These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Allgemeines

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Devblog-Diskussion: "Resource Shakeup in Odyssey: Just don’t call it a Cataclysm"

First post
Author
Quorks
MyBits S.p.A.
#41 - 2013-04-28 22:11:38 UTC  |  Edited by: Quorks
Ikonia wrote:
Kontalaa wrote:


---

Zu der ICE-Sache: Super-Change. Hat mehrere Effekte:
1. Mining wird durch höhere Preise gebuffed
2. Mining im High hat auch endlich einen PvP-Anteil. Vielleicht lohnt es sich den anderen "Mining-Organisationen" mal den Krieg zu erklären um "seine Belts" zu sichern :D
3. Spritpreise steigen massiv, was
a) Capital-Movement und JF/Titan-Bridges (die CCP schon als "Fehler" eingeräumt hat) teurer macht. Damit ist das effektiv ein Capital-Nerf - was ich nur befürworte (obwohl ich selbst grad erst mein erstes Capital bekommen hab -.-).
b) Import/Exportpreise erhöht und somit die Industrie im 0.0 stärkt (was lt. CSM Meeting-Minutes und anderen äußerungen von offizieller Seite stark befürwortet wurde).

Ich finde das alles sehr richtig und sehe CCP auf einem guten Weg in die 2. Dekade. Ich hoffe, dass das in Zukunft weiter an Fahrt aufnimmt (normales Mining überarbeiten, die versprochene Midas-Expansion (Market/Industry) nachholen, Moonmins bottom-up verteilen etc.).


Keine Ahnung, wen du meinst. Aber du bist eben in ner Allianz und scheinbar auch in einer größeren Corp, ausser du sprichst nun für alle anderen und bist selbst davon nicht betroffen. Aber für kleine Corps ist das eher nen Todesstoss.



Dem kann ich nicht zustimmen, gerade für kleine Corps/Allianzen ist es schön wenn man mal einen Fight machen kann wo nicht direkt nach 20sekunden das erste Cyno aufgerissen wird und 10 Triage Carrier rein kommen!
Razefummel
Unknown Dimension
#42 - 2013-04-28 22:33:49 UTC  |  Edited by: Razefummel
Ugh

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#43 - 2013-04-29 06:10:35 UTC
@Ikonia
Exploration:
Kann sein das ich gerade eine gluecksstraene hatte. Habe in einem Monat ca. 2.5 bis 4 Mrd gemacht. Das meiste davon mit DED 5/10, sie sind fast jeden 2ten tag in meinem Heimatsystem gespawnt. Seit ein paar tagen sind da aber nur noch Radar/lardar sites und so ein kack.

Erze/Eis:
Was genau ist der Todesstoss fuer die kleineren Corps?

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Rossi Sutt
Schrott ausm Pott
#44 - 2013-04-29 06:21:52 UTC  |  Edited by: Rossi Sutt
also ich sehe sehr wohl ein paar Probleme für kleine High Sec Corps kommen. Pos Betrieb wird bei vielen eingestellt, da Ice Preise steigen, Die Konkurrenz gegen grössere Miningscorps wird sicherlich eine Herausforderung. Einen Todesstoss wie einige schreiben, nein in keinem Fall. Der Druck wird grösser

Um sich da durch zu setzten, müssen entweder die kleinen Miningcorp zusammen gehen, was ich nicht glaube, oder ne Ally gründen bzw sich einer Ally anschließen. Sozusagen ne Cooparative...Lol Solisten werden erst schwer haben. Das ist klar
l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#45 - 2013-04-29 06:29:00 UTC
Rossi Sutt wrote:
also ich sehe sehr wohl ein paar Probleme für kleine High Sec Corps kommen. Pos Betrieb wird bei vielen eingestellt, da Ice Preise steigen, Die Konkurrenz gegen grössere Miningscorps wird sicherlich eine Herausforderung. Einen Todesstoss wie einige schreiben, nein in keinem Fall. Der Druck wird grösser


Das was man mit der Pos herstellt wird dann im Preis steigen um die Eis kosten wieder drinne zu haben!

Was fuer ein vorteil haben groessere Mining corps? Also warum steigt der druck?
Weil es mehr ice miner geben wird? Bedenke das du auch doppel so viel verdienen wirst.

