These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Vorschläge und Ideen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

[Idee] PI - Detailgrad der PI erhöhen und Corphangar für POCO einführe

Author
Klingbulore Monetiere
Aggregation Of Y's Interests
#1 - 2017-05-18 23:07:59 UTC  |  Edited by: Klingbulore Monetiere
Hallo an alle!

Ich würde mir für die PI folgende Erweiterung wünschen um sie feiner abstimmbar zu machen:

  • Hinzufügen kleiner Lager: 1/2 Lagergröße zu ~3/5 Verbrauch
  • Hinzufügen leiner Abschussrampen: 1/2 Lagergröße zu ~3/5 Verbrauch
  • Hinzufügen kleiner Basic Prozessoren: 1/2 Prozessmenge bei ~3/8 Verbrauch

Letztlich soll also weniger die Maximalleistung der PI erhöht werden. Viel mehr soll bei geschickter Handhabung, also für die Könner, die PI besser zu organisieren sein und auf die eigene Nutzungsweise abstimmbar werden.

Auch habe mir seit einer Weile mal Gedanken über die POCO's gemacht. Bei einfachem Suchen bin ich recht flott auf diesen Beitrag gestoßen. Er behandelt Ansätze wie "Charakter-Übergreifende Gebäude","Zugriff / Administration fremder Planeten" und "
Fitting / Favoriten", was zwar auf den ersten Blick nett ist aber im wesentlichen die massive Nutzung des ganzen Werkeln auf dem Planeten nur enorm verstärkt/vereinfacht. In meinen Augen sind die Ansätze auch nicht wirklich im Sinne des MMO sondern eher im Sinne des SMO. Trotzdem ist mein Ansatz für die POCO's nicht komplett anderer Natur:

    POCO-Corporationshangar:
  • Man nehme die POCO in den PI-Browser der Corpmitglieder auf füge ihr einen Corphangar hinzu.
  • Jedes Corpmitglied besitz an jeder Corp-POCO automatisch seinen (wie sonst ja auch) 35.000 m² Mitgliederhangar der über den PI-Browser aufrufbar ist.
  • Jedes Mitgliedshangar kann dem Corphangar einen Expresstransport (POCOintern) zuweisen und
  • der Corphangar kann jedem Mitgliedeshangar Expresstransporte zukommenlassen.
  • POCO-Expresstransporte sind wie dieser auf der PI auf m²/s pro Verbindung von Corp zu Spielern beschränkt.

Jetzt kommen bestimmt die Einwände wie "Das ist doch Charakter-Übergreifende Gebäude in Grün!" und ich gebe zu, dass es auch auf den ersten Blick so erscheint aber besitzt es einen kleinen und gravierenden Unterschied:
Dieses Gebäude könnte man Zerschießen und wenn darauf eine andere Corp ihre POCO setzt und hält ist da mal eben die Hölle los - kurz es gibt dabei Potential zum PVP und vor allem zur Beeinträchtigung fremder PI, wenn auch indirekt über die POCO.

Und ich dachte mit bei dieser Ausgestaltung natürlch, dass man weiterhin im Raum des Systems sein muss um Starts der Transporte zwischen POCO und PI durchzuführen. Es soll nicht alles nur einfacher werden damit das Risiko immer schön weiter mitspielt.

Was meint ihr zu so einer Erweiterung bei der PI? Taugen diese Ansätze was? Seht ihr grobe Fehler oder Fehler im Detail?

o7
Razefummel
Unknown Dimension
#2 - 2017-05-22 23:43:46 UTC
Kurz und knapp:

Dagegen.

Warum?

Weil das ein "Feature" ist das nur EINER Sorte Spieler wirklich etwas nützen würde:

Solisten mit drölfzig PI Farm-Chars + dazugehörigen Accounts.

Würde das einer regulären Corp irgendetwas bringen? : Absolut nicht.

Wozu also?

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Gregorius Goldstein
Queens of the Drone Age
#3 - 2017-05-23 10:38:19 UTC
Mich würde es nicht wundern wenn PI eine ähnliche Überarbeitung bekommt wie Moon-Mining. So in Richtung: Mehr Ertrag, mehr Risiko, mehr Interaktion zwischen Spielern.
BiBaBumm
Balanced Unity
Goonswarm Federation
#4 - 2017-05-23 13:52:36 UTC
PI hat schon heute einen wesentlich höheren Anteil an aktiver Tätigkeit als Moonmining.
Wieso nicht gleich ein Knopf "export all and restart Extractor on all planets" ?

Der Witz an PI ist ja gerade, dass man häufig aktiv etwas tun muss.
Extraktoren neu starten, Material mindestens ins Office schmeissen und dann ab und an mal abholen.

Kleinere Gebäude finde ich uninteressant. Ich habe auf 4/4 und x/5 eigentlich nie das Verlangen kleinere Gebäude zu bauen. Vielleicht um eine P4 Produktion für MTUs oder so auf einem Planeten zu basteln.. aber dass wäre ja langeweilig.


