamen aussuche
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#47 - 2017-05-17 10:37:55 UTC
schon deine erste aufzählung ist bullshit ^^ denn wenn ein camper weiss das counterdropped wird dann wird er nicht campen. und der aufwand "sicher" seinem Tagwerk nachgehen zu können ist auch nur minimal. das ganze nennt sich Standing fleet. ISK kosten kann man sehen wie man will. Selbst mit günstigen mitteln kann man einem hotdrop entgegenwirken wenn man die ersten beiden deiner aufzählungen weiss einzusetzen.

da du all diese dinge nicht zu nutzen weisst, ist es ganz logisch das du nach einem cloak nerf schreist denn für alle anderen sind camper einfach uninteressant.

und selbst wenn einer dieser angeblich so tollen "verbesserungsvorschläge" realisiert werden sollte, würden diejenigen die camper zu den wehrlosen schicken auch wieder eine Möglichkeit finden dies zu tun.




Tabyll Altol
Marquie-X.
Triumvirate.
#48 - 2017-05-17 14:28:14 UTC
Rolling on laughing wrote:
Wieso sollte ich ?

Fast jede Mechanik in Eve ist brutalst ausbalanciert.
Nur ein AFK cloaky ist absolut nicht zu kontern. 0. nix.

billiges Schiff, kein Aufwand, großer Schaden.

Nur weil´s die Spielmechanik jetzt erlaubt und es mal richtig war (waren POSen und MM auch mal) heisst das nicht, dass es immer so bleibt. Attention


Okay warum sollte man Angst vor einem AFK Spieler haben ???????

Wenn er wirklich afk ist besteht keinerlei Gefahr falls nicht ?

Sei kreativ! Es gibt mehrere möglichkeiten Hotdrops zu vermeiden. 0.0 ist zu sicher und generiert auch zu viel ISK/Mineralien. Große Kriege sind selten, die meisten großen Imperien haben NIP`s und werfen sich gegenseitig nicht raus.

Wenn du kein Stress haben wills geh auf den Testserver und ratte dort, da ist PvP außerhalb von ausgewiesenen Punkten verboten ;)

Rizz Razz
Ministry of War
Amarr Empire
#49 - 2017-05-17 17:49:27 UTC
Mir sind die cloaky-camper piepegal, aber die cloak-mechanik ist stinklangweilig und man könnte viel mehr draus machen! Eine Art Treibstoff für das Cloakmodul ist das Mindeste (kann ja gerne einige Stunden bis zum Reload halten), aber ich wünsche mir auch viele andere Punkte, damit richtiges U-Boot-Feeling aufkommt. Ich nenne einfach mal ein paar Beispiele, die mir spontan einfallen um da etwas Pfeffer reinzubringen:

- Decloakbomben
- Decloak-Bubbles
- Verankerbare Decloak-Bubbles
- Decloak-Field-Generatoren z.b. Auf dem Hic
- Bubbles die nicht decloaken aber das aktivieren eines Cloaks verhindern
- kein Cap aufladen im gecloakten Zustand -> nur wenige gecloakte Warps
- Decloak-Minen
- Zeit bis der Cloak aktiviert ist wird länger und ist abhängig von der Masse des Schiffes
- zum Ausgleich kann man gecloaked durch Gates und WHs springen


Mir ist schon klar, dass sowas gut gebalanced werden muss ... das obige ist kein Gesamtkonzept, nur ein Brainstorming. Der Punkt ist, dass die Cloakmechanik langweilig ist und keine (große) spielerische Herausforderung bietet ...
Ichmagmirkeinenamen aussuche
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#50 - 2017-05-17 18:09:21 UTC
- Decloakbomben -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Decloak-Bubbles -> was solln die alles können ?