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Rossi Sutt
Schrott ausm Pott
#46 - 2013-04-29 08:44:07 UTC
l0rd carlos wrote:
Rossi Sutt wrote:
also ich sehe sehr wohl ein paar Probleme für kleine High Sec Corps kommen. Pos Betrieb wird bei vielen eingestellt, da Ice Preise steigen, Die Konkurrenz gegen grössere Miningscorps wird sicherlich eine Herausforderung. Einen Todesstoss wie einige schreiben, nein in keinem Fall. Der Druck wird grösser


Das was man mit der Pos herstellt wird dann im Preis steigen um die Eis kosten wieder drinne zu haben!

Was fuer ein vorteil haben groessere Mining corps? Also warum steigt der druck?
Weil es mehr ice miner geben wird? Bedenke das du auch doppel so viel verdienen wirst.


Vorteil von grösseren Corps sehe ich schon u.a. in der besseren Logistik und Intel . So wie ich das verstanden habe will CCP die Konkurenz zwischen den Spielern erhöhen und mehr Leute mehr Mining Power auf ein Mining Zeitfenster , was es ja geben wird.

Vom Verdienst her im allgemeinen mach ich mir keine SorgenBig smile Es gibt noch andere Sachen wie PI und dann auch nun intresasant
wie Moonmining wo man ISK bekommen kann.

Was mit Ice passiert wird spannend. Wir werden es am Preis sehen.
l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#47 - 2013-04-29 09:08:48 UTC
Rossi Sutt wrote:

Vorteil von grösseren Corps sehe ich schon u.a. in der besseren Logistik und Intel .

Wiso brauch man im highsec manpower fuer intel und logistik?
Und was soll sich ander logsitk im high aendern?

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Kontalaa
New Eden Trading Association
#48 - 2013-04-29 09:14:56 UTC
Ikonia wrote:

Keine Ahnung, wen du meinst. Aber du bist eben in ner Allianz und scheinbar auch in einer größeren Corp, ausser du sprichst nun für alle anderen und bist selbst davon nicht betroffen. Aber für kleine Corps ist das eher nen Todesstoss.

definiere erstmal "klein" und "groß". Groß ist für mich 10000+ Chars (sprich die großen Coalitions). Klein im 0.0 ist so um die 1000 Chars ..
mit ca. 100 Chars bietet sich das WH viel eher an.


Natürlich bin ich selbst davon betroffen. Ich muss mehr an den JF-Piloten in unserer Corp zahlen.. die Preise da wurden grad schon wieder um 50% erhöht ..
Ich würde viel lieber auch lokal produzieren (grade auch T2-Items), aber das geht einfach nicht in einem ordentlichen Maßstab, wenn man dann noch gegen die ganzen 0.0xx%-Risk-Leute im High per Jita-Preis konkurrieren muss.

Ich hoffe, dass Movement von Assets so teuer wird, dass es sich grade für kleine Entitäten gut lohnt auch lokal zu produzieren (z.b. NPC-0.0).

--

Und der Druck, der dann auf ICE-Miner ausgeübt wird ist auch super. Endlich kommt mal ein weiterer PvP-Aspekt ins Spiel (neben dem "ich baller dein schiff ab" und "ich raub dich am markt aus" jetzt auch "nänänä, mein Icebelt.").
Natürlich ist das ein "Todesstoss" für viele nicht so aktive (sprich AFK) Leute, die sich um nichts kümmern wollen.

--
carlos: Intel im Sinne von: Wann spawned wo das nächste Belt? Wie schaffen wir es koordiniert das vor allen anderen Abzuernten? Wie schützen wir uns gegen Angriffe (Wardecs, Ganking)?

Klar, für den individuellen MIner ändert sich nicht viel - aber wenn man das organisiert angeht, hat man vor den anderen einen Vorteil :D
Hexatron Ormand
Aperture Space
#49 - 2013-04-29 11:27:57 UTC
Ich finde den Druck gar nicht super - manche Leute machen PvP nur als Randerscheinung mit. Das mit dem "ICE-Druck" wird der Todesstoss für viele kleine Corps sein die HS-POS betreiben.

Die Dinger sind nur durch "eigenarbeit" Finanzierbar, aka ICE lutschen, PIs machen und dann eigene Fuel-Blocks herstellen. Wenn das ICE ernten ausfällt weil die "grossen" alles blocken oder die kleinen per Wardecs vertreiben, können die sich ihre POSen nicht mehr leisten.

ICE -Belts dynamisch zu machen, und das Eisbrocken poof machen wie Ateroiden = super. Aber das ganze zu einem Konkurrenzkampf machen ist murks. Die grossen bekommen mal wieder alles, die kleinen können entweder von den grossen absorbiert werden, oder "sterben"..
Wieso kann man keine Mischung daraus machen, das es dynamisch wird = Botter weg mit euch, aber trotzdem noch genug Eis da ist, das man nach wie vor in frieden mit eigentlichen Nullsec-Feinden im HS minern kann?

Bisher konnte man im HS auch neben "roten" Eis ernten, war ja genug für alle da und niemand hat es gestört. Aber wenn ihn zukunft jeder "sein" Eis verteidigt oder beansprucht -> bye bye kleinen, nur die grossen zählen.


Ich sehe das Problem nicht im nullsec oder WH, die Leute haben Möglichkeiten sich irgendwie zu versorgen. Ich sehe das Problem in den kleinen 5-10 Mann corps die im HS grosse ForschungsPOS betreiben durch viel Eigenarbeit. Diese individualisten werden sterben, bzw keine POS mehr betreiben können, und das ist eine Entwicklung die ich sehr schade finde.

In einer grossen Welt wie EVE sollte auch platz sein für kleine Corps, und nicht nur für die "wir sind so gross wir können alles claimen was wir wollen" riesen Allianzen oder Koalitionen. Denn eine Sandbox ist für mich ein Ort, wo für jeden Platz ist, für jedes Spielziel und jede Spielart. Wieso also dieses zwingen zum PVP, dieses "werd gross, oder pack ein"?

Wird CCP jetzt zu Blizzard? Massenware statt individualität? Denkt genau darüber nach was euch und EVE ausmacht, macht es nicht kaputt!

l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#50 - 2013-04-29 11:49:23 UTC
@Hexatron Ormand
Wenn du deine POS nur bezaehlen kanst weil du selber Eis lutscht, dann machst du doch jetzt auch schon ein verlust.
Nur weil du es selber Minerst ist es nicht umsonnst, haettest das Eis ja auch verkaufen koennen fuer ISK.

Du musst dafuer sorgen das sich die Pos profitiert.

Wie sollen die grossen alles "blocken"?

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Rossi Sutt
Schrott ausm Pott
#51 - 2013-04-29 11:50:09 UTC  |  Edited by: Rossi Sutt
@Hexatron Ormand


es wird aber auch eine Änderung der Pos und wenn nun das Vermieten von Forschungs und/oder Prod-Slots möglich wird, dann ist das ganze nicht so schlimm. Wir benutzen die POS u.a. für den Rig Bau und da bekommen wir die Kosten für denn Sprit wieder rein.

Kleine Corps ( kleiner als 15 Chars) können flex. reagieren. Heisst neue "Geschäftsquellen auftun wie z.b.:_

1. PI im Low
2 Vermieten von Forschungs und/oder Prod-Slots sofern möglich
3- Moonmining wenn man die Logistik dazu hat ( Jumpfrachter und Cyno Steller)
4. Mehr Handel
5- das salvagen in den Comic Sites
6. als letzte Option Anschluss an eine Prod/forschungs Ally als letzte Möglichkeit

Wichtig ist aus meiner Sicht als dass man HS Indu Corp,nicht nur auf das High beschränkt. Pi im Low ist ohne Probleme machbar und man hat ein passives Einkommen.
Ikonia
Royal Amarr Expeditions
#52 - 2013-04-29 19:46:40 UTC  |  Edited by: Ikonia
Das is ja genau das, was ich meine.

Mich interessiert PVP null-nada-überhaupt nicht. Es war bisher ein manchmal unangenehmes Hindernis. Durch die letzten Patches und insbesondere diesen sehr einseitigen hier angekündigten werde ich gezwungen, mich mit der Thematik zu befassen. Und aus welchem logischen und sehr offensichtlichen Grund? Weil hier zu Lasten der kleinen Corps - Verzeihung, ich bin ja nicht klein, weil ich nicht mal 1000 Member habe, sondern nur 3 - PVP für die großen Corps künstlich erzeugt wird, damit die kleinen das nur noch mittels Plex kompensieren können. Das ist ein Nepp, den ich sicherlich nicht mitmache. Man muss sich ja nicht offensichtlich prellen lassen, aber das genau passiert hier, auch wenn es einige sogar sehr gut finden.

Bitte, versteht das nicht falsch. Ich weine hier nicht rum, sondern ärgere mich halt, weil ich wohl oder übel, das, was mich an EVE faszinierte nun nur noch eingeschränkt ausüben könnte, oder ich ändere mein Spiel komplett und mache den Mission Runner Dünnpfiff, den ich schon vor 3 Jahren aufgegeben habe, weil mir solo 4er und die lowsec 5er mit 2 HACs zu leicht waren. Es geht mir nicht um die 100 Millionen ISK/h, die für manche unter 20 Millionen SP sicherlich interessant sind.

Ich bin Explorer, kein PVPler. Auch wenn irgendein neuer Content für Exploration angeblich irgendwann irgendwie implementiert werden könnte, wird er sicherlich nicht das aufheben, was CCP seit mehr als einem halben Jahr betreibt:

.) kaum mehr lohnendes im Highsec.
.) wenig einträgliches im LowSec.
.) und normales im 0.

Da reden immer irgendwelche von Logistik und was sie net alles mit Ihrer Corp machen. Wen juckts? Die fliegen ja nur alle 4 Wochen mit einem schwer bewachten Frachter oder mit eskortierten Tarnfrachtern mit wenig zurück ins high, kaufen dort viel auf und zischen mit einem Portal wieder back. Das ist weder beeindruckend, noch schwer. Die Sache sieht anders aus wenn du mit 2 Schiffen der Kreuzerklasse 25 Jumps im 0er bist, den Bauch mit Items gefüllt die knapp eine Milliarde wert sind, und dann die Option hast:

a.) ab durch die 30 Jumps mit Gates: Chance zu überleben, unter 10%. Das bedeutet mindestens 5 Gatecamps und gute 3x mindestens ne Begegnung mit irgendwelchen Deppen, die mit 20 Members in billig Schiffen auf alles ballern was vor die Rohre kommt. DAS ist kein PVP. Das ist unterentwickelter Protoschleim auf Softwarebasis, die EVE PVP Mechanik. Ich kann mich nur schwer gegen solceh Gruppen wehren, weil selbst ein Carrier oder Dread kaum eine Chance hat. Also warten? Und hoffen? Oder einen anderen Weg nehmen und noch mehr Gates passieren?

b.) Ich such mir irgendwo nen WH. Und versuche mit noch schiesswütigeren, weil eifersüchtig, WH campern zu Rande zu kommen. Das Schwein zu haben, gleich ein WH zu finden, ist selten, ausser im Highsec, wo oft bis 6 in einem System sind. Dann eines zu finden, wo man schnell den Weg ins Low oder Highsec bekommt, ist auch nicht leicht. So oder so. 30 Sprünge werdens werden. Ob nun a.) oder b.) ist da Wams wie Hose.

Net bös sein, aber das macht kaum Sinn und noch weniger Spass. Solange PVP nur mit der Anzahl der Schiffe gewonnen wird, kaum durch die Skills und überhaupt nicht durch die Fähigkeit des Spielers dahinter (turniere ausgenommen, die sind echt beeindruckend, was die können) und aufs einfachste runtergebrochen die Anzahl der Kanonen entscheidend ist,. solange sind kleine Corps nicht nur benachteiligt, sondern Kanonenfutter.

Deutlich gesagt: Ich will nicht PVP spielen. Es hat, als ich mit EVE angefangen habe, immer geheißen, PVP ist keine Pflicht in EVE. Das nun so auszulegen, dass PVP keinesfalls ein Zwang ist, aber wenn du Exploring machst, dann MUSST DU ES MACHEN, weil es sonst nur noch billig Mist zu finden gibt und den auch noch selten, finde ich gelinde gesagt einen Schlag ins Gesicht für alle kleineren Corps, die sich auf Exploration eingelassen haben.

Ich fliege ja nicht ins Low oder Null, wegen mehr Einkommen. Sondern weil ich bei Exploration gerne auch mal was finde und erlebe. Die Komponente, dass es Highsec kaum mehr etwas gibt, ist da durchaus ein Antriebsfaktor, aber kein bestimmender. Ich bin auch das Risiko eingegangen und habe auch gut verdient damit. Aber ich sehe nicht ein, das was ich mir ALLEINE erarbeitet habe für Zielübungen von 30 T1 Schiffen zu verwenden, die selber net mal den Mut haben, etwas zu fliegen, das ihrem im Spiel erreichten Status entsprechen würde, sondern mit maximal T2 frigs und T2 Gear aber halt in Überzahl, nur um anderen das Spiel zu versalzen.

