These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Schon gelesen?

First post
Author
CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#1 - 2013-11-12 14:58:22 UTC
Unsere erste Chronik auf Deutsch! http://www.eveonline.com/de/rubicon/chronicle/

Ich finde Helga Parmiter (die Übersetzerin von zwei EVE Novels) und CCP Shadowcat haben ganze Arbeit geleistet. Oder wie mein Vater gerne sagt "Ich hätt's selber kaum besser machen können!" Lol

Aber Spaß bei Seite: Was haltet ihr von der übersetzten Chronik? Kommt Stimmung auf? Lohnt es sich solche Projekte anzugehen?

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

eXeler0n
CheeseParty
P A R A B E L L U M
#2 - 2013-11-12 15:23:41 UTC
Gefällt mir.
Ich würde mich freuen, wenn noch mehr Chroniken übersetzt werden würden. Gerne auch alte.
Wobei es da glaube ich ein Book of Eve in deutsch gibt. Muss das mal wieder suchen.

eXeler0n

============================

Quafe:  http://quafe.de

Blogpack:  http://eveblogs.de

Rionan Nafee
#3 - 2013-11-12 16:19:27 UTC  |  Edited by: Rionan Nafee
Gefällt mir gut. Smile

Viel besser als die Übersetzung vom Templar One.

Ich würde mich auch darüber freuen, in Zukunft mehr deutschsprachige Chroniken zu lesen. Und ich bin schon gespannt, wie es mit Rubicon und den Villard Wheels weitergehen wird. Lol
Regar Fenice
Tradors'R'us
IChooseYou Holdings
#4 - 2013-11-14 17:31:09 UTC
Das positive Feedback ist ein Witz oder?
Ich bewerte jetzt einfach mal nicht die Leistung der Übersetzerin, die scheint ja ganz gelungen gewesen zu sein, aber den Inhalt kann man allemal kritisieren. Da wird 2000 Wörter lang nichts, wirklich nichts interessantes geschrieben und es wird gefeiert?

Wer ist die Hauptperson? Keine Angaben.
Woher kommt sie? Pfff nicht wichtig...
Wo spielt das denn? Ein geheimer Ort weit weit weg...
Für wen arbeitet sie? Den Haribo-Konzern für wen sonst... ach ne falsches Universum.

Woran arbeitet / forscht sie? Etwas das schiefgehen kann. Und wenn es schief gelaufen ist bleibt von dir keine Zelle mehr übrig...
Was ist das Ziel dieser Forschung? ALLES TOP SECRET!

Die arme Übersetzerin... für den Unsinn hätte sie sich ihre Arbeit auch sparen können. Alles in allem CCP war diese Chronik genauso wie euer Event: Ein griffs ins Klo. Dies ist die erste Erweiterung, von der ich wirklich enttäuscht bin. Ihr habt euch in der Vergangenheit wesentlich Kreativer und Innovativer gegeben. Aktuell betreibt ihr nur noch Facelifting... Mir graust auch vor dem Trailer... dort ist ja schon seid einiger Zeit ein Abwärtstrend zu beobachten.

"Meglio solo che male accompagniato"

zKillboard

eXeler0n
CheeseParty
P A R A B E L L U M
#5 - 2013-11-14 18:42:21 UTC
Sorry Regar, aber dein Post ist Mist und den hättest du dir sparen können. Der war kein Griff ins Klo sondern ins Klärwerk.

Die Hauptperson ist eine weibliche Forscherin, die an einem geheimen Ort an einer geheimen und gefährlichen Forschung teilnimmt. Diese Forschung scheint aus irgendeinem Grund Menschen verschwinden zu lassen, wohin auch immer.

Wenn du dir jetzt noch das, von dir verrissene Event, genau im Kontext anschaust und noch die nächste Erweiterung, dann siehst du, dass diese Geschichte nicht alleine steht.

Den Abwärtstrend beobachte ich auch bei einigen Spielern...

P.s. Lass das hoffentlich ein Alt sein, sonst wärst du etwas jung, um einen Trend zu erkennen ;-)

eXeler0n

============================

Quafe:  http://quafe.de

Blogpack:  http://eveblogs.de

Regar Fenice
Tradors'R'us
IChooseYou Holdings
#6 - 2013-11-14 19:22:00 UTC  |  Edited by: Regar Fenice
Deine Meinung. Meine habe ich oben bereits kundgetan und mit der stehe ich auch nicht ganz alleine da.

Und was das erspähen von trends angeht. Ich lese seit meinem 10. Lebensjahr Sci-Fi. Darunter waren gute, schlechte und auch einige Meisterwerke. Ich habe zwei jahre bevor ich angefangen habe zu schreiben mir die Idee von "EVE Online" durchgelesen, mir die Trailers angesehen, ConceptArt und die Bücher gelesen.
Ein Grund warum ich dieses Spiel spiele ist unteranderem die brilliante Idee dahinter. Ich maße mir also schon an hier mitzureden, auch wenn ich keinen 2003 Char habe.