- Verankerbare Decloak-Bubbles -> siehe punkt 2

- Decloak-Field-Generatoren z.b. Auf dem Hic -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Bubbles die nicht decloaken aber das aktivieren eines Cloaks verhindern -> siehe 2+3

- kein Cap aufladen im gecloakten Zustand -> nur wenige gecloakte Warps -> macht den cloak nutzlos

- Decloak-Minen -> Contis / wracks im all gibt's auch heute schon

- Zeit bis der Cloak aktiviert ist wird länger und ist abhängig von der Masse des Schiffes -> macht die Mechanik kaputt

- zum Ausgleich kann man gecloaked durch Gates und WHs springen -> brauch kein mensch denn das macht cloak OP

bubbles welche den cloak brechen wären für sich allein recht sinnlos. wenn dann sollten diese den warpunterbrechungseffekt besitzen und eine decloak Funktion. aber das wär einfach viel zu stark da man somit in jedem 00 gebiet die gates bubblen könnte und man dem cloaked feind, das entkommen unmöglich macht.

alles in allem ist die cloak Mechanik gut genauso wie sie ist und mir fällt kein grund ein warum man dies ändern sollte. Ja die Mechanik ist langweilig weil man im cloak selbst nichts machen kann ausser warpen und dumm aus der wäsche schauen. und genau das ist die stärke an der Mechanik ! MAN KANN NICHTS MACHEN IM CLOAK ! cloaked schiffe sind so zielmich die harmlosesten schiffe. man sollte ihnen halt keinen grund geben sich zu decloaken und dafür gibt es
Rizz Razz
Ministry of War
Amarr Empire
#51 - 2017-05-17 21:31:16 UTC
Ichmagmirkeinenamen aussuche wrote:
- Decloakbomben -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Decloak-Bubbles -> was solln die alles können ?

- Verankerbare Decloak-Bubbles -> siehe punkt 2

- Decloak-Field-Generatoren z.b. Auf dem Hic -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Bubbles die nicht decloaken aber das aktivieren eines Cloaks verhindern -> siehe 2+3

- kein Cap aufladen im gecloakten Zustand -> nur wenige gecloakte Warps -> macht den cloak nutzlos

- Decloak-Minen -> Contis / wracks im all gibt's auch heute schon

- Zeit bis der Cloak aktiviert ist wird länger und ist abhängig von der Masse des Schiffes -> macht die Mechanik kaputt

- zum Ausgleich kann man gecloaked durch Gates und WHs springen -> brauch kein mensch denn das macht cloak OP

bubbles welche den cloak brechen wären für sich allein recht sinnlos. wenn dann sollten diese den warpunterbrechungseffekt besitzen und eine decloak Funktion. aber das wär einfach viel zu stark da man somit in jedem 00 gebiet die gates bubblen könnte und man dem cloaked feind, das entkommen unmöglich macht.

alles in allem ist die cloak Mechanik gut genauso wie sie ist und mir fällt kein grund ein warum man dies ändern sollte. Ja die Mechanik ist langweilig weil man im cloak selbst nichts machen kann ausser warpen und dumm aus der wäsche schauen. und genau das ist die stärke an der Mechanik ! MAN KANN NICHTS MACHEN IM CLOAK ! cloaked schiffe sind so zielmich die harmlosesten schiffe. man sollte ihnen halt keinen grund geben sich zu decloaken und dafür gibt es


Es wird wohl dein Geheimnis bleiben warum du "wirkt nur ongrid wenn man weiß das jemand da ist" für ein Problem hältst. Auch Aussagen wie "macht den Cloak nutzlos", "macht die Mechanik kaputt" und "braucht kein Mensch denn das macht cloak OP" sind keine Argumente sondern bestenfalls deine unbegründete Meinung ... deine Meinung kannten wir aber alle schon, wozu also der Post? Wenigstens stimmst du mir zu, dass die Cloaking-Mechanik stinklangweilig ist ... dir gefällt das, mir nicht ...
Rolling on laughing
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#52 - 2017-06-06 06:54:43 UTC
Ichmagmirkeinenamen aussuche wrote:
- Decloakbomben -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Decloak-Bubbles -> was solln die alles können ?