Ehrlicherweise, sollten 50 Frigs keine Chance gegen 1 ausgewachsenes Schlachtschiff haben. Das wäre vom Wertverhältnis akzeptabel. Nicht wegen des Wertes, sondern weil ein besseres Maschinengewehr auf einem Motorboot die Panzerung eines Schlachtschiffs nicht durchdringen kann. Die Eve Realität? 5 T1 frigs, mit T1 Bewaffnung, holen jedes Schlachtschiff runter, weil dieses nicht unter 500 meter Distanz schiessen kann, selbst wenn das Ziel unbeweglich ist.....Warum das denn?

Weil CCP mit EVE eben Kohle macht. Was ja auch ok ist. Aber wenn es derart offensichtlich ausgenützt wird, dann wirds Zeit sich was anderes zu suchen :) was ich getan habe :) Mögen die 7 Mann meiner Partnercorp mit meinem Material glücklich werden, die werdens brauchen :) Wobei die 2 Carrier und der Dreadnought sicherlich gute Dienste leisten und nun sicher in deren Hangars lagern. Schade halt.
Ikonia
Royal Amarr Expeditions
#53 - 2013-04-29 21:14:58 UTC  |  Edited by: Ikonia
l0rd carlos wrote:
Rossi Sutt wrote:
also ich sehe sehr wohl ein paar Probleme für kleine High Sec Corps kommen. Pos Betrieb wird bei vielen eingestellt, da Ice Preise steigen, Die Konkurrenz gegen grössere Miningscorps wird sicherlich eine Herausforderung. Einen Todesstoss wie einige schreiben, nein in keinem Fall. Der Druck wird grösser


Das was man mit der Pos herstellt wird dann im Preis steigen um die Eis kosten wieder drinne zu haben!

Was fuer ein vorteil haben groessere Mining corps? Also warum steigt der druck?
Weil es mehr ice miner geben wird? Bedenke das du auch doppel so viel verdienen wirst.


Carlos, bitte logisch bleiben.

Wenn der Verbrauch der gleich bleibt, der Preis sich verdoppelt weil sich der Spawn halbiert, heisst das nur, dass du mehr minen musst. da das aber alle müssen kann sich der Preis sogar vervierfachen, es ändert nix dran, du brauchst immer noch dieselbe Menge wie zuvor, wie auch alle anderen. Da aber der höhere Preis jetzt mehr Konkurrenz anlockt, wirst du mehr zeit mit suchen verwenden, als mit Abbau. Wo ist da der Vorteil?????? Deutlich auf Seiten derer die net mit 2 Schiffen iceminern, sondern mit 10 oder mehr Schiffen, weil sie mehr Belts in kürzerer Zeit minern und diese auch tendenziell schneller finden können. Als 2 Mann Corp kannst du weder konkurrieren noch mithalten, sondern musst ausweichen und dort minern, wo es noch Resourcen gibt - Im PVP Gebiet. Und die Verluste durch Angriffe von PVP Corps musste dann nebenbei wettmachen. Und womit? Na? Was wohl? genauuuuuu: PLEX KAUFEN

So sieht die Wahrheit aus.
l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#54 - 2013-04-29 21:31:55 UTC
Aber eine 10 man gruppe muss es doch durch 10 teilen. Dann bleibt pro char genau so viel ueber.

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Ikonia
Royal Amarr Expeditions
#55 - 2013-04-29 22:51:17 UTC  |  Edited by: Ikonia
l0rd carlos wrote:
Aber eine 10 man gruppe muss es doch durch 10 teilen. Dann bleibt pro char genau so viel ueber.


Das is einfache Algebra ... wenn interessiert die Teilung??????? Und wenn du 100000000000 Mann gegen 2 nimmst, werden 100000000000 immer mehr minern und die 2 nix finden, da der Respawn konstant ist ... Auch wenn die im einzelnen net mehr machen als die 2, bleibt denen die in der Corp die grössere Anzahl haben, am Ende mehr übrig.

Oder willst du grade erklären, dass 1 Mann locker denselben Ertrag erwirtschaftet wie eine größere Corp? Dann wäre es ja vollkommen sinnlos Corps zu machen.

