These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Neue Spieler – Fragen und Antworten

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Damnation

Author
Kankrah
Beyond Belief
#1 - 2016-11-15 14:37:02 UTC  |  Edited by: Kankrah
Hallo zusammen,

ich bin noch sehr unerfahren in Sachen PvP, und hatte eine lange EvE-Pause.
Ich habe im Devblog Änderungen zu den Kommandomodulen gelesen (und bin nicht ganz schlau daraus geworden).

Werden zukünftig in kleineren PvP-Flotten die Kommandoschiffe wieder mehr an Bedeutung gewinnen? Ich bin ein großer Fan von der Optik der Damnation, und würde diese gerne im PvP benutzen.

Könntet ihr mich ein wenig aufklären, ob es Sinn macht auf eine Damnation zu skillen, oder spielt die i.d.R. keine Rolle im PvP? Ich würde mich auch über den ein oder anderen Fittingvorschlag freuen.

Vielen Dank!
Kankrah
Tabyll Altol
Viziam
Amarr Empire
#2 - 2016-11-15 15:20:54 UTC
Kankrah wrote:
Hallo zusammen,

ich bin noch sehr unerfahren in Sachen PvP, und hatte eine lange EvE-Pause.
Ich habe im Devblog Änderungen zu den Kommandomodulen gelesen (und bin nicht ganz schlau daraus geworden).

Werden zukünftig in kleineren PvP-Flotten die Kommandoschiffe wieder mehr an Bedeutung gewinnen? Ich bin ein großer Fan von der Optik der Damnation, und würde diese gerne im PvP benutzen.

Könntet ihr mich ein wenig aufklären, ob es Sinn macht auf eine Damnation zu skillen, oder spielt die i.d.R. keine Rolle im PvP? Ich würde mich auch über den ein oder anderen Fittingvorschlag freuen.

Vielen Dank!
Kankrah


Eine Damnation ist sinnvoll wenn du gedenkst als Flottenbooster/FC zu agieren, da du schwer zu töten wirst. Aktiv mitkämpfen ist meistens eher weniger drin.

Im 0.0 wird es weiterhin als Booster eingesetzt werden, wobei hier auch nur weniger für eine Flotte (bis zu 251 Member) gebraucht werden.

Für kleine Kämpfe im Lowsec weiß ich nicht ob es sinn macht einen Booster oder ein weiteres Kampfschiff zu holen, hier bin ich zu unerfahren.

Solltest du interesse haben als Fleetbooster zu agieren, schau dir mal die "Leadership" skills an, meist werden nur nahezu perfekte/ perfekte Booster gewählt und der Weg dahin ist sehr steinig.

Als anfangs PvP Schiff würde ich es dir eher nicht empfehlen, wähle hier lieber die "Prophecy" diese hat ähnliche Boni und ist deutlich billiger und stellt weniger Skillansprüche.
Yngvar ayShorn
Einheit X-6
Ushra'Khan
#3 - 2016-11-15 20:34:41 UTC
Mit dem fetten T2Hühnchen wirst du in kleineren Fleets eher nicht glücklich, schätze ich.

BCs sind halt nach wie vor behäbig. Grade wenn man die Boni der Damn nutz, wird das ein richtig fetter Hintern.
Dazu kommt, das sage ich ganz unverblühmt aber ohne das persönlich zu meinen, dass du keine PvP-Erfahrung hast.
Das ist als Booster, der nicht weis, was er auf dem Grid zu tun oder zu lassen hat mit den neuen Reichweiten dann ne ganz maue Nummer.
Wohlgemerkt: Die Skills zu haben sagt erst mal gar nichts. Man muss sie auch zu nutzen wissen.