Tipa Riot
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#5 - 2017-05-23 19:24:55 UTC
Gregorius Goldstein wrote:
Mich würde es nicht wundern wenn PI eine ähnliche Überarbeitung bekommt wie Moon-Mining. So in Richtung: Mehr Ertrag, mehr Risiko, mehr Interaktion zwischen Spielern.

Mich schon. PI ist eine einsteigerfreundliche Einnahmequelle, und außerhalb vom Highsec ziemlich gefährlich. Nun auch diese in die Hände allein der großen Allianzen zu legen, würde meiner Meinung nach dem Spiel nicht gut tun. Es gibt nicht mehr viele Dinge in EvE, die ein einzelner Spieler für ein vernünftiges Einkommen machen kann, ohne sich einem Landlord oder einem Allianzboss zu unterwerfen.

I'm my own NPC alt.

Eikin Skjald
Kill at Will
Socket Closed.
#6 - 2017-05-24 09:53:39 UTC
Tipa Riot wrote:
Gregorius Goldstein wrote:
Mich würde es nicht wundern wenn PI eine ähnliche Überarbeitung bekommt wie Moon-Mining. So in Richtung: Mehr Ertrag, mehr Risiko, mehr Interaktion zwischen Spielern.

Mich schon. PI ist eine einsteigerfreundliche Einnahmequelle, und außerhalb vom Highsec ziemlich gefährlich. Nun auch diese in die Hände allein der großen Allianzen zu legen, würde meiner Meinung nach dem Spiel nicht gut tun. Es gibt nicht mehr viele Dinge in EvE, die ein einzelner Spieler für ein vernünftiges Einkommen machen kann, ohne sich einem Landlord oder einem Allianzboss zu unterwerfen.



Also insbesondere PI-Chars, die ihre Ladung abholen, werden geschossen. Da interessiert es ja nicht, ob da ne Ally hintersteht oder der einzelne das macht. Wenn ich natürlich Zig Milliarden in meinem Hangar horte und mir der irgendwann weggeschossen wird, war ich nur faul, oder unvorsichtig. Es ist ja nur reine Spekulation, ob eine Änderung kommt, und dann auch noch wie sie aussieht.

Ich kann der Idee eines PI Hangars auf einer Cita was abgewinnen, evtl als Servicemodul. Aber mehr erleichterung auch nicht. Ein bissel muss man sich die ISK auch noch "verdienen". Wenn PI extreme leicht handhabbar wird, dann sinken auch die Preise.....da hat keiner was von.
Gregorius Goldstein
Queens of the Drone Age
#7 - 2017-05-24 12:23:32 UTC
Mir ist schon klar, dass die PI Transporte weggeschossen werden, wenn sie zum habholen kommen. Das habe ich sogar schon selbst gemacht, konnte nur leider nicht die ganze Ladung aus dem WH bergen. Aber ob dieses "ISK für massig spaßbefreite Klicks" dauerhaft bleibt, da bin ich mir nicht sicher. Wir werden es sehen...
Razefummel
Unknown Dimension
#8 - 2017-05-24 16:28:20 UTC
Was ich persönlich an PI verbessern würde:

Gebäude, speziell Storages und Spaceports, der Einfachheit halber selbst benennen können.

Wäre keine große Änderung würde aber dem einen oder anderen tatsächlich helfen.

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Tipa Riot
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#9 - 2017-05-24 16:48:00 UTC  |  Edited by: Tipa Riot
Ich find's OK wie es ist, einmal aufgebaut läuft meine Farm seit einem Jahr ohne Änderung. Ich versetze nur ab und zu die Extraktoren und starte sie alle zwei Tage neu. Abholen dann alle 2 Wochen und nach Wurmlochlage (vom Null nach Jita).

Stressfreier geht nicht. Wenn das in irgendwelche Mining-Events oder Gruppenquatch umgebaut werden sollte, dann tschüss.

I'm my own NPC alt.

Klingbulore Monetiere
Aggregation Of Y's Interests
#10 - 2017-05-27 08:53:45 UTC
Hui, da ist ja ganz schön etwas zusammen gekommen. Ich hab gestern nen Post geschrieben den ich aber wegen zu vielen Quotes nicht ablegen durfte... hier also ein zusammenfassender Fließtext:

(Ich verteidige einfach mal weiter meine Idee und Ihr bombadiert weiter. Ich denke mal so kommt auch bei Ablehnungen gut was rum. ^^)

Als erstes behandelt dieses Thema überhaupt keine Miningfleets oder sonst etwas also verschwendet besser nicht zu viel Zeit damit das hier zu diskutieren. Big smile

Ich hatte bei dem Hangar eigentlich nicht das gefühl so derbe in das Gruppenspiel einzugreifen aber es kann natürlich sein, dass die Minicorps dazu überwiegend Vorteile besäßen. Eventuell wär es ja auch denkbar diesen Hangar als besteuerte Lösung zu kreieren? Also so nach dem Motto Steuer an die Suveränität. Natürlich müsste man dafür dann auch der faines weg vom "nur für den Besitzer". Wär denn etwas wie Büro's mit Kostenberechnungen wie bei den NPC-Stationen denkbar? Müsste da noch ein Prozentsatz an die POCO-Besitzer gehen? Da eine POCO ja nicht unendlich groß ist wären dynamische Kosten ne RP-Rechtfertigung für reservierten Lagerplatz.
Und auch das mit den automatischen Transportwegen war ein Detail was natürlich für die Idee an sich nötig ist.

