These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
123Next pageLast page
 

Erste wiederholbare Gelegenheiten am 24. Mai

First post
Author
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#1 - 2016-05-19 15:33:40 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
Aktualisierung
Mit dem Release am 28. Juni werden die wiederholbaren Gelegenheiten wieder entfernt. (Engl. Originalmeldung)

Originalmeldung
(Engl. Originalmeldung)

Die ersten wiederholbaren Gelegenheiten werden ab dem 24. Mai auf dem Tranquility-Server verfügbar sein.

[img]http://content.eveonline.com/www/newssystem/media/70285/1/angels4ae8_550.jpg[/img]


Egal ob ihr Missionen macht, Entdecker seid, von der Kopfgeldjagd lebt oder friedfertig Erz abbaut: Es ist ab dem 24. Mai möglich, täglich einen kleinen Bonus von 10.000 freien Skillpunkten zu ergattern, indem ihr ein NPC-Schiff abschießt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine kleine Patroulliefregatten oder um die gefährlichsten Piratenschiffe im Cluster handelt. Ein NPC-Abschuss reicht, egal wo.

Genauer gesagt: Ein Charakter pro Konto kann alle 22 Stunden diese Bonusskillpunkte erhalten. Angezeigt wird diese im Panel "Gelegenheiten" / "Opportunities".

Diese Gelegenheiten können sich im Laufe der Zeit ändern.

CCP Phantom - Senior Community Developer

raster Eyan
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#2 - 2016-05-19 16:01:13 UTC
Mal schaun, wann eve dann endgültig beim World of Warcraft Kleinkinder Niveau ankommt
Jerry Cola
Deep Core Mining Inc.
Caldari State
#3 - 2016-05-19 16:22:50 UTC  |  Edited by: Jerry Cola
Das riecht nach Mainstream MMORPG... Schade.
Das skillen mit den Büchern, welche an die Realtimezeit gebunden waren, hob Eve-online von anderen Spielen ab.
Tjarf
Corporation Deutschsprachiger Amarr
Mutual Attraction
#4 - 2016-05-19 16:27:40 UTC  |  Edited by: Tjarf
Cool. Und ab wieviel Kills gibts ein "Level-Up" ? LolLolLol
Drizzd
Opera Gomera Liquidate 03
#5 - 2016-05-19 17:19:26 UTC
Wie stellt ihr euch das vor?

Muss ich dafür Opportunities aktivieren und genügend "freispielen" oder sind diese Abschüsse auch unabhängig möglich?

Gebt ihr noch genauere Informationen heraus? Zählt grundsätzlich JEDER NPC (also Missions-Gegner, Incursion Sansha etc) - ist das an den Sec-Status des Systems gebunden ( ich kenne euch .. gibt genug Sachen in EVE, die ausschließlich im Nullsec / Lowsec gehen) ?

ansonsten muss ich sagen .. besonders attraktiv finde ich das nicht - ein weiterer Schritt, um EVE an die Kinder-MMO's anzunähern ...
Antiker Hyperion
Xynodyne
The Initiative.
#6 - 2016-05-19 17:25:27 UTC
Kann gar nicht nachvollziehen warum die Rücksendung so negativ ist, wenn es freie Skillpunkte nach einem technischen Problem gibt, dann freuen sich plötzlich alle.
Ich find die Idee an sich klasse, wenn man es in Verbindung mit Missionen bringt oder abwechslungsreiche ziele die man erreichen muss, warum nicht auch mal Zielpunkte dafür als Belohnung bekommen? :)
vor allem für neue Spieler ist das sehr benutzerfreundlich.
Lol
Madame Solette
Gang Bang Pandas
#7 - 2016-05-19 17:34:56 UTC
wtf...........Shocked
Wieso werden nicht gleich bei allen neuen Accounts die SP auf max. gegeben, als Willkommensgeschenk, oder so........! -.-

99 little bugs in the code... Danke Darkblad ;)

Sometimes in EVE - Playlist - Update 24.06.2017

Razahell Anneto
Know your Role
#8 - 2016-05-19 17:57:02 UTC
Hat CCP nicht vor einiger Zeit behaubtet dass Skillen der einzige Weg bleiben wird Skillpunkte ins Spiel zu bringen?
Oder irre ich mich da?
Tjarf
Corporation Deutschsprachiger Amarr
Mutual Attraction
#9 - 2016-05-19 18:17:44 UTC  |  Edited by: Tjarf
Razahell Anneto wrote:
Hat CCP nicht vor einiger Zeit behaubtet dass Skillen der einzige Weg bleiben wird Skillpunkte ins Spiel zu bringen?
Oder irre ich mich da?


