These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Allgemeines

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Deutsche Übersetzung in Eve

First post
Author
Jack Mancetti
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#1 - 2012-01-15 19:28:47 UTC
Werte GM und Mitarbeiter von CCP,

ich finde es löblich das wir als deutsche Eve Kapselpiloten einen deutschen Client haben der auch nicht englischsprachigen Spielern das Spiel näher bringt.

ABER und hier komm ich zu meinem Anliegen,muss denn ALLES in das deutsche Übersetzt werden ???
Bei allen nötigen Respekt,aber Wörter und Begriffe die einfach zum englischen Sprachgebrauch in Eve gehören sollten unangetastet bleiben.

Seit der letzten Erweiterung haben wir z.b. die Anomalien in den Systemen auf deutsch und so etwas muss nicht sein.
Einen Sansha Heaven als "Zufluchtstätte der Sanhsa" zu bezeichnen . . . es entzieht sich meiner Kenntniss was damit bewirkt werden soll,ausser das die Kluft zwischen englischsprachigen Spielern noch weiter auseinander geht als sowieso schon der Fall ist.

Ich finde so etwas ist übertrieben und diese Einstellung alles auf Teufel komm raus zu übersetzen dem Spielfluss entgegenwirkt.
Allgemeingültige Begriffe sollten in ihrer englischen Form verbleiben so das auch jeder schnell Hilfestellung leisten kann egal welcher Sprache er angehört.


Jack Mancetti
ISD Eshtir
ISD Community Communications Liaisons
#2 - 2012-01-15 19:44:58 UTC
Persönlich empfinde ich dies auch so. Bin ja quasi mit dem englischen Client groß geworden. :-)

ISD Eshtir

Captain

Community Communication Liaisons

Interstellar Services Department

CRHOM
Nexxon Mobile
#3 - 2012-01-16 00:06:36 UTC
Ich sag nur "Maschine des Tages des jüngsten Gerichtes". Soll glaub ich Doomsday sein. Shocked

Nexxon Mobile Technology - Economy - Security

Razefummel
Unknown Dimension
#4 - 2012-01-16 11:42:21 UTC
Thread anyone ?

https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=37668&find=unread

Ich würde bestehende Threads nutzen bevor ich den 10. zum selben Thema auf mach.

Vote 4 close

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Pixzo MEU
Ministry of War
Amarr Empire
#5 - 2012-01-16 15:28:08 UTC
Anständige Threadüberschrift beim anderen Thread. Pfff
Gerald Taric
NEO DYNAMICS
#6 - 2012-01-17 16:23:10 UTC
Jack Mancetti wrote:
ABER und hier komm ich zu meinem Anliegen,muss denn ALLES in das deutsche Übersetzt werden ???
Bei allen nötigen Respekt,aber Wörter und Begriffe die einfach zum englischen Sprachgebrauch in Eve gehören sollten unangetastet bleiben.
Dieses Vorgehen finde ich auch grausam - und ich hasse es.
Das ist der Grund, warum ich in Spielen den englischen Clienten bevorzuge.

Dann gibt es international keine Irritationen.

Unter Umständen bekommt man bei Verwendung des Englischen sogar noch "Wortspiele" mit, die eben nur in der englischen Sprache funktionieren.
Oder man erfährt, was *tatsächlich* gesagt wurde, weil es keine 1:1-Übersetzung gibt, oder aus irgendwelchen gesellschaftspolitischen Gründen man das so nicht übernehmen wollte, oder was auch immer.

Swiftsoul Tian
Hardcore Smoochies
#7 - 2012-01-17 17:34:51 UTC
Warum wurde überhaupt ein deutscher Client erstellt? Ist mir schon bei anderen MMOs aufgefallen und jemand bei einer bekannten MMO Softwareschmiede meinte, dass die Deutschen da etwas Eigensinnig wären (kenn' ich eigentlich nur von den Franzosen)

Gibt's wirklich so viele Deutsche die kein oder nur sehr schlecht englisch können? Falls das so sein sollte, dann ist doch ein englischer Client genial - spielend englisch lernen ^^

Wie ist das bei den hardcore Germanisten mit Abkürzungen wie: LOL!, ROFL!, LMAO! WTF! OMG! ONOZ! - werden die auch übersetzt? ^^


Rionan Nafee
#8 - 2012-01-18 09:55:59 UTC  |  Edited by: Rionan Nafee
Niemand wird gezwungen den Deutschen Client zu verwenden und wenn ihr fehlerhafte oder unpassende Übersetzungen findet, schreibt einfach einen BugReport. Das geht mit dem neuen IngameReportTool kinderleicht.
Gerald Taric
NEO DYNAMICS
#9 - 2012-01-18 17:27:51 UTC
Rionan Nafee wrote:
Niemand wird gezwungen den Deutschen Client zu verwenden und wenn ihr fehlerhafte oder unpassende Übersetzungen findet, schreibt einfach einen BugReport. Das geht mit dem neuen IngameReportTool kinderleicht.

das ist auch okay. Aber bestimmte Dinge sollten eben *nicht* übersetzt werden.

Ein anderes Spieleunternehmen hat sich da besonders unrühmlich hervorgetan, indem es sinngemäß sagte "Das machen wir, damit es ein einheitliches, gutes und stimmiges Spielerlebnis gibt" , ignorierte den Spielerprotest vollständig und übersetzte mit Gewalt auch Orts- und NPC-Namen.
Razefummel
Unknown Dimension
#10 - 2012-01-19 05:38:03 UTC  |  Edited by: Razefummel
Gerald Taric wrote:

...

Ein anderes Spieleunternehmen hat sich da besonders unrühmlich hervorgetan, indem es sinngemäß sagte "Das machen wir, damit es ein einheitliches, gutes und stimmiges Spielerlebnis gibt" , ignorierte den Spielerprotest vollständig und übersetzte mit Gewalt auch Orts- und NPC-Namen.


Das war Blizzard... ich kann mich gut dran erinnern wie die Leute geflucht haben das aus "Under City" "Unterstadt" wurde oder aus "Crossroads" "Das Wegekreuz" ... gnihihi... das war noch zu Classic Zeiten... hab ich gelacht als meine Kolegen und Kumpels damals um die Ecke kahmen und den Kram so erzählten.

Wenn ich allerdings Schnellganggetriebe lese... naja... nichts desto troz gibts zum Thema Lokalisierung bereits nen andern Thread.

Swiftsoul Tian wrote:
Warum wurde überhaupt ein deutscher Client erstellt? Ist mir schon bei anderen MMOs aufgefallen und jemand bei einer bekannten MMO Softwareschmiede meinte, dass die Deutschen da etwas Eigensinnig wären (kenn' ich eigentlich nur von den Franzosen) ...


Das liegt daran das der Franzose gerne alles haarklein in korrektem französisch verdollmatched haben will... und wehe er sieht ein "unfranzösischen Begriff" ...

Der Deutsche im allgemeinen ist bedingt durch den Ausgang des WWII ziemlich angelophil bzw. nicht ganz so pingelich was die Adaption von Begriffen angeht. Das hat er mit dem Amerikaner gemein.
Ich denke der Deutsche und der Amerikaner teilen sich einen gewissen Pragmatismus, denn wozu etwas neu benennen das schon einen Namen hat?

Wenn ich jemandem auf der Straße sage das ich gestern Bortsch (weis der geier wie der Russe das schreibt) hatte dann weis jeder sofort: Aha ! Er hatte gestern ne russische Kohlsuppe... und wird auch folglich nicht nachfragen.
Es käme auch Niemand auf die Idee aus "Burger King" in einem Text "Hamburger König" zu machen.

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum