These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Allgemeines

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

EvE und die Frauen...

Author
Joss McHenley
Interpolaris Security
#41 - 2015-04-24 06:33:50 UTC
Albaster Nashal wrote:
...ich habe so etwas auch schon mal - wahrscheinlich im selben Spiel - erlebt. Als Gildenleiter habe ich unterschiedliche Versionen von zwei weiblichen Spielern vorgetragen bekommen (Alter 20+). Also "Zickenterror" und ich mittendrin. Shocked Wobei ich so etwas nicht zwingend am Alter, sondern auch an der geistigen Reife messen würde.


Geistige Reife ist ein Begriff mit Klang und Autorität. Nachteil liegt meist in der Diagnostik, da man sie stets sich selbst im Unterschied zu anderen attestiert. Da haben neutral gehaltene Indikatoren eben ihre Vorteile. Alter allein steht einfach für bestimmte Erfahrungssituationen (der je spezifischen Altersklasse).

Gleiches gilt auch für das Geschlecht. Nicht hinreichend, aber auch oft notwendig. Ich finde z.B. den Panelhinweis, dass doch auch Männer in EVE unter geschlechtsspezifischer Diskriminierung leiden ziemlich albern. Theoretisch ja, praktisch nein. Wenn man zu einer Minderheit gehört, dann ist das nun einmal immer ein Faktor, wenn es nicht gerade die der Multimilliardäre ist. MMOs sind nun gewiss nicht der gesellschaftliche Ort, wo sich das am stärksten auswirkt. Oft wirken sie sogar nivellierend, eben z.B. durch die ganzen Männer die Frauencharaktere spielen. Nicht selten nur darum, weil ihnen die Avatare besser gefallen und die wirkliche Identifikation damit gar nicht weiter stattfindet. Was man hierzu oft im Netz zu lesen bekommt, ist da doch sehr oberflächlich. Gerade im Bereich virtuelle Spielewelten gibt es aber auch kaum Forschung. Entsprechend sieht dann auch so ein Panel wie das von CCP aus. Da sitzt dann niemand, der sich mit solchen Fragestellungen auskennt, die Themen, Diskussionen und Schlüsse daraus reduzieren sich auf Larifari. Seitens der Wissenschaften würde ich sagen, dass virtuelle Spielewelten nach wie vor als Schmuddelkinder gelten und vermutlich könnte man so manchen Klassiker wie Schulzes "Erlebnisgesellschaft" (von 1992 wohlgemerkt) mit Gewinn hinsichtlich solcher Freizeitsphären lesen und interpretieren.

If you don't succeed, lower your standards. Maybe it takes a gang to do that?

K'hel Moth
RedHeads
#42 - 2015-06-04 07:39:03 UTC
Meine Güte... Glückwunsch zum doktortitel^^
Big Lynx
#43 - 2015-06-04 13:50:16 UTC
Musste gerade an ein Zitat aus 2 1/2 Men denken: "Niemand mag Klugscheißer."
Albaster Nashal
Interpolaris Security
#44 - 2015-06-04 17:31:02 UTC
Och, wenn es hier jetzt um Zitate gehen soll, hab ich auch noch eins:

Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)

Aber wollen wir nicht lieber beim Topic bleiben?

Danke und Grüße,
Albaster

Warst du schon auf Gallente Prime? Caille ist wahrlich der schönste Ort im Universum...

Fina Silberlocke
Deep Core Mining Inc.
Caldari State
#45 - 2015-06-19 13:29:05 UTC
Hey :)

Also ich bin auch durch und durch nen Mädel.

Die Reaktion : Oh, nen Mädel - habe ich bei DayZ dann auch häufig mitbekommen.

Vorurteile wie: ist ja nur nen Weib - gab es da an sich nie.
Oder selbst wenn sie jemand hatte - spätestens wenn ich dann iwie halt bei den Servern mitgestaltet habe (Scripte eingefügt, verändert usw.) war sowieso jeder Kerl ruhig.

Aber warum hier vllt so wenig?

1. sie outen sich evtl weniger. warum auch immer
2. es wird weniger Werbung gemacht wie eben für WOW etc
3. viele Frauen stehen auf bunt und quietschig (wow ist bunt, eve nicht)
4. EvE ist zudem sehr komplex, man kan sehr viele Richtungen wählen - die meisten der quietschebunten Spiel haben eine starre süße, kitschige Grundstory; sind eben auf "Mädchen" eingestellt.

Mir persönlich gefällt EvE aufgrund der Reichhaltigkeit, der Möglichkeiten x-Sachen zu machen, dem durchaus plausiblen Handelsleben.

Gut, nun bin ich aber auch ein sehr stranger Mensch - "andere Leute gehen einkaufen - ich betreibe Handelskalkulation".
Ich liebe Handelskalkulation, ich liebe Buchführung, ich lerne gerne neues zur Marktwirtschaft dazu.

Ich wage zu behaupten, dass die meisten bzw. viele Damen in der Spielewelt lieber was für den Zeitvertreib suchen, was buntes, was erm... süßes.

LG - Fina
HoruSeth
Republic University
Minmatar Republic
#46 - 2015-06-19 14:10:37 UTC  |  Edited by: HoruSeth
Fina Silberlocke wrote:

1. sie outen sich evtl weniger. warum auch immer
2. es wird weniger Werbung gemacht wie eben für WOW etc
3. viele Frauen stehen auf bunt und quietschig (wow ist bunt, eve nicht)
4. EvE ist zudem sehr komplex, man kan sehr viele Richtungen wählen - die meisten der quietschebunten Spiel haben eine starre süße, kitschige Grundstory; sind eben auf "Mädchen" eingestellt.


Kann dir da nur zustimmen. Wenige Frauen stehen auf das was EvE größtenteils ausmacht. Und wenn man Frauen trifft in EVE, dann gefühlt eher in Rollen / Positionen, wo sie eben auch als solche gar nicht auffallen können, es sei denn man trifft sich im TS.

Edit: Man braucht doch nur mal schauen was auf Frauen-Smartphones immer gespielt wird ^^ HayDay oder Candy Crush XD. Knallig und bunt.

4% hätte ich jetzt nicht gedacht, aber groß überraschent tut es mich nicht.

On my gravestone will be written: "Died because he used sarcasm in the wrong moment"

Albaster Nashal
Interpolaris Security
#47 - 2015-06-19 15:02:38 UTC
Danke für eure Kommentare,

Fina Silberlocke wrote:
3. viele Frauen stehen auf bunt und quietschig (wow ist bunt, eve nicht)

Nun, Joss hat es bereits geschrieben (meine ich) und es sind auch meine eigenen Erfahrungen, viele Mütter spielen durchaus auch MMOs. Natürlich ist da der Marktführer - WoW - zu nennen, aber auch andere wie SWTOR und TSW. In erster Linie sind da aber Spiele zu beachten, wo man a) schnell mal vom Rechner weg kann (Kind schreit) und b) schnell zu erlernen sind, also einfache Spielmechaniken besitzen und Solotauglich (um auch tagsüber zu spielen) sind. Weil man eben wenig Zeit für lange Lernphasen hat bzw. einfach nur mal ingame antspannen möchte. Natürlich sind das nur meine eigenen Erfahrungen, aber evtl. könnte abgeleitet werden, da EvE nun mal sehr komplex ist.

Grüße, Albaster

Warst du schon auf Gallente Prime? Caille ist wahrlich der schönste Ort im Universum...

Valder Ripley
Center for Advanced Studies
Gallente Federation
#48 - 2015-06-20 20:45:25 UTC
Dass es nur 4% sind, überrascht mich ein wenig - aber letztendlich ist es doch kein Wunder ...

Weltraum, Raumschiffe, eintönige und kalte Atmosphäre, Zahlen- und Rechenspielchen, Krieg, Militär etc.
Alles Elemente, die eben nicht den "typischen" Geschmack von Frauen treffen.

Unsere Corp umfasst derzeit ca. 500 Mitglieder (nur vom Signal Cartel, die EvE-Scout Enclave nicht mitgezählt) und wird - wie sollte es auch anders sein - von einer Frau als CEO geführt. Wenn wir in der Flotte unterwegs sind, dann sind von ca. 50 Mitgliedern im Höchstfall 3 Mädels dabei, die übrigens auch im TS aktiv sind.

Zur weiblichen CEO (eine renommierte Ex-Piratin) fungieren die 1-2 weiteren Mädels lustigerweise meistens als Scouts - Frauen sind einfach die couragierteren Führungskräfte ^^

Wir haben immer sehr viel Spaß zusammen und ich könnte nicht sagen, dass hier ein Unterschied zwischen Männlein und Weiblein gemacht wird (aber wir sind ohnehin eine äußerst familienfreundliche Corp und evtl. nicht unbedingt die Messlatte).

Do not go gentle into that good night,

though wise men at their end know dark is right,

rage, rage against the dying of the light.

Merena Enderas
Deep Space Mining Industry
#49 - 2015-06-21 12:11:03 UTC
Ich hab jetzt in den Paar jahren ingame noch nicht eine einzige Frau getrofen o.ô strange irwie .
Finde auch das die oft(nicht immer) eine bereicherung für alles sind , da andere sichtweise etc pp.

Wie man allerdings mehr Frauen anlocken könnte um EvE zu spielen , darauf hab ich leider auch keine antwort.

o/

Wormhole Stuff on Youtube

Ingame Channel: All Hail Bob

El Liptonez
AQUILA INC
Verge of Collapse
#50 - 2015-06-21 12:50:55 UTC
Wie andere schon gesagt haben, EVE und WoW sind fast komplett verschieden (nicht nur quietsch-bunt-grafisch). Imo ist EVE von Grund auf ein kompetetives Spiel, während WoW das nur ist, wenn man es so spielen möchte.

Ich hab selbst gute zwei Jahre lang EVE für relativ kompetetives WoW an den Nagel gehängt. Und es fällt schon sehr auf wie viele Frauen WoW spielen, nicht nur im Vergleich mit EVE. Gerade wenn man erst mit WoW anfängt und sich in den Casual-Gilden umher treibt, findet man locker allein in deren Raids gute ~30% Frauen. In den zwei Jahren hab ich dort locker 100+ Frauen im TS gehört. Ich spiele seit 7+ Jahren EVE, und die Menge an Frauen die ich seither im TS/Vent gehört habe, kann ich an einer Hand abzählen. Eine einzige davon hat in einer der Top-Allianzen von EVE gespielt (TRI). Der Rest nur in Renter-/Petallianzen.

Nach oben hin allerdings sieht es in WoW nicht anders aus als in EVE. Ich bin selbst nach ca einem halben Jahr in meine erste Top-1000-Gilde, dort hatten wir in unserem eigenen Roster keine Frau, von zwei rivalisierenden Gilden wusste ich, dass sie jeweils 1-2 Frauen dabei hatten. Ein Jahr später gings dann in meine aktuelle, zu der Zeit Top-100-Gilde, und wenig überraschend gibt es dort keine Frauen. Wenn ich mal die Gelegenheit hatte, mit Leuten von ähnlichem/höheren Skilllevel zu raiden (inklusive Top 10 world), ebenfalls keine Frauen. Das hält sich dort auch locker im einstelligen Prozentbereich.

Die Grundeinstellung Frauen gegenüber ist meiner Erfahrung nach im kompetetiven WoW generell alles andere als positiv. Viele fangen an simple statistische Fakten über die Geschlechterverteilung mit Vorurteilen zu mischen und am Ende kommen dabei teilweise ziemlich miese Kommentare zu Tage. Je weiter es ranking-mäßig nach oben geht, desto dünner wird die Menge an Frauen. Einige der Leute, mit denen ich raide, haben sicherlich seit Jahren keine Frau mehr im TS gehabt. Und das merkt man, wenn sie dann doch mal auf eine Treffen, sei es bei nem Twinkraid oder einer Bewerbung. Da werden sich die Logs angeschaut... Festgestellt, dass sie scheiße spielt - und am Ende heißt es: "Ist doch klar, ist ja auch ne Frau." Dass 9/10 Bewerbern scheiße spielen, spielt dabei keine Rolle.
Friedrich DeCriel
University of Caille
Gallente Federation
#51 - 2015-07-06 05:07:53 UTC
Meine Erfahrung ist aber auch das Mädels die sich sofort auch als das was Sie sind vorstellen teils dann von Vorpubertären Jungens und auch Männern in den reiferen Semestern zugeschmachtet werden auf lustige aber auch zum Teil unlustige und einfach unschöne Art und Weise und dann ganz schnell wieder die Flatter machen etc. Ugh


Hatte mehrere Damen in meiner schöneren WoW Zeit in der Gilde von denen mindestens 2 von irgendwelchen Jungvolk dermaßen belästigt wurden das wir die aus der Gilde gekickt haben und selbst danach hörte das nicht auf...
Tipa Riot
Federal Navy Academy
Gallente Federation
#52 - 2015-07-06 20:43:38 UTC
Gestern mit 'nem Plexer gespielt, der echt auf Zack war ... war auch lustig im local. Dann hab ich sowas wie "Stabs ... you are a bad guy" gesagt und da kam dann als Antwort "I'm not a guy" ... da war ich aber schon im nächsten System unschlüssig, ob ich die Unterhaltung fortsetzen soll ...

I'm my own NPC alt.

Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#53 - 2015-07-07 07:55:57 UTC
Bin männlich, 32 Jahre.

Ich spiel jetzt schon seit einigen Jahren MMO's. und davor war ich einige Jahre in der LAN Szene unterwegs.
Insgesamt Zocke ich jetzt seit 16 Jahren im LAN und im Internet.

Generell waren auf LANs immer wenig Frauen. Das war halt auch bedingt das Quake 3, WC3, Starcraft und CS nie so die Frauen Spiele waren.

WoW war halt dann der Durchbruch.
Ich habe schon einige meiner Freundinnen versucht zu EVE zu begeistern. Aber keine konnte sich entweder für das SciFi Setting interessieren oder ihnen was das Spiele zu düster / zu langweilig.
Die waren alle zu Fantasy lastig.

Und sicher ist TS auch ein mit Grund, aber sind wir ehrlich wer das nicht verträgt ist im Leben auch falsch Unterwegs.

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare

Citricioni
#54 - 2015-07-07 08:38:34 UTC
Wo sind Frauen, ich liebe alle Frauen ShockedShockedShocked
Vishanka
22.02.2022
#55 - 2015-07-07 10:24:55 UTC
Citricioni wrote:
Wo sind Frauen, ich liebe alle Frauen ShockedShockedShocked
Bekommt man denn was dafür wenn man sich jetzt meldet? Cool
Friedrich DeCriel
University of Caille
Gallente Federation
#56 - 2015-07-07 13:50:50 UTC
Citricioni wrote:
Wo sind Frauen, ich liebe alle Frauen ShockedShockedShocked



Hmmmm wieso hab ich jetzt das Bild von einem Hund und einem Bein im Kopf :D
spongebobs bitch
VOID EMPIRE
#57 - 2015-07-08 21:59:50 UTC
Also ich bin nen transgender darf ich hier in eurem Club mit spielen?
Jacques d'Orleans
#58 - 2015-07-11 17:18:25 UTC
spongebobs ***** wrote:
Also ich bin nen transgender darf ich hier in eurem Club mit spielen?


Kommen se rein, Kommen se rein, Herrengedeck heute nur 3,50, mit Irrenhausausweis nur 2,70.
Prosecco geht aufs Haus! *Stößchen* *rülps*
Willkommen im größten Irrenhaus der Weltgeschichte! Cool
Crest Zah Donartal
Bluenose Corporation
#59 - 2015-07-12 12:20:12 UTC
Citricioni wrote:
Wo sind Frauen, ich liebe alle Frauen ShockedShockedShocked


Tja!
und was ist, wenn die Frauen lieber unter sich bleiben?
dann gehst leer aus...Lol
145578934
#60 - 2015-07-12 16:36:14 UTC
Vishanka wrote:
Citricioni wrote:
Wo sind Frauen, ich liebe alle Frauen ShockedShockedShocked
Bekommt man denn was dafür wenn man sich jetzt meldet? Cool

Mindestens einen kostenlosen Stalker im Spiel. Twisted