These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Vorschläge und Ideen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

SoE Rettungsschiff "Aurora" für Alpha's

Author
145578934
#1 - 2017-04-02 12:13:51 UTC  |  Edited by: 145578934
Entstehungsgeschichte:
Mit dem immer größer werdenden Aufkommen der Alphaklone wurde des SoE schnell klar, das diese auch bei Rettungsmissionen wichtige Aufgaben übernehmen können. Die engen Vorgaben bei Schiffen für Alphaklone machten es schwer, ein Rettungsschiff zu erschaffen, welches mehr ist, als nur ein umgebauter Kreuzer. Nach einigen Verhandlungen mit den Imperien wurde den SoE spezialisiertere Technologie zugestanden, welche die Erschaffung eines Schiffes ermöglichte, das nicht nur Feldreparaturen durchführen, sondern auch gestrandete Schiffe in seinem Rumpf aufnehmen, und zur nächsten Raumbasis transportieren kann. Die Aurora war bereit zum Einsatz.

Voraussetzung:
Spaceship Command III

Spezifikationen:
Länge: ~500m
Energienetz: 400
Energiespeicher: 2500GJ / Ladezeit 500s
CPU: 300
Slots: 3 High / 4 Med / 3 Low / 3 Rig
Frachtraum: 3000m³
Schiffshangar: 150.000m³
Geschwindigkeit: Subwarp 150m/s Warp 2,5 AU/s
Dronenhangar: 100m³
Dronenbandbreite: 50 MBit
Struktur: 6000
Panzerung: 3500
Schild: 3500 / Ladezeit 1250s


Rollenbonus:
3x Reichweite auf Schild-, Panzerung- und Strukturfernreparaturmodule
2x Leistung von Schild-, Panzerung- und Strukturreparaturdronen Hinfällig, da Alphas keine Reparaturdronen nutzen können.

Skillbonus je Level:
Amarr Kreuzer: 5% schnellere Aufladung des Energiespeichers
Caldari Kreuzer: 5% auf alle Schildresistenzen
Gallente Kreuzer: +1 Drone
Minmatar Kreuzer: 5% höhere Geschwindigkeit
Aurora Thesan
#2 - 2017-04-02 13:36:20 UTC  |  Edited by: Aurora Thesan
Dafür!!!!
Schon alleine wegen dem Namen bzw. nur wegen des Namens

Wer Stress macht, muss Stress abkönnen. Wenn Du Frieden willst, bereite Dich auf den Krieg vor. Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. EVE = PvP

Neaera
Free-Space-Ranger
Northern Coalition.
#3 - 2017-04-02 22:03:23 UTC  |  Edited by: Neaera
145578934 wrote:
Entstehungsgeschichte:
Mit dem immer größer werdenden Aufkommen der Alphaklone wurde des SoE schnell klar, das diese auch bei Rettungsmissionen wichtige Aufgaben übernehmen können. Die engen Vorgaben bei Schiffen für Alphaklone machten es schwer, ein Rettungsschiff zu erschaffen, welches mehr ist, als nur ein umgebauter Kreuzer. Nach einigen Verhandlungen mit den Imperien wurde den SoE spezialisiertere Technologie zugestanden, welche die Erschaffung eines Schiffes ermöglichte, das nicht nur Feldreparaturen durchführen, sondern auch gestrandete Schiffe in seinem Rumpf aufnehmen, und zur nächsten Raumbasis transportieren kann. Die Aurora war bereit zum Einsatz.

Voraussetzung:
Spaceship Command III

Spezifikationen:
Länge: ~500m
Energienetz: 400
Energiespeicher: 2500GJ / Ladezeit 500s
CPU: 300
Slots: 3 High / 4 Med / 3 Low / 3 Rig
Frachtraum: 3000m³
Schiffshangar: 150.000m³
Geschwindigkeit: Subwarp 150m/s Warp 2,5 AU/s
Dronenhangar: 100m³
Dronenbandbreite: 50 MBit
Struktur: 6000
Panzerung: 3500
Schild: 3500 / Ladezeit 1250s