Ließ etwas von Dan Abnett, Timothy Zahn, Isaac Asimov, Frank Herbert, oder Kevin J. Anderson. Brilliante Autoren. Und dann ließ nochmal die Chronik... Auf einer Skala von 1-10 ist 4 noch gnädig. In jedem passionierten Forum, auch hier, findest du besser geschriebene Fan-Fiction. (In diesem Forum z.B. Kira Hhallas).

Aber natürlich. Wer noch nie im Sonnenlicht gewandert ist, für den ist auch ne 40 Watt Birne erhellend.

"Meglio solo che male accompagniato"

zKillboard

Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#7 - 2013-11-19 08:09:04 UTC  |  Edited by: Kira Hhallas
Ja man kann deine Punkte aufzählen, aber ich würde der Story eine fünf - sechs geben.
Sicher als Kurzgeschichte wird hier zu wenig Handlung aufgebaut.
Insgesammt habe ich sie aber nicht so schlecht gefunden,.... kann aber daran liegen das ich mir viel dazu denke bei geschriebenen...

Das Villard Wheel ist mir aber unbekannt. Ich konnte mir unter dieser Begriff nichts vorstellen.
Auch Google spuckte mir nur Skizzen von einem Perpetuum mobile aus....

Aber wenn man möchte konnte man ja eine neu Interpretation der Story schreiben...

@Regar danke für die Blumen .....*mapf* die schmecken immer so gut *g*

Du hast in deiner Liste Ben Bova, Andreas Brandhorst und William Gibson nicht erwähnt.

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare

eXeler0n
CheeseParty
P A R A B E L L U M
#8 - 2013-11-19 08:19:30 UTC
Kira Hhallas wrote:
Ja man kann deine Punkte aufzählen, aber ich würde der Story eine fünf - sechs geben.


Ist das jetzt gut oder schlecht? Hier tummeln sich sicher auch Leute, bei welchen 5-6 eine sehr gute Note ist.
Man sollte es mal überlegen, international ein homogenes Bewertungssystem einzuführen. Eventuell einfach x/10?

Meine Bewertung: 4/10.
Sie wird eigentlich hauptsächlich durch das eigene Hintergrundwissen zu den Ghost Sites getragen. Alleinstehend ist die Story etwas mau.

eXeler0n

============================

Quafe:  http://quafe.de

Blogpack:  http://eveblogs.de

Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#9 - 2013-11-19 08:46:02 UTC
Ja sagen wir 5,5 / 10 wenn man Bezug zu EVE hat.

Ich will eine Story nicht kaputt werten, der Autor wird sich dabei was gedacht haben, so wie ich in meinen Storys.
So ohne EVE wäre die Story irgendwie .... leer... weil der Bezug fehlt.

Zum Schluss wird Spannung aufgebaut, aber irgendwie zu undramatisch.

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare

Rionan Nafee
#10 - 2013-11-19 09:17:44 UTC
Kira Hhallas wrote:
Das Villard Wheel ist mir aber unbekannt. Ich konnte mir unter dieser Begriff nichts vorstellen.
Auch Google spuckte mir nur Skizzen von einem Perpetuum mobile aus....

Das Villard Wheel hatte seine Glanzeit vor einigen Jahren während der alten Tutorials.

Da gab es im Industriezweig eine Mission, in der man aus einer T1-BPC eine T2-BPC erfinden musste.
Wie zu erwarten war, haben sich viele Spieler den Missionstext nicht durchgelesen oder nur grob überflogen und wollten daher den T1-Gegenstand fertigen. Aber um genau das zu verhindern, war als Baumaterial ein Villard Wheel angegeben, das dann natürlich hektisch gesucht wurde. Damals kam im Hilfe-Kanal jeden Tag mehrmals die Frage, wo man so ein Rad denn finden konnte.
Es wurde sogar eigene Charaktere angelegt, in dessen Bio man den Vorgang nachlesen konnte.
Villard Wheel
Villard Wheels


Mit der Überarbeitung der Tutorials zu den Karrieremissionen wurde der Teil, der sich mit dem Erfinden beschäftigt entfernt und das Villard Wheel wurde nicht länger gesucht.



Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#11 - 2013-11-19 09:47:52 UTC
Ah.... danke für die Info,....
Aber wie schaut dieses Teil in EVE den aus ?

Irgendwie konnte mir die Story auch nur ein unvollständiges Bild liefern.

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare

Rionan Nafee
#12 - 2013-11-19 10:15:53 UTC  |  Edited by: Rionan Nafee
Es hatte das Icon wie Mechanical Parts

http://games.chruker.dk/eve_online/item.php?type_id=27274

Wie es nun "real" aussieht, ist (noch) nicht bekannt.