Bei den drei benannten PI-Strukturen habe ich die Idee zufällig aus der Not heraus bekommen. Auch ich produzier übrigens auch gern mit Comandcenter 4 aber auch mit 5ern. Es gibt in meiner Sicht sinvoller Weise nur P1-Produktion oder P4-Veredelung. Alles was dazwische auf einem Planeten produziert wird ist, um es kurz zu halten, verpulverte Energie/Ressource/ISK. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Es ist eigentlich auch nicht dramatisch aber es ist sehr schade. Egal wie ich versuche eine "halbwegs konfortable" (nicht völlig komplizierte und ineffiziente) Lösung für P2 oder P3 auf einem Planeten zu konstruieren, geht das anhand verschiedenster Gründe schief und ich denke nicht, dass ich einfach nur zu blöd dafür bin. Entweder die Grundproduktion lliegt arg schief, die Lager lassen sich nicht ausgewogen händeln oder alles ist so unübersichtlich, dass man dauern Fehler macht. Die "kleineren" Strukturen hatte ich deswegen eher als feintuning erdacht und wollte sie nicht als reiner Booster ausgestalten. Deswegen ja auch die höheren Betriebskosten.

Quote:
Weil das ein "Feature" ist das nur EINER Sorte Spieler wirklich etwas nützen würde:

Solisten mit drölfzig PI Farm-Chars + dazugehörigen Accounts.

Würde das einer regulären Corp irgendetwas bringen? : Absolut nicht.

Ich kann das leider nicht wirklich nachvollziehen, insbesondere weil der Post einfach so ohne Erläuterungen in den Raum geworfen erschein. Außerdem steht er im direkten Konflikt mit:
Quote:
Gebäude, speziell Storages und Spaceports, der Einfachheit halber selbst benennen können.
Ich hätte keine Vorteile dadurch weil ich mit "beliebigen" Zeichenketten zurecht komme und ich auf einem Planeten keine Bezeichnungen an Gebäuden und Storages benötige. Eine gut strukturierte PI benötigt doch eigentlich keine Benennungen... außer man hat natürlich "drölfzig PI Farm-Chars + dazugehörigen Accounts". Blink

PS: Was ist denn bitte eine "reguläre Corp" ?? Ich bin nach meinem wissen in einer regulären Corp.

Grüe o7
145578934
#11 - 2017-05-28 11:33:23 UTC
Klingbulore Monetiere wrote:
Entweder die Grundproduktion lliegt arg schief, die Lager lassen sich nicht ausgewogen händeln ....

Normal. Wenn es exakt so aufgehen würde, wie man es bräuchte, oder für eine bestimmte Produktionsline, würde es den Anspruch aus dem Management nehmen.
Klingbulore Monetiere
Aggregation Of Y's Interests
#12 - 2017-05-29 09:13:37 UTC
145578934 wrote:
Klingbulore Monetiere wrote:
Entweder die Grundproduktion lliegt arg schief, die Lager lassen sich nicht ausgewogen händeln ....

Normal. Wenn es exakt so aufgehen würde, wie man es bräuchte, oder für eine bestimmte Produktionsline, würde es den Anspruch aus dem Management nehmen.

Klingt erstmal schlüssig. Mit "Ausgewogen" wollt ich zumindest nicht Ausdrücken, dass das ganze dann von allein und super einfach laufen soll. Lol
Trotzdem hat man doch durch die schwankenden Grundressourccen (sehr kleine Planeten wegen gut händelbarem Spotmining mal außen vor) wirklich genug Management und von "Aufgehen" kann man da ferner P1 eigentlich nie reden. Es ist da schon etwas ironisch, dass quasi kleinster Aufwand den meißten Ertrag bring.
Rolling on laughing
Balanced Unity
Goonswarm Federation
#13 - 2017-05-31 13:48:39 UTC
Bei P1 abbau muss man am meisten machen, da dauernd voll..

Proud member of NOTHING

145578934
#14 - 2017-05-31 16:29:13 UTC
Klingbulore Monetiere wrote:
Es ist da schon etwas ironisch, dass quasi kleinster Aufwand den meißten Ertrag bring.

Du darfst nicht nur den Aufwand sehen, sondern auch den Nutzen. P1 kann für mehr Produkte genutzt werden, als die anderen Produktionen, und daher gibt es da auch die größte Nachfrage. Zudem kannst du von P1 an alles andere auf einem einzigen Planeten erzeugen - wenn auch nicht sehr schnell.