Rollenbonus:
3x Reichweite auf Schild-, Panzerung- und Strukturfernreparaturmodule
2x Leistung von Schild-, Panzerung- und Strukturreparaturdronen

Skillbonus je Level:
Amarr Kreuzer: 5% schnellere Aufladung des Energiespeichers
Caldari Kreuzer: 5% auf alle Schildresistenzen
Gallente Kreuzer: +1 Drone
Minmatar Kreuzer: 5% höhere Geschwindigkeit


1. April ist schon vorbei....
Der Kreuzer den du vorschlägst hat die EHP eines Battlecruisers, den Cargo eines Indus, kann einen anderen Kreuzer in sich aufnehmen ( Logik?!?!?! ), kann 10!!!! small drones starten und hat dabei keine Skill Vorraussetzungen.

Aber wo wir schon bei dummen Vorschlägen wären, Ich fände eine Mini Version der DD Waffe cool, so mit 20.000 Schaden, montierbar auf Battleships. Finde vor allem die Gallente Animation so schön, dann brauch Ich nicht auf nen Titan sparen.
145578934
#4 - 2017-04-03 16:10:47 UTC
Soweit hast du mich also verstanden. Du hast lediglich übersehen, das dieses Schiff deutlich größer ist, als die Kreuzer in EVE - von der Cynabal und der Orthrus mal abgesehen.
Thursday Park-Laine
Queens of the Drone Age
#5 - 2017-04-03 21:17:30 UTC
Gratislogi auf dem NoteBook über den Mobilfunkvertrag? Warum nicht.
Razefummel
Unknown Dimension
Rock Paper Turret
#6 - 2017-04-04 14:55:10 UTC
Dagegen.

1. Es gibt T1 Logi-Cruiser die auch von Alphas benutzt werden können.
2. Schiffe in Cruisersize kann man auch in ner Orca einsammeln... gut, nicht als Alpha, aber irgendwas ist halt immer.

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Ijon-Tichy
Ze One Man Show
#7 - 2017-04-05 08:42:35 UTC
Alphas können schon Augoror, Osprey, Exequror und Scythe fleigen, inklusive der passenden Drohnen, auch wenn das wohl nur wenige tun. Das sind Preis-Leistungs mäßig gute Schiffe. Ein Augoror mit Cap Bosster ist überraschend nützlich für mehr Cap und Repairs.

Auch im PVE überraschen gut: Mit einem der + Cap T1 Cruisern im Schepptau können Alphas durch DED Seiten und Anoms zergen, die alleine eine Ewigkeit brauchen. Es mangelt nicht an Alpha Logi Schiffen, sondern an Alpha Logi Piloten.
Neuntausend
Rens Nursing Home
#8 - 2017-04-05 10:18:25 UTC  |  Edited by: Neuntausend
Alles in allem kein so schlechter Entwurf. Das Problem was ich mit diesem Schiff allerdings sehe ist der 4 fache Bonus. +25% speed, +25% shield resist, -25% cap recharge time und ganz besonders +5 Drohnen.

Ansonsten passt es auch nicht so recht ins SoE Konzept. Freilich, es soll ein Alpha-Schiff sein, aber die Sisters Schiffe sind Amarr/Gallente Hybriden Mit Boni zu Drohnen und Schilden.

Ich hack das Ding nachher mal in EveHQ und schaus mir genauer an.
Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#9 - 2017-04-05 11:01:55 UTC  |  Edited by: Kira Hhallas
Gnosis ?

Ja ich weiß das ding ist häßlich wie die Nacht... aber es darf jeder damit fliegen ....

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare

145578934
#10 - 2017-04-05 15:34:41 UTC
Haben sich bestimmte Leute hier mal genauer mit Logistikkreuzern befasst? Selbst ein kleiner Schildfernbooster/Panzerungsfernreparirer hat in einem Logistikkreuzer mehr Reichweite, als ein mittleres Modul in der Aurora. Von der Effektivität der Module ganz zu schweigen. Im Vergleich zu den Schiffen ist die Aurora nur in zwei Punkten besser:
- sie kann mehr einstecken
- Strukturfernreparaturmodule haben auch einen Bonus



Neuntausend wrote:
Alles in allem kein so schlechter Entwurf. Das Problem was ich mit diesem Schiff allerdings sehe ist der 5 fache Bonus. +25% speed, +25% shield resist, -25% cap recharge time und ganz besonders +5 Drohnen.

