These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Neue Spieler – Fragen und Antworten

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Rats - und welches Schiff und Fitting nehme ich für welche Mission

Author
olo VonBorg
Aliastra
Gallente Federation
#1 - 2011-11-25 05:35:22 UTC  |  Edited by: olo VonBorg
Ohne auf Details ,a la Eve - survival, einzugehen hier ein paar grundsätzliche Tips:

  • Jede Rasse, hat eigene Rats
  • Rats sind passend zu den Waffen und typischen Schadensarten der jeweiligen Rasse verwundbar
  • Die elektronischen Gegenmassnahmen der Rats sind ebenfalls rassentypgetreu
  • Rats haben unbegrenzten Capacitor ,jedoch eine absolute größe, mit einem BS eine Fregatte zu nossen ist also fraglich
  • Capacitorneutralisierung verringert bei aktiv tankenden Rats deren boost/rep-Fähigkeit
  • Die Schadenstypen der Rats sind mit den besten tankresistenzen der Rassen abgestimmt- dies wird extrem bei den meisten t2 schiffen (amarr´s anti Minmatar basis 80% explo armor resi als beispiel)
  • Rats bewegen sich vorhersagbar, d.h. man kann sie steuern; sie werden immer den direkten weg zum Ziel suchen ,bis sie ihren optimalen orbit finden ,dies erlaubt z.b. die Trennung der Gruppe durch deren Geschwindigkeitsunterschiede
  • Gewisse Rats gehen primär auf Dronen los ,was erlaubt, sie(die Rats) zu manövrieren und sogar wieder stoppen zu lassen (Gur Assault Gruppe 2 zb)
  • Rats haben eine feste art von ammo ,d.h. die langstrecken rats, werden auf kürzere reichweite nahezu schadlos und dies gilt ebenso für nahschaden mit weitem orbit ( ein serpentis blasterboat tut nix oberhalb von 35 km und die doofen domixes treffen nichts, was sich schneller als 500 ms bewegt und nicht in gerader Linie fliegt.


Nun noch ein paar " weise Worte" eines alten Missionsbären:
Es gibt diverse Gründe sich die " richtige" rat zu suchen.
Angefangen bei oben genannten Schadensvorteilen oder natürlichen Resistenzen, über die bounty-zahlungen und salvage/loot, bis hin zum finalen Ziel, dem optimalen isk/minute Verhältnis.
Persönlich habe ich im Gallente Raum an den Angels( die Freunde von der gallente Stammratte - serpentis) schnell gemerkt ,dass diese jungs nichts für Armortanks sind- zuviel Mühe und Aufwand um dieses Explosivloch auszubalancieren. Desweiteren sind hybridwaffen nicht in der lage ,den optimalen schadenstyp für angels zu liefern.
nach langem probieren bin ich mit amarr rats am besten dran ,da passt tank und waffe zur ratte wie die faust aufs auge und wer o.g. Angels antrifft, kann nahezu ohne Resistenzmodule reingehen wird aber mit seinen waffen trauer haben ,da sind dann die Amarrschiffe aus Khanidproduktion ,die mit den Launchern, sehr zu empfehlen.
Dazu kommen sehr solide "Kopfgelder" und der gratis Chor in der Station.

Wichtig ist jedoch am ehesten ,dass man die briefings im Spiel und auf Hilfsseiten wie eve-survival kennt und sich nicht von den rats diktieren lässt, wie man reagiert.
Wenn mich zb diese elenden nadelkissen unbedingt tracking disrupten wollen, dann sitzen für diese Phase der Mission halt Sentry drones neben dem Kriegsschiff ; ebenso wird das Guristas ECM zum Aggro-Aktivator für meine Wardens, und 3-5 hp von einer cruise missile stören auf eine Ishtar nicht wirklich, die fröhlich in 100 km entfernung ihre dronen(dps sink deluxe!) remote rep tankt. PS Auch dronen haben je nach ratte mehr oder weniger gute tanks.

Ratting in Asteroidengürteln oder in Komplexen ist natürlich sehr viel umfangreicher, besonders bezüglich der Wachsamkeit auf Spawnketten ,potentielle "Diebe und Mörder" ,bringt aber auch entsprechend gutes Geld.

Eines sollte JEDES schiff haben, dass sich freiwillig einem Level 3/4 missionsumfeld aussetzt, light drones um diese elenden scram-frigs zu töten, sonst wirds teuer oder sehr langweilig !
( Hilferuf eines Aliiierten PVP Veterans "Wer killt mir die 2 scramfrigs, ich sitz in dieser mission mit meinem zealot seit stunden fest ")


soweit, und so verwirrend
oLO

PS: und nun ihr !
Ethidium Bromide
Viziam
Amarr Empire
#2 - 2011-11-25 09:35:46 UTC
olo VonBorg wrote:
die langstrecken rats, werden auf kürzere reichweite nahezu schadlos


das würde ich korrigieren! setz dich mal an ein long range bs mit 0 transversal auf 3km ran :D wird trotzdem schaden machen!
olo VonBorg
Aliastra
Gallente Federation
#3 - 2011-11-25 18:04:26 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
da kam noch ein Nebensatz am Ende ;)


" treffen nichts, was sich schneller als 500 ms bewegt und nicht in gerader Linie fliegt."

mit 0 Transversale hast Du natürlich Recht Blink
Selakk
Aquilonia Enterprises
#4 - 2012-01-09 16:40:54 UTC
Habe die nachstehende Auflistung gefunden.....

RAT DAMAGE II
Amarr Navy: EM / Thermal
Angel Cartel: EM / Explosive / Kinetic / Thermal
Blood Raiders: EM / Thermal
Centii: EM / Thermal
Gistum: EM / Explosive
Guristas: Kinetic / Thermal
Khanid: Kinetic / Thermal
Mercenary: EM / Explosive / Kinetic / Thermal
Minmatar Republic Fleet: Explosive / Kinetic
Mordus Legion: Kinetic / Thermal
Rogue Drones: EM / Explosive / Kinetic / Thermal
Rogue Pirate: Explosive / Kinetic
Sansha: EM / Thermal
Serpentis: Kinetic / Thermal
Seven: EM / Thermal
Thukker: EM / Explosive


RAT Verwundbarkeit
Amarr Navy: EM (S) / Explosive (A)
Angel Cartel: EM (S) / Explosive (A) (or thermal allround)
Blood Raiders: Thermal (S/A)
Caldary Navy: Explosive (or kinetic/thermal allround)
Centii: Thermal (S/A)
Guristas: EM (S) / Explosive (A) (or kinetic/thermal allround)
Khanid: EM (S) / Explosive (A)
Mercenary: Explosive (S/A)
Mordus Legion: EM (S) / Explosive (A)
Odamian: EM (S)/ Explosive (A)
Rogue Drones: EM (S/A)
Rogue Pirate: EM (S) / Explosive (A)
Sansha: Thermal (S/A)
Serpentis: Thermal (S/A)
Zazzmatazz: EM (S) / Explosive (A)