These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Neue Spieler – Fragen und Antworten

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Mobiles Depot, brauch ich es als Anfänger??

Author
Julian M Sheppard
The Scope
Gallente Federation
#1 - 2016-05-10 09:41:26 UTC
Moin Leute,

Ich habe ein Mobiles Depot im Starter Paket dabei, jetzt die frage brauch ich es gerade als anfänger??

Denn ich sehe derzeit noch wenig sinn für mich und würde es lieber verkaufen bringt immerhin knapp 600.000 isk.
Und Geld kann man gerade am Anfang nicht genug haben.

Und so weit ich das verstanden habe kann man da dinge einlagern aber das kann ich doch auch auf Stationen......

Wäre für guten Rat dankbarBig smile
Zarbow
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#2 - 2016-05-10 09:50:09 UTC
Julian M Sheppard wrote:
Moin Leute,

Ich habe ein Mobiles Depot im Starter Paket dabei, jetzt die frage brauch ich es gerade als anfänger??

Denn ich sehe derzeit noch wenig sinn für mich und würde es lieber verkaufen bringt immerhin knapp 600.000 isk.
Und Geld kann man gerade am Anfang nicht genug haben.

Und so weit ich das verstanden habe kann man da dinge einlagern aber das kann ich doch auch auf Stationen......

Wäre für guten Rat dankbarBig smile


Mobile Depos sind dazu da um sich im Space um zu fiten. Für Anfänger nicht so wichtig denke ich.
Niru Tiara
Independent Ship and Arms Factory
#3 - 2016-05-10 09:59:12 UTC
Zarbow wrote:


Mobile Depos sind dazu da um sich im Space um zu fiten. Für Anfänger nicht so wichtig denke ich.


Was ist den das Einsatzgebiet dieser Depos?
Zu meiner aktiven Zeit gabs die Dinger nicht.
Julian M Sheppard
The Scope
Gallente Federation
#4 - 2016-05-10 10:00:40 UTC
Zu fiten???
Das musst du mir erklären bitteRoll

Also könnte ich es verkaufen?

Falls ich irgendwann mal eins brauche kann ich es neu kaufen......
Raging Bull Unchained
Signal Lost
#5 - 2016-05-10 10:02:30 UTC
Nicht verkaufen, sondern einmotten. Solltest du es später doch brauchen / benutzen wollen, wirst du für einen Neukauf mehr bezahlen als du beim verkaufen bekommst (zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit).

Wenn du ISK brauchst bekommst du gerne eine Starthilfe.
Julian M Sheppard
The Scope
Gallente Federation
#6 - 2016-05-10 10:13:36 UTC
Ok dann behalte ich es erstmal ich danke dir für dein hilfeBig smile
Zarbow
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#7 - 2016-05-10 10:17:33 UTC
Merena Enderas
Men of Business Ltd.
Destiny's Call
#8 - 2016-05-10 10:30:50 UTC
Du kannst ohne einen Asurüstungsservice im All nicht deine Ausrüstung wechseln.Das Mobile Depot bietet so etwas und zusätzlich noch etwas Stauraum.Ist ganz nützlich wenn man längere Zeit in Wurmlöchern unterwegs ist oder in Systemen wo es keine Stationen gibt. Nur wichtig immer ein Lesezeichen (STRG + B ingame) davon machen damit es auch wieder findest.


Wormhole Stuff on Youtube

Ingame Channel: All Hail Bob

Pinkylein
No Vacancies
#9 - 2016-05-10 16:17:12 UTC
Auch für Anfänger ist das Mobile Depot nützlich.

Die Frage ist jetzt natürlich wie weit runter auf "Neulinge" wir das reduzieren.

Aber gehen wir weniger von PvP, als mehr von PvE und vor allem Missionen aus. Dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Neulinge auch relativ zielgerichtet auf eine gewisse Schiffsklasse setzen. Beispielsweise Battlecruiser oder gar Battleship-Klasse.

Und da einer der meist genutzten Battlecruiser beispielsweise die Drake darstellt, ist das auch ein Top-Beispiel, wieo ein Mobile Depot dort sehr nützlich ist.

Angenommen Mission Lvl3 ... durchschnittlich bis für Neulinge doch schon anspruchsvolle DPS/Schaden.

Jetzt gibt es ja mehrere Möglichkeiten das Schiff zu fitten. Einerseits möglichst viel Schaden austeilen, andererseits möglichst viel Schaden einstecken können. Vielleicht sogar einen Mittelwert.

Da die Missionen stark schwanken, würde man bei einem Full-Aggro Gegnerfeld gleich zu Beginn so richtig Schaden einstecken. Also würde man die Drake sehr wahrscheinlich für hohe passive Schild-Regeneration ausrüsten, was aber im Umkehrschluss wenig Schaden für das Schiff mit sich bringt. Je weniger Gegner auf dem Feld, desto geringer würde der Schaden mit der Zeit werden, den es einzustecken gilt, desto mehr Low-Slot-Module könnten nun gegen Schadensmodule ausgetauscht werden (Shield Power Relay --> Ballistic Control). Denn das bringt ja schließlich den Effekt mit sich, dass man selbst mehr Schaden austeilt und damit das Feld schneller räumt.

Genauso wäre es ja auch für die nächste Welle, wieder notwendig, die eben getätigten Änderungen wieder rückgängig zu machen.

Da man konventionell normalerweise immer aus der Mission raus muss, docken, Fit anpassen, abdocken, wieder reinfliegen und das unter Umständen mehrfach, je nach Gegnertyp, Änderungen ... halt je nach Situation, nimmt das viel Zeit weg, falls man mit dem initialen Fit halt entweder nicht gut genug ausgerüstet ist, oder durch Änderung generell Zeit sparen möchte, weil man sich während der Mission möglichst effektiv auf das Geschehen anpassen will.

Und für so ein Zweck ist das Mobile Depot Gold wert. Mobile Depot wird ausgeworden, braucht 1min um aktiv zu werden, man bleibt 2.500m in der Nähe und dann dann während man kämpft, zusätzliche Module, die man zusätzliuch mitführt bei sich verändern.