Da bei einem Alphaaccount nur ein Skill für einen Bonus sorgt, dachte ich mir, das der dann auch etwas besser ausfallen kann. Und für Omegas ist es zwar ein gutes Einstiegsschiff, aber letztlich stehen einem bessere Schiffe zur Verfügung.

Neuntausend wrote:
Ansonsten passt es auch nicht so recht ins SoE Konzept. Freilich, es soll ein Alpha-Schiff sein, aber die Sisters Schiffe sind Amarr/Gallente Hybriden Mit Boni zu Drohnen und Schilden.

Mein erster Gedanke war, für jede Fraktion ein eigenes Schiff, aber das gefiel mir wegen der Ähnlichkeiten nicht. ORE war auch im Gedanken, aber rpg-technisch müsste das Ding dann Boni im Bergbau geben, was mir auch nicht gefiel. Blieben nur noch SoE und Jove, und bei letzteren wusste ich nicht, was man da mit RPG machen könnte.
Neuntausend
Rens Nursing Home
#11 - 2017-04-06 08:05:31 UTC
Rein Konzeptuell ist das eigentlich ein Society of Conscious Thought Schiff, wie eben die Sunesis oder Gnosis. Merkwürdiges Schiff mit Bonus auf alles.

Ich habe das Ding gestern mal in Eve HQ gehackt und ein bisschen damit rumgespielt. Es ist alles in allem ein ziemlich komisches Schiff. Fittings poste ich später, aber hier erstmal ganz grob:

Fast alles was dieses Schiff kann kommt über die Boni. Mit Fitting lässt sich kaum etwas einstellen, da es eben nur 4 meds und 3 lows und kaum PG hat.

Mit dem 100% Bonus auf Logistikdrohnen und 5 extra Drohnen ist das Teil als Logi schon nur mit Drohnen nicht zu verachten, und dabei recht tanky. Die Reichweite der Transfer Module ist 18+9km

Tanktechnisch ist es entweder ein Schild- oder ein Strukturtanker. Da es aber nur wenige HP in der Panzerung und keine Boni auf selbige mitbringt ist es für Armor-Gangs kaum brauchbar. Es hat zwar als Armortank um die 50k EHP, aber nur knapp 20 davon kommen tatsächlich aus der Panzerung.

Die 10 Drohnen sehe ich nach wie vor als problematisch an. Nur mit 10 Hobgoblin II ohne DDAs sind das 198DPS, und es geht gegen CCPs aktuelle Linie: Drohnen sind im Prinzip Schiffe. Jede Drohne auf dem Grid trägt zu Lag und TiDi bei - weniger stärkere Drohnen sind vielen schwächeren Drohnen also von der Warte aus vorzuziehen. Ich schätze nicht zuletzt deshalb wurden die Fighter zu Squads zusammengefasst, und haben die Guristas Schiffe nun weniger Drohnen, die aber dafür so gefährlich sind wie anderswo das ganze Schiff.

Was absolut inakzeptabel ist, ist die Transportkapazität. Mit einem Schildbuffer, Improved Cloaking Device, MWD und Cargo Extendern macht das Ding allen T1 und T2 Industrials und selbst der Bowhead Konkurrenz.

Alles in allem ist das Schiff zwar spezialisierten Schiffen unterlegen, aber nicht unterlegen genug wenn man bedenkt, dass es nicht viel gibt, das es nicht kann. Es tankt gut, es kann reppen, es kann Schaden austeilen, es kann transportieren. Wenn wir annehmen dass es etwa so agil ist wie ein Battlecruiser, (mit dem Speed bonus ist es schon mal ein bisschen schneller als Minmatar Battlecruiser!) dann kann es in vielen Fällen die Rolle von Cruisern, Battlecruisern, Logis und Industrials übernehmen. Das ist einfach zu viel.
145578934
#12 - 2017-04-06 10:46:30 UTC
Neuntausend wrote:
Rein Konzeptuell ist das eigentlich ein Society of Conscious Thought Schiff, wie eben die Sunesis oder Gnosis. Merkwürdiges Schiff mit Bonus auf alles.