Dein Weg, wenn du sowas wirklich fliegen willst, wäre dann eigentlich: Lerne erst mal how to PvP, damit du da Erfahrung sammelst und weist, was so prinzipiell passieren kann. Antizipieren und so.
Wenn du da halbwegs auf dem rechten Wege bist, schnapp dir einen Command-Destroyer und übe mit dem. Wesentlich billiger und wird sicher in kleineren Fleets im Low häufiger genutzt werden. Boosts kannst du damit auch geben.
Alternativ aber mit mehr Vorsicht zu genießen, weil in allem behäbiger, nimm einen T1-BC und übe damit. Da kannst du ne handvoll verheizen, bis du den Wert eines Commandships raus hast.

+250.000 Skillpunkte für neue Accounts mit meinem Link!  -->> Klick mich <<-- -- Minmatar FactionWar --

CowQueen MMXII
#4 - 2016-11-16 12:01:34 UTC
Kankrah wrote:
Hallo zusammen,

ich bin noch sehr unerfahren in Sachen PvP, und hatte eine lange EvE-Pause.
Ich habe im Devblog Änderungen zu den Kommandomodulen gelesen (und bin nicht ganz schlau daraus geworden).

Werden zukünftig in kleineren PvP-Flotten die Kommandoschiffe wieder mehr an Bedeutung gewinnen? Ich bin ein großer Fan von der Optik der Damnation, und würde diese gerne im PvP benutzen.

Könntet ihr mich ein wenig aufklären, ob es Sinn macht auf eine Damnation zu skillen, oder spielt die i.d.R. keine Rolle im PvP? Ich würde mich auch über den ein oder anderen Fittingvorschlag freuen.

Vielen Dank!
Kankrah


Es gab und wird auch weiterhin Umgebungen und Flottenkompositionen geben, in der die Damnation eine gute Wahl ist. Die typischen Armorflotten im Wurmlochlandland sind ein Beispiel dafür. Dort hält das Command Ship den Rest der Flotte nicht auf, die Fights finden sehr oft auf kurzer Distanz an Wurmlöchern statt, was eher zerbrechliche Off-grid Booster T3s unpraktisch macht und der gute Buffertank ist ideal, um den Job an einen Alt zu geben, auf den man nicht ganz so intensiv achten muss.
Die Änderung an den Kommandomodulen wird daran auch nicht viel ändern. Vermutlich nimmt man nun ein paar mehr Command Ships mit, die auch Combat Ships sind und nebenbei jeweils einen oder zwei Boosts aufrecht erhalten.

Aber auch hier galt schon immer: in einer Armor Cruiser Flotte ist das Command Ship das langsamste Glied und wir alle wissen, wenn die Löwen fressen, wenn die Herde flüchten muss.

Ist deine Flotte keine Armorflotte, ist sie auf schnelle Bewegungen (egal ob on-Grid oder nur beim Traveln) oder Reichweite angewiesen, ist die Damnation keine gute Wahl.
Ähnliches gilt halt für alle Command Ships: Sie dürfen halt die Flotte selbst nicht behindern. Was nützen einem die Boosts für Resis und Rep, wenn man dem Gegner dadurch Minuten mehr zur Vorbereitung oder zur Flucht schenkt oder man zwar den ersten Feindkontakt souverain meistert, aber nicht schnell genug vor der Vertärkung flüchten kann...

Einen Flottenbooster zu haben ist jedoch immer eine gute Sache. In kleineren Flotten würde ich dann aber doch eher versuchen irgendwo auf einer Nano-Drake, Arty-Cane oder was auch immer ins Konzept passt, einen unterzubringen oder man nimmt einen Command Destroyer mit, der ähnliche Taktiken verwendet, wie sie häufig mit Interdictoren angewendet werden: Nur dann sichtbar auf Grid sein, wenn man die Bubble (bzw den Boost) auslösen muss.

In Kurz: PvP ist situationsabhängig; Flottenkomposition zuerst, dann um den passenden Booster kümmern; der Booster kann in manchen Situationen durchaus eine Damnation sein, in vielen ist diese aber unpraktisch

Und noch ein Nachtrag: es wurden auch schon Damnations ganz ohne Flottenboost gesehen

Moo! Uddersucker, moo!