Aber vielleicht etwas deutlicher: 10 mann minern einen Belt in xx Minuten. 2 Mann minern einen gleich großen Belt in xx*5 Minuten. Während die 2 mann 5x solange brauchen um einen Belt zu minern können die die 10 Mann in der nicht für das Minern verwendeten Zeit neue Belts finden und diese minern. Auch wenn sie am Ende im einzelnen denselben Ertrag erwirtschaftet hätten - was angesichts 10 mann (8 miner, 2 orcas) - unwahrscheinlich ist, bleibt die Anzahl der belts und deren respawn konstant. Ergo haben die 2 niemals die Möglichkeit soviele belts abzubauen wie sie könnten. Davon abgesehen ist die Erhaltung einer POS oder die Produktion von Ice-Produkten ebenso konstant und kostet für die 10 denselben Betrag wie die 2. Milchmannrechnung:

2 mann schaffen (nur irgendeine Zahl) 1Million pro Stunde. Die POS kostet (nur irgendeien Zahl) 1 Million pro Stunde.
10 Mann schaffen (5x soviel) 5 Millionen pro Stunde. Die POS kostet immer noch 1 Million pro Stunde.
Während die 2 Mann 0 erwirtschaften, gewinnen die 10 Mann 4 Millionen pro Stunde.

Deswegen entsteht mehr Konkurrenz. Nicht nur der Druck wird grösser, sondern auch der Konkurrenzkampf. Da kleine Corps ja "flexibler" sein können, bleiben folgende Optionen:

- nimm den Kampf an und versuch den 10 alles wegzuminern (LOL)
- Weiche aus und such dir nen neues Gebiet. Vorzugsweise eines, das mehr bietet. Im Highsec aber gibts das net, als ab ins PVP und Schiffe an Piraten und Ganker verlieren. Gewinn daher weit weniger, bei gleichem Ertragsziel.
- Pfeif drauf und änder halt dein Spiel, sind ja nur ein paar Monate bis die Skills dafür oben sind, und die Zeit is ja für alle gleich, nur große Corps haben keinen grund sich zu ändern. Wer büsst dafür? diejenigen die lieber Individualisten sind. Kleine Corps.
- Mach den Unfug nimmer mit, dann können sich am Ende alle, denen das gefällt, in 5 Corps aufteilen, und sich gegenseitig mit Plex versorgen um sich zusätzlich zum Monatsabo noch mit Plex zu belasten, damit sie PVP spielen können. Es lebe die Einfalt und willkommen zum Einheitsbrei der RPGs nach Prinzip WOW. Und das wollen die aus EVE machen? Tja, wie gesagt, ich empfinde mich nach mehr als 5 Jahren nicht mehr erwünscht und auch nicht als Zielpublikum :)
Razefummel
Unknown Dimension
#56 - 2013-04-30 00:59:40 UTC  |  Edited by: Razefummel
Ugh

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Rossi Sutt
Schrott ausm Pott
#57 - 2013-04-30 06:43:32 UTC
also was Fakt ist:
Preise für Pos Sprit und für alle Schiffe die Sprungfähigkeit haben sind massiv gestiegen. Gut da steckt auch Spekulation dahinter.

Ich seh das ganze erstmal gelassen. Selbst im High gibt es bis dato System wo kaum einer minert. Ich glaub es bleibt für jeden was übrig.

Was bisher offen ist , wie sind es mit mit Omber und Gneiss im HS aus ? Bis dato nur über Gravimetrisch Anos mit Probes zu erscannen. Stecken die auch nun mit dne in den Belt ? Und was ist mit Ladar Sites ? Werden Gaswolken dann auch einfach zu finden sein ?

Nach der Logik eigentlich ja also alle 4 Stunden oder liegt ich da vollkommen falsch was Gas , Omber und Gneis betrifft ?


l0rd carlos
the king asked me to guard the mountain
#58 - 2013-04-30 07:12:54 UTC
Ikonia wrote:
l0rd carlos wrote:
Aber eine 10 man gruppe muss es doch durch 10 teilen. Dann bleibt pro char genau so viel ueber.


Das is einfache Algebra ... wenn interessiert die Teilung??????? Und wenn du 100000000000 Mann gegen 2 nimmst, werden 100000000000 immer mehr minern und die 2 nix finden, da der Respawn konstant ist ... Auch wenn die im einzelnen net mehr machen als die 2, bleibt denen die in der Corp die grössere Anzahl haben, am Ende mehr übrig.

Ja klar minern 5 man mehr als 2. Aber wiso wirfst du die Teilung ueber Bord? Das kannst du doch nur machen wenn die Member fuer die Corp minern und absolut kein Gegenwirt bekommen. Sobald sich die Corp von dem geminerten etwas fuer die member kauft (Titan/POS/Blueprint) muss das doch durch die Corpmember geteilt werden.

2 Man die sich eine POS zum forschen teilen bekommen pro Person mehr raus als 5 man die sich eine POS teilen muessen. Um gleich viel Forschungszeit zu bekommen muesste die 5 man Corp also mehr Tower aufstellen und entsprechend mehr ice minern.