An die hab ich gar nicht gedacht. Könnte man natürlich auch nehmen, und die Logistikboni streichen. Wär dann natürlich die Frage, wofür dieses Schiff gut sein soll. Die Sunesis ist zum Scannen und die Gnosis quasi ein Kommandoschiff. Ein (Schiffs-)Transporter fehlt in deren Flotte noch. Evtl könnte das Schiff auch als Etappen-Schiff eingesetzt werden, und der Ladereaum wird zum Flottenhangar. Vielleicht sogar mit der Möglichkeit, sein Schiff umrüsten zu können.

Quote:
Fast alles was dieses Schiff kann kommt über die Boni. Mit Fitting lässt sich kaum etwas einstellen, da es eben nur 4 meds und 3 lows und kaum PG hat.

Ich wollte es mit den Slots nicht übertreiben, weil es eben ein Low-Level Schiff sein soll.

Quote:
Tanktechnisch ist es entweder ein Schild- oder ein Strukturtanker. Da es aber nur wenige HP in der Panzerung und keine Boni auf selbige mitbringt ist es für Armor-Gangs kaum brauchbar. Es hat zwar als Armortank um die 50k EHP, aber nur knapp 20 davon kommen tatsächlich aus der Panzerung.

Die 10 Drohnen sehe ich nach wie vor als problematisch an. Nur mit 10 Hobgoblin II ohne DDAs sind das 198DPS, und es geht gegen CCPs aktuelle Linie: Drohnen sind im Prinzip Schiffe. Jede Drohne auf dem Grid trägt zu Lag und TiDi bei - weniger stärkere Drohnen sind vielen schwächeren Drohnen also von der Warte aus vorzuziehen. Ich schätze nicht zuletzt deshalb wurden die Fighter zu Squads zusammengefasst, und haben die Guristas Schiffe nun weniger Drohnen, die aber dafür so gefährlich sind wie anderswo das ganze Schiff.

Die Boni auf Panzerung wollte ich wegen dem Konzept nicht nehmen. Mit einem anderen Konzept könnte das aber auch an Stelle des Capbonus gemacht werden.
Mir fällt grad auf, das es mit den Reperaturdronen sowieso nicht geht, weil die nur von Omegaacc eingesetzt werden können. Kommt die Frage, was dann als typische Gallenteeigenschaft genommen werden kann. Dürfte zumindest nichts sein, was auch Kampfdronen verbessert, da es sich hierbei um kein Kampfschiff handeln soll.

Quote:
Was absolut inakzeptabel ist, ist die Transportkapazität. Mit einem Schildbuffer, Improved Cloaking Device, MWD und Cargo Extendern macht das Ding allen T1 und T2 Industrials und selbst der Bowhead Konkurrenz.

Dann halt weniger Laderaum. Daran dürfte es wohl nicht scheitern. ;-)

Quote:
Alles in allem ist das Schiff zwar spezialisierten Schiffen unterlegen, aber nicht unterlegen genug wenn man bedenkt, dass es nicht viel gibt, das es nicht kann. Es tankt gut, es kann reppen, es kann Schaden austeilen, es kann transportieren. Wenn wir annehmen dass es etwa so agil ist wie ein Battlecruiser, (mit dem Speed bonus ist es schon mal ein bisschen schneller als Minmatar Battlecruiser!) dann kann es in vielen Fällen die Rolle von Cruisern, Battlecruisern, Logis und Industrials übernehmen. Das ist einfach zu viel.