CCP hat in der (Seagull-)Vergangenheit schon das ein oder andere (ehemals) eherne Gesetz gebrochen. Da kommt es darauf nicht mehr an. ;-)
Die Zeiten ändern sich halt. Frag mal Dr. Caymus
Titanos Rock
Ministry of War
Amarr Empire
#10 - 2016-05-19 18:42:22 UTC  |  Edited by: Titanos Rock
Na das klingt ja mal nach Langzeitmotivation...Shocked Wenn dann mal SC released, ist für mich hier schicht im schacht.
Darkblad
#11 - 2016-05-19 18:52:13 UTC  |  Edited by: Darkblad
Wem soll die SC Keule denn noch Angst machen Lol


Von CCP hat In Vergangenheit der eine oder andere Dev auf das "SP kommen nur dadurch ins Spiel, dass Chars von aktiven Accounts Zeit für die Wartmallange aufwenden" gedeutet, richtig ...
Ein fundamentaler Bestandteil von eve, so wie, äh,
Arnar Hrafn Gylfason wrote:
Good communication and trust between CCP and the EVE community
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#12 - 2016-05-19 19:32:35 UTC
Madame Solette wrote:
wtf...........Shocked
Wieso werden nicht gleich bei allen neuen Accounts die SP auf max. gegeben, als Willkommensgeschenk, oder so........! -.-

Persönlich bin ich auch kein Freund von solchen Motivationsprogrammen, man kann es aber mit der Empörung auch übertreiben und sich reinsteigern. Wir reden hier von maximal 300.000 SP pro Monat.

Den Veteranen mit ihren 200+ Mio. Skillpunkten braucht das nicht zu kümmern. Für den Anfänger ist das eine interessante Zusatzmotivation und -belohnung. Für PVE-Leute, die eh NPCs abschießen ist das ein netter Zusatz. Für PVP-Interessenten ändert sich gar nichts.

Wenn mal - selten genug - die Server für längere Zeit unerreichbar sind, wird sofort nach Skillpunkten als Entschädigung gerufen, was dann jeder selbstverständlich als völlig normal und sehr gut einstuft. Da interessiert es offenbar gar keinen woher die SP kommen.

Jerry Cola wrote:
Das skillen mit den Büchern, welche an die Realtimezeit gebunden waren, hob Eve-online von anderen Spielen ab.

Dieser SP Bonus beträgt, je nach Attributen, um die 15%. Man trainiert also nach wie vor hauptsächlich offline, erhält aber dennoch einen netten Bonus, der jedoch nicht allzu groß ist. Das passive Skilltraining läuft nach wie vor zu 100% weiter.

Darkblad wrote:
Von CCP hat In Vergangenheit der eine oder andere Dev auf das "SP kommen nur dadurch ins Spiel, dass Chars von aktiven Accounts Zeit für die Wartmallange aufwenden" gedeutet, richtig ...
Ein fundamentaler Bestandteil von eve, so wie, äh,
Arnar Hrafn Gylfason wrote:
Good communication and trust between CCP and the EVE community

Auch in der Vergangenheit kamen Skillpunkte schon auf andere Wege ins Spiel. Beispielsweise als GM-Reimbursement oder auch als Geschenk von CCP. Welchen Bezug hier irgendwelche Uraltblogs haben sollen, ist mir allerdings etwas unerfindlich. Insbesondere da sich jedes Geschäft ständig an das Umfeld und die Gegebenheiten anpassen muss. Tut man das nicht, insbesondere im schnelllebigen IT-Geschäft und in der noch viel schnelleren Spielebranche, ist man quasi über Nacht weg vom Fenster. Ich bin der festen Überzeugung, und kann diese auch mit gutem Gewissen bezeugen, dass CCP insgesamt - über die Jahre gesehen - sehr behutsam und vorsichtig mit EVE umgeht. Das hätte man auch ganz anders machen können! Zahlreiche kleine Experimente werden durchgeführt, man denke an einige Events, oder auch die SP-Gelegenheiten nun. Werden diese von der Spielergemeinschaft insgesamt angenommen, kann man weitersehen. Sind diese erfolglos, kann man sich entweder an einer Verbesserung versuchen oder man stampft das jeweilige Experiment ganz ein.

Drizzd wrote:
Muss ich dafür Opportunities aktivieren und genügend "freispielen" oder sind diese Abschüsse auch unabhängig möglich?

Einfach einen NPC abschießen, mehr ist nicht notwendig.

Drizzd wrote:
Gebt ihr noch genauere Informationen heraus? Zählt grundsätzlich JEDER NPC (also Missions-Gegner, Incursion Sansha etc) - ist das an den Sec-Status des Systems gebunden ( ich kenne euch .. gibt genug Sachen in EVE, die ausschließlich im Nullsec / Lowsec gehen) ?

So viel mir bekannt ist, zählt jeder Piraten-NPC. Ich bin mir nicht sicher, ob die NPC-Handelsschiffe auch zählen, genauere Infos sobald ich mehr weiß. Wo man die NPCs abschießt ist irrelevant.