- Verankerbare Decloak-Bubbles -> siehe punkt 2

- Decloak-Field-Generatoren z.b. Auf dem Hic -> wirkt nur ongrid wenn man weiss das jemand da ist

- Bubbles die nicht decloaken aber das aktivieren eines Cloaks verhindern -> siehe 2+3

- kein Cap aufladen im gecloakten Zustand -> nur wenige gecloakte Warps -> macht den cloak nutzlos

- Decloak-Minen -> Contis / wracks im all gibt's auch heute schon

- Zeit bis der Cloak aktiviert ist wird länger und ist abhängig von der Masse des Schiffes -> macht die Mechanik kaputt

- zum Ausgleich kann man gecloaked durch Gates und WHs springen -> brauch kein mensch denn das macht cloak OP

bubbles welche den cloak brechen wären für sich allein recht sinnlos. wenn dann sollten diese den warpunterbrechungseffekt besitzen und eine decloak Funktion. aber das wär einfach viel zu stark da man somit in jedem 00 gebiet die gates bubblen könnte und man dem cloaked feind, das entkommen unmöglich macht.

alles in allem ist die cloak Mechanik gut genauso wie sie ist und mir fällt kein grund ein warum man dies ändern sollte. Ja die Mechanik ist langweilig weil man im cloak selbst nichts machen kann ausser warpen und dumm aus der wäsche schauen. und genau das ist die stärke an der Mechanik ! MAN KANN NICHTS MACHEN IM CLOAK ! cloaked schiffe sind so zielmich die harmlosesten schiffe. man sollte ihnen halt keinen grund geben sich zu decloaken und dafür gibt es



Das Argument mit einer Standing fleet ist sinnfrei. Wie soll die denn aussehen, bei der Zeit die ein Drop auf 6-7 Miner dauert ? Die kommen ja gerade an, wenn die Dropper wieder auf ihrem Safespot stehen.

Das mit der Cap - aufladesperre gefällt mir. Man müsste decloaken und wäre ausscannbar. Man könnte keine Cynos sofort reissen... Aber ach nee.... zum D-Scannen bracuht man Skill ... und das haben AFK Camper ja nicht ...




Proud member of NOTHING

Sophia Mileghere
Scandium Defense and Security Inc.
Dark - Alliance
#53 - 2017-06-08 16:38:09 UTC
Bin klar gegen solche Decloaking-Mechaniken.

1. Ihr könnt euch dank des Locals einen Überblick verschaffen, wer anwesend ist. Damit ist es möglich zu reagieren, bspw. den Leuten kein "Futter" geben, baiten usw..

2. Das Einkommen im 0.0 wäre dadurch zu leicht / sicher zu erwirtschaften

3. Das "Fundament" der Wurmlöcher und deren Bewohner wäre zerstört


Irgendwie komisch, dass solche Beschwerden oft aus dem 0.0 kommen, aber nie aus dem WH, wo es nicht einmal den Luxus des Locals gibt Smile
Ich kann mir auch gut vorstellen, wenn solche Decloaking-Mechaniken doch einmal kommen sollten, dass es nicht lange dauert, bis andere Vereinfachungen für das 0.0 gefordert werden bis man irgendwann ein Spieler-kontrolliertes "High-Sec" hat.
Ichmagmirkeinenamen aussuche
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#54 - 2017-06-08 20:09:57 UTC
man hat doch heute schon ein spieler kontrolliertes HS ... nur die dümmsten der dummen werden aus ihren ratting / mining schiffen gepellt weil sie es nicht gebacken bekommen einen Intel zu nutzen oder gar den local minimieren xD für alle andern ist SOV 00 einfach nur ISK farming Island und wirklich viel davon ausgegeben wird nich hab ich das gefühl ... ausser für den 4. super und den 3. Titan
Baracuda
FinFleet
Northern Coalition.
#55 - 2017-08-01 09:00:36 UTC
Und wieder ein Heul-Thread über die bösen AFK-Cloakies. Herrlich diese verbitterten Carebear-Tränen.
Das Thema wurde schon ca. 2374926 Male durchgekaut mit dem Ergebnis, daß es genug Möglichkeiten gibt, dem aus den Weg zu gehen. Einfach mal das Hirn anmachen.

Übrigens ist es schon paradox. Welche Gefahr geht denn von einem Schiff aus, wo der Spieler AFK ist? :D
Vuhdo Rin
Sonnenlegion
Shadow Cartel
#56 - 2017-08-01 10:38:25 UTC
Es zählt die potentielle gefahr denn niemand weiss ob derjenige auch afk ist :) aber ganz ehrlich .... nehmt doch einfach nen gate und der camper kann ein leeres system campen xD
Previous page123