Die Agilität hab ich vergessen. Aber aufgrund des Schiffshangars dürfte logisch sein, das es sich eher an die Indus orientiert, als an Kampfschiffen.
Wenn wir das Schiffskonzept von den SoE zu SoCT ändern, und damit die Reparaturboni entfernen, hätten wir ein kleines Schiff, welches einen Kreuzer und einen Zerstörer, oder mehrere Fregatten transportieren kann. Könnte rpg-technisch ein Versorgungsschiff für Forschungsflotten sein. Mit Boni auf Sonden sogar WH-tauglich.
Ijon-Tichy
Ze One Man Show
#13 - 2017-04-06 14:33:32 UTC
145578934 wrote:

Wenn wir das Schiffskonzept von den SoE zu SoCT ändern, und damit die Reparaturboni entfernen, hätten wir ein kleines Schiff, welches einen Kreuzer und einen Zerstörer, oder mehrere Fregatten transportieren kann. Könnte rpg-technisch ein Versorgungsschiff für Forschungsflotten sein. Mit Boni auf Sonden sogar WH-tauglich.


Das gefällt mir sehr gut. Keine Konkurenz zu den Logi Kreuzern und dafür einen kleineren "Truppentransporter" unterhalb von Orca und Bowhead.
Aurora Thesan
#14 - 2017-04-06 17:20:31 UTC
Ich gebe zu bedenken, das Gnosis und Sunesis vom den Funktionsbonis identisch sind, bis auf den für BC typischen Kommandobonus bei der Gnosis.
Desweiteren wenn es sich um ein Alpha-Schiff handeln soll dann sind die Rollenbonis/Funktionsbonis unzweckmäßig, immerhin könnte ein Alpha immer nur einen dieser Bonis beanspruchen, es sei es ist so gewollt.

Wer Stress macht, muss Stress abkönnen. Wenn Du Frieden willst, bereite Dich auf den Krieg vor. Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. EVE = PvP

145578934
#15 - 2017-04-06 18:07:56 UTC
Aurora Thesan wrote:
Desweiteren wenn es sich um ein Alpha-Schiff handeln soll dann sind die Rollenbonis/Funktionsbonis unzweckmäßig, immerhin könnte ein Alpha immer nur einen dieser Bonis beanspruchen, es sei es ist so gewollt.

Das ist so gewollt. Statt quasi das gleiche Schiff vier mal zu erfinden, wird eines genommen, das für einen Alpha nur einen rassenspezifischen Bonus hat. Und bei einem Wechsel zum Omegaacc bietet das Schiff dem Spieler sogar noch "mehr", ohne das der nochmal extra ein neues Schiff kaufen muss.
Aurora Thesan
#16 - 2017-04-06 19:47:29 UTC  |  Edited by: Aurora Thesan
Ist an und für sich eine schöne Idee.
Jedoch bei einem "Nischenprodukt" wie den Loggis sehe ich bei Alphas nicht wirklich gute Chancen das es auf Gegenliebe stößt. Diese Aussage hat nichts mit dem Markt zu tun, sondern hat mit den Piloten zu tun.
Die Idee mit den variablen Funktionsbonis gefällt mir schon sehr, aber ich glaube ein Loggi ist nicht die beste Wahl um sowas zu verkaufen.
Es birgt zudem auch Risiken bei den Alphas. die Verwirrung wie die Bonis funktionieren ist teilweise schon recht groß unter den Anfängern und solch ein Schiff macht es mit Wahrscheinlichkeit nicht besser.

Wenn ich an Alphas denke, denke ich dabei an Anfänger, und da kommen mir auch nur rauchende Geschütze in den Sinn und viele Fragezeichen. Als ich angefangen habe wollte ich was abknallen und nicht in einen Loggi sitzen und schon garnicht diese Funktion wahr nehmen.

Dieser Kommentar schweift jedoch von eigentlichen Vorschlag stark ab, es ist nicht meine Absicht diesen Vorschlag schlecht zureden, ich sehe jedoch bei den Alphas nicht den Bedarf dafür.

Bei einem anderen Schiffstyp wäre es gegebenfalls ein guter Anreiz um vom Alpha zum Omega zu wechseln, die sind in "ähnlicher" Form schon vorhanden (Piratenschiffe), jedoch nicht nutzbar für Alphas.

Wer Stress macht, muss Stress abkönnen. Wenn Du Frieden willst, bereite Dich auf den Krieg vor. Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. EVE = PvP