Drizzd wrote:
ansonsten muss ich sagen .. besonders attraktiv finde ich das nicht - ein weiterer Schritt, um EVE an die Kinder-MMO's anzunähern ...

Mehr und mehr Leute verlernen wohl sich eigene Ziele zu suchen und zu setzen. Das können wir in EVE nicht alles von Null auf Hundert bringen. Ein paar Hilfestellungen sind da wohl schon ganz nützlich. Man wird aber konkret sehen müssen, wie groß der Erfolg dieses Features sein wird. Wie eingangs gesagt, bin ich persönlich nicht unbedingt ein Freund solcher Programme, kann aber deren möglichen Wert und potentiellen Nutzen für EVE durchaus erkennen.

CCP Phantom - Senior Community Developer

CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#13 - 2016-05-19 19:49:56 UTC
Interessant auch was unsere englischsprachigen EVE Freunde auf Reddit so überlegen wie man dieses Feature wohl nutzen könnte. Etwa indem man Alt-Charakter auf demselben Konto trainiert ohne Multi-Character-Training kaufen zu müssen. Ist zwar nicht sonderlich schnell, aber Alts brauchen ja oftmals auch gar nicht so viele SP. Oder wie man mit Hilfe von Skill-Extraktoren und diesen Zusatz-SP ein nettes Zusatzeinkommen generieren könnte. Oder ob es besser wäre für neue Spieler, die SP erst einmal zu horten und dann auf einen Schlag einzusetzen oder ob diese die Zusatz-SP lieber sofort nutzen sollten. Das ist schon ziemlich kreativ und lebendig.

CCP Phantom - Senior Community Developer

HappyMajOr DieQualle
Perkone
Caldari State
#14 - 2016-05-19 19:50:57 UTC
Also ich finde das Feature absolut genial!
Mein Kumpel, den ich nach Eve gebracht habe und der noch nicht so viele Skillpunkte besitzt, findet das Feature auch klasse.
Wie schon erwähnt, wirkt sich dieser Betrag von 300k Skillpunkten im Monat sowieso kaum auf die Leute mit 200 + Mio aus und ist somit eine nette Hilfestellung, sowie interessante Motivation, welche viele viele Möglichkeiten besitzt, um es für neue Spieler interessanter und leichter zu machen.

Und man bedenke die Möglichkeiten, die sich durch so etwas eröffnen. z.B könnte man jeden Tag einen starken NPC in jeder Region spawnen lassen, welcher ein paar mehr Skillpunkte gibt. Dadurch docken die Leute ab und formieren vll. sogar Fleets, um ein paar nette Kämpfe zu bekommen, welche ganz sicher im System des besagten Piraten stattfinden würden. Ich könnte es mir richtig vorstellen jeden Tag für so eine "Gelegenheit" einzuloggen und ein bisschen pew pew zu betreiben und vll. sogar noch zusätzlich SP zu ergattern!

Ich finde es einfach schade, dass solche Entwicklungen immer durch die Community gebremst werden, weil einige Leute der Meinung sind, dass diese Features die Sandbox direkt zerstören würden. Solche low time investment Aktivitäten, die auch wirklich interessant sind, sind meiner Meinung nach bitter nötig, damit auch Leute einen Grund für einen kurzen Login nach der Arbeit oder Schule bekommen und somit das Interesse an Eve bewahrt wird.
Darkblad
#15 - 2016-05-19 20:49:17 UTC
Quote:
Welchen Bezug hier irgendwelche Uraltblogs haben sollen, ist mir allerdings etwas unerfindlich.
Das Zitat in meinem Beitrag stammt halt aus diesem uralt blog. Verlinkt zum selbst nachschauen.

Wenn auch dieser zitierte Teil wegen seines Alters nicht mehr gültig ist, einfach ignorieren.
Jadze1966
Erzgebirge United
#16 - 2016-05-19 20:57:06 UTC
Typisch Deutsch? ;)

Nun ich finde das ebenfalls einfach genial ... meine Cyno und Highsec Alts freuen sich schon.

cu Jadze
Patrick KNOLLER
Viziam
Amarr Empire
#17 - 2016-05-19 21:04:42 UTC  |  Edited by: Patrick KNOLLER
Also ich find es auch eine tolle Idee gerade für Anfänger ist es doch ein anreiz um weiterzumachen.P
Tjarf
Corporation Deutschsprachiger Amarr
Mutual Attraction
#18 - 2016-05-19 21:13:24 UTC  |  Edited by: Tjarf
HappyMajOr DieQualle wrote:

Ich finde es einfach schade, dass solche Entwicklungen immer durch die Community gebremst werden, weil einige Leute der Meinung sind, dass diese Features die Sandbox direkt zerstören würden. Solche low time investment Aktivitäten, die auch wirklich interessant sind, sind meiner Meinung nach bitter nötig, damit auch Leute einen Grund für einen kurzen Login nach der Arbeit oder Schule bekommen und somit das Interesse an Eve bewahrt wird.