So wie ich das sehe kommt es am ende immer an eine pro char Rechnung an, und da kann eine 2 man Corp pro Char genau so viel erwirtschaften wie eine 5 man Corp im ice Belt.

Eine groessere Corp muss mehr Member unterhalten

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Prinzessin Leia
Sebiestor Tribe
Minmatar Republic
#59 - 2013-04-30 08:57:00 UTC  |  Edited by: Prinzessin Leia
Ist doch vollkommen Wurscht, die Corps die sich anpassen können werden weiter machen, egal wie groß sie sind.
Die Corps die sich nicht anpassen, wovon es hier anscheinend viele gibt die heulen, werden halt nicht mehr so gut
über die runden kommen.

So ist das täglich in EVE...

Zu den Posen, die sich nichtmehr lohnen sollen:
Wenn man nicht weiß was man mit einer POS zu machen hat, damit es sich lohnt.......
Ich habe mittlerweile selbst einige POSen betrieben, egal ob alleine oder mit 5-200 Mann und es hat sich
immer gelohnt. Entweder ich hatte nen Haufen Kohle in der Tasche, oder halt die Corp/Pos-Mitbenutzer.


Die Logistik für kleine 0.0 Corps ist auch nur dann ein Problem wenn man sich mit seinen Nachbarn/Vermietern
total nicht versteht und auf den Mund gefallen ist. Hatte bisher keine 0.0 Allianz/Vermieter gehabt die nicht eine kostengünstige Logistik angeboten haben, wenn man danach gefragt hat.


Ich persönlich finde die Änderungen allesamt "gut". Klar wird es Gewinner und Verlierer geben, das sind aber meist
die, die sich nicht anpassen können und stur darauf beharren das die neuen Mechaniken so auf keinen Fall für
ihren EVE-Stil funktionieren wird.

Einige Bekannte in EVE sind auch nicht so angetan von den Änderungen, aber da gibt es auch 2 Lager:
Die, die jetzt schon an neuen Wegen arbeiten/überlegen um die Änderungen zum Vorteil zu nutzen,
und die, die das eben nicht tun.


PS: Das soll keine Angriff auf irgendwelche Personen hier im Thread sein Blink

Adapt or die passt in EVE auf jeden noch so kleinen Patch.
Ikonia
Royal Amarr Expeditions
#60 - 2013-04-30 13:25:06 UTC  |  Edited by: Ikonia
Prinzessin Leia wrote:
Ist doch vollkommen Wurscht, die Corps die sich anpassen können werden weiter machen, egal wie groß sie sind.
Die Corps die sich nicht anpassen, wovon es hier anscheinend viele gibt die heulen, werden halt nicht mehr so gut
über die runden kommen.

So ist das täglich in EVE...

Zu den Posen, die sich nichtmehr lohnen sollen:
Wenn man nicht weiß was man mit einer POS zu machen hat, damit es sich lohnt.......
Ich habe mittlerweile selbst einige POSen betrieben, egal ob alleine oder mit 5-200 Mann und es hat sich
immer gelohnt. Entweder ich hatte nen Haufen Kohle in der Tasche, oder halt die Corp/Pos-Mitbenutzer.


Die Logistik für kleine 0.0 Corps ist auch nur dann ein Problem wenn man sich mit seinen Nachbarn/Vermietern
total nicht versteht und auf den Mund gefallen ist. Hatte bisher keine 0.0 Allianz/Vermieter gehabt die nicht eine kostengünstige Logistik angeboten haben, wenn man danach gefragt hat.


Ich persönlich finde die Änderungen allesamt "gut". Klar wird es Gewinner und Verlierer geben, das sind aber meist
die, die sich nicht anpassen können und stur darauf beharren das die neuen Mechaniken so auf keinen Fall für
ihren EVE-Stil funktionieren wird.

Einige Bekannte in EVE sind auch nicht so angetan von den Änderungen, aber da gibt es auch 2 Lager:
Die, die jetzt schon an neuen Wegen arbeiten/überlegen um die Änderungen zum Vorteil zu nutzen,
und die, die das eben nicht tun.


PS: Das soll keine Angriff auf irgendwelche Personen hier im Thread sein Blink

Adapt or die passt in EVE auf jeden noch so kleinen Patch.



Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich denke, dass bei mir persönlich einfach ein Punkt in EVE erreicht ist, an dem ich mich soweit verbiegen müsste und soweit von meinem derzeitigen Pfad entfernen müsste, dass ich einfach nicht mehr bereit bin, das zu tun. Ich fordere auch keinen anderen auf es mir gleich zu tun, denn das was ich mache, ob nun in den Augen der anderen falsch oder richtig spielt dabei keine Rolle, das alles ist meine alleinige Entscheidung.

Ihr könnt gerne meine anderen Posts nachlesen als es im Oktober zu dem Patch kam, der Exploration erheblich erschwerte. Ich war da auch der Meinung, dass eine Erhöhung des Schwierigkeitsgrades und die Verschiebung der Resourcen in PVP Gebiete gut und richtig ist. Ich habe auch die Meinung vertreten, dass "adapt or die" eine Form von Selektion innerhalb von EVE ist. Ich habe aber auch vorausgesagt, dass sich mit dem Oktober Patch eine Richtung abzeichnet, die Exploration zu einer Profession machen wird, die - danke übrigens für den Begriff - Microcorps wenig Spielraum lassen wird und ich habe damals schon in Frage gestellt, ob das nicht auch für mich und meine kleine Corp das AUS bedeuten könnte.

Dieser Punkt wird für mich mit der Ankündigung dieses Patches absehbar. Ich finde es schade, dass CCP uns eine Verringerung des Contents im speziellen bei Exploration als "Weiterentwicklung" verkaufen will, wobei es im Wesentlichen nur um die Verringerung der Produktionskosten und die Erhöhung der Einnahmen geht.

Ich bin einfach zu müde, um eine erneute Kehrtwendung in EVE mitzuspielen. Als ich damals Stealthbomber geflogen bin und die CM Skills oben hatte, wurde alles umgestellt und es gab keine Kompensation in irgendeiner Form. Ich hab auch damals umgesattelt und ging aufs Exploring zu. War echt net grade ein Wunderwerk an Useability damals, das Exploration Interface. Aber es hat mich in EVE gehalten und mehr noch, mich dazu angespornt die Dinge zu entdecken, die andere gar nicht suchen wollten wie z.B. weiterführende Eskalationen in Expeditionen von Combat Sites bis in die 4. Eskalationstufe - bis heute hat niemand was in Evelopedia geschrieben. Da aber seit Februar nicht eine einzige weiterführende Eskalation aus den delayed triggers mehr gekommen ist, heisst das, dass sie einfach entfernt wurden, weil ja ohnehin nur ein paar Spieler überhaupt wissen worum es dabei geht. Meine Postings vom Februar zu diesem Thema waren ein letzter verzweifelter Versuch die Tiefe und Schönheit von Exploration doch bitte im Game zu halten - sie verhallten ungehört. Auch das hat meiner Enttäuschung über die fortschreitende Qualitätsminderung in EVE nicht unbedingt positiv entgegen gewirkt.

Dieser angekündigte Patch war sozusagen der letzte noch notwendige Sargnagel für meine Bereitschaft dafür auch noch Geld zu zahlen. Wenn ich LowQuality will, kann ich bei Facebook irgendwelche Aquarien machen und eines dieser Bauernhof-Browsergames spielen, das ist nicht so komplex wie EVE und kostet nix. Es ist einfach traurig, was die da machen mit EVE. Dass ich als langjähriger treuer Fan dieses ehemals wirklich einzigartigen und konkurrenzlosen Spiels meinem Ärger über die hirnverbrannten "Weiterentwicklungen" freien Lauf lasse, dürfte wohl nachvollziehbar sein. Auch, aber nicht nur, weil mir damit doch ein immer geschätzter Teil meiner Freizeit aus unverständlichen Bestrebungen seitens CCP einfach genommen wird.

Meine Accounts sind ab heute abend gecancelled und ich werde mich anderen Beschäftigungen widmen. Ohne jemanden nahetreten zu wollen, ich würde mir von Euch und für Euch einfach wünschen, dass ihr nicht so mit euch umspringen lasst und vielleicht irgendwann aus EVE wieder das macht, was es einmal war: Abenteuer, Vergnügen und Spass.

Und nicht eine Abzockparty zu Gunsten einiger Investoren mit einem Lowquality Budget.

Als dann, ihr alle. Wir sehen uns vielleicht mal in einer anderen Welt wieder - wenn ihr einen Spieler seht der Camou oder Keenk als Namen trägt, ist die Chance gut, dass ich das bin :) Viel Spass euch allen noch und viel Glück auf euren Wegen, möget ihr eure Ziele erreichen.

Ikonia, Over. And OUT.