Immer?

Ohne die "ausbremsende" Community von damals, hätten wir heute gewiss eine andere Situation. Und sicher keine bessere.
All die positiven Veränderungen der letzen Jahre kann man auf diese Community gründen. Es war nicht CCP und schon gar nicth das unnütze CSM, welche die Änderungen herbei geführt haben. Es war die ausbremsende Community.
Ja, ich weiss. Kalter Kaffe den man heute weder hören noch lesen möchte. Was interessiert heute das Geschwätz von gestern.
Man muss halt mit der Zeit gehen. Wenn die Zukunft in Casual Gaming und Free to Play liegen sollte, dann möge dies so sein.
Nur bitte später als früher ;-)

Darkblad wrote:
Quote:
Welchen Bezug hier irgendwelche Uraltblogs haben sollen, ist mir allerdings etwas unerfindlich.
Das Zitat in meinem Beitrag stammt halt aus diesem uralt blog. Verlinkt zum selbst nachschauen.

Wenn auch dieser zitierte Teil wegen seines Alters nicht mehr gültig ist, einfach ignorieren.


Nein. Dieser Teil ist wichtig und sollte auch von CCP nie vergessen werden. Es ist der Erfolg einer der besten Communitys welche die MMO Welt je gesehen hat.
Rionan Nafee
#19 - 2016-05-20 05:26:01 UTC
Der zweite Schritt hin zu einem täglichen Levelgrinden wie in jedem x-beliebigen anderen MMO ...

CCP Phantom wrote:
Auch in der Vergangenheit kamen Skillpunkte schon auf andere Wege ins Spiel. Beispielsweise als GM-Reimbursement oder auch als Geschenk von CCP. Welchen Bezug hier irgendwelche Uraltblogs haben sollen, ist mir allerdings etwas unerfindlich.


Quote:
... während wir sicherstellen, dass es nur eine einzige Möglichkeit gibt, die Skillpunkte in das System bringt - Training.

Kein Uraltblog, sondern vom 18.1. dieses Jahres.
https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=465280

Wenige Ausnahmen und Geschenke als Rechtfertigung anzusehen, dieses "Feature" einzuführen ist schon ziemlich an den Haaren herbeigezogen, wobei mir schon klar ist, dass man als CCP Angestellter nicht die Hand beißen kann, die einen füttert.

Nichtsdestotrotz verspielt CCP immer mehr an Glaubwürdigkeit.
KlickundWeg
NGC6822
#20 - 2016-05-20 06:12:50 UTC
CCP Phantom wrote:


Den Veteranen mit ihren 200+ Mio. Skillpunkten braucht das nicht zu kümmern. Für den Anfänger ist das eine interessante Zusatzmotivation und -belohnung.
..

Welchen Bezug hier irgendwelche Uraltblogs haben sollen, ist mir allerdings etwas unerfindlich.


Hier in dem Zusammenhang musste ich lachen... Wie viele % der Spieler haben denn über 200 Mille SP? Ich habe keine 200 Mille und gehöre trotzdem zu den oberen paar %.
Und -->Naja, der letzte "uralte" Posting bezüglich SP-Generierung war immerhin von Januar um die Gemüter der Spieler zu beruhigen. Ausnahmen hat es schon immer gegeben, kann man nicht als Referenz nehmen. Andererseits haben wir nun das Statement das alle Aussagen die älter sind als 5 Monate uralt sind und damit keinen Wert mehr besitzen. Schade... Shocked Okay, ich bin mir sicher das es nicht so gemeint gewesen ist, aber trotzdem stellt sich die Frage was CCP noch alles grundlegenden Positionen verändert die das Spiel mal einzigartig gemacht haben.

Mir persönlich gefällt es überhaupt nicht, weil es mir das Gefühl gibt das ich mich täglich einloggen muss. In der Vergangenheit hab ich einige Onlinesachen gespielt... EvE ist das einzige was geblieben ist weil es das einzige Spiel ist wo man nicht das Gefühl des Zwangs hat. Persönlich gesehen reduziert das die Chance das ich EvE länger spiele.

Ja, ich kann auch CCP verstehen. -> Es wird die Loginzahlen pushen, ohne Frage und sicherlich auch dafür sorgen das mehr los ist... man bleibt auch mal länger im Spiel. Ist positiv... Nur killt der Druck auch ältere Spieler und es ist immerhin so das man für einen neuen Spieler 4x mehr investieren muss als in einen alten den man hält. Kurz und mittelfristig hat die Änderung einen positiven Effekt, da bin ich mir recht sicher. Langfristig... hm... mal sehen...
123Next pageLast page