These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Devblog:Alles über die bevorstehenden CSM11-Wahlen

First post
Author
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#1 - 2016-01-08 16:07:13 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
(Engl. Originalblog)

Hallo Weltraumfreunde!

Ich schreibe euch heute, um euch all die notwendigen Informationen zu geben, falls ihr vorhabt, an den CSM11-Wahlen teilzunehmen.
Bevor wir uns den Details widmen, hier eine Übersicht über die Stichtage der Wahl. Beachtet bitte, dass wir ein paar Änderungen am Ablauf durchgeführt haben, die wir etwas später im Blog erklären werden.

15. Januar 2016 - Kandidaturphase beginnt
9. Februar 2016 - Kandidaturphase endet, Hintergrundüberprüfungen beginnen
29. Februar 2016 - Wahlphase beginnt
25. März 2016 - Wahl endet
21. April 2016 - Ergebnisse werden auf dem Fanfest 2016 bekannt gegeben

Der Ablauf

Wenn euch der Ablauf vertraut ist, wie wir normalerweise die CSM-Wahlen durchführen, werdet ihr merken, dass sowohl die Kandidatur- als auch die Wahlphase verlängert wurden. Dies passiert aufgrund der Menge an Bewerbungen, die die letzten Jahre zu spät abgegeben wurden.

Darüber hinaus haben wir beschlossen, es den Leuten einfacher zu machen indem wir mehr Zeit zwischen den beiden Wahlphasen lassen. Dadurch stellen wir sicher, dass alle erforderlichen Sicherheitsüberprüfungen sorgfältig durchgeführt werden, sowie dass genug Zeit für all die großartigen, von Spielern organisierten Interviews bleibt.
Eine weitere große Änderung ist der Zeitablauf selbst. Beim CSM11 beginnen wir viel früher mit dem Ablauf, da eine Menge der Kandidaten am Fanfest teilnehmen. Der Grund dafür ist, dass das erste CSM-Treffen wird viel früher als normal abgehalten wird, zum Start der CSM11-Kandidatur. Falls ihr also plant, für den CSM11 zu kandidieren, solltet ihr sicherstellen, dass ihr schon kurz nach dem Fanfest erneut nach Island reisen könnt.

Es gibt derzeit noch kein fixes Datum, aber wir zielen auf den Mai 2016 ab. Beachtet bitte, auch wenn die Treffen normalerweise 3 bis 4 Tage dauern, werden die gewählten Delegierten bis zu 7 Tage in Island verbringe


Weißbuch


Das CSM-Weißbuch wurde aktualisiert. Ihr könnt hier die neue Version finden. Die größte Änderung wurde am Aufbau des Weißbuchs selbst durchgeführt, wobei die Informationen in getrennte und kürzere Abschnitte aufgeteilt wurden, damit man sich schneller zurecht findet.

Das bedeutet allerdings nicht, dass keine Änderungen an der CSM-Struktur und den Regeln erfolgten. Hier ist eine kurze Übersicht der größten Änderungen und eine kurze Erklärung der Gründe, warum wir die besagten Änderungen durchgeführt haben.

• Die Altersbeschränkung wurde auf 18 Jahre gesenkt. Nachdem wir dies bei der letzten Wahl ausprobiert haben, haben wir beschlossen, die Altersbeschränkung bei der niedrigeren Grenze von 18 Jahren zu belassen. Dies bietet mehr Möglichkeiten für unsere jüngeren Spieler, die etwas mehr Weltraumpolitik ausprobieren und zum Entwicklungsprozess von EVE Online beitragen möchten.

• Datenschutz. Anhand der Rückmeldungen der Kandidaten und Wähler nach den CSM10-Wahlen, haben wir entschieden, die Bedingung zu entfernen, dass ihr euren echten Namen veröffentlichen müsst, wenn ihr für einen Platz kandidieren wollt. Wir finden, dass das eine unnötige Bedingung ist und wir möchten daher die Leute selbst entscheiden lassen, ob sie Informationen über ihr Leben veröffentlichen wollen oder nicht.

• Vier permanente Sitze. Wir haben die Anzahl der permanenten Sitze im CSM erhöht, da wir möchten, dass die Wähler mehr Kontrolle über Personen haben, die an den Treffen teilnehmen. Da wir nun bis zu 10 Mitglieder des CSM zu jedem Treffen holen werden, ist diese Aufteilung mehr als fair.

• Nachbesetzungsablauf. Es ist schon eine Weile her, seit wir zum ersten Mal versucht haben, CSM-Delegierte zu ersetzen, die zurückgetreten sind oder entfernt wurden. Nun wurde dieser Vorgang formalisiert und in das Weißbuch aufgenommen. Die Gründe dafür sind sehr einfach. Wenn wir einen leeren Stuhl im CSM belassen, nutzen wir nicht das volle Potential der übertragbaren Einzelstimmgebung. Außerdem sorgen mehr Delegierte für mehr Rückmeldungen, unbesetzte Sitze sind also nicht immer die beste Option. Dies gibt uns die Möglichkeit, alle Stimmen erneut zu benutzen, die während der Abstimmung abgegeben wurden. Beachtet das bitte bei der Abgabe eurer Stimme.


Bewerbungsbedingungen

Falls ihr euch als Kandidat auf stellen wollt, sind hier alle Informationen, die ihr dafür braucht:
[list=1]
  • Die Bewerbungsphase beginnt am 15. Januar 2016 um 12:00 GMT.

  • Alle Bewerbungen müssen über ein Bewerbungsformular eingereicht werden, das hier zur Verfügung steht (beachtet bitte, dass diese Seite bis zum 15. Januar nicht erreichbar ist): https://community.eveonline.com/community/csm/apply-for-csm

  • Euer Account muss älter als 60 Tage sein (vor dem 15. November 2015 erstellt).

  • Nur aktive Accounts sind für die Kandidatur berechtigt.

  • Wenn bei einer Sicherheitsüberprüfung irgendein Verstoß gegen die EVE Online EULA\ToS entdeckt wird, wird die Bewerbung abgelehnt. Es ist notwendig, dass die persönlichen Informationen in der Accountverwaltung auf dem aktuellen Stand ist (echter Name und Geburtsdatum).

  • Um für den CSM kandidieren zu können, muss ein Spieler mindestens 18 Jahre alt sein. Es sei denn, die gesetzliche Volljährigkeit beginnt in dessen Heimatland erst mit einem höheren Alter, in welchem Fall das Mindestalter das Alter der Volljährigkeit ist.

  • [*] Der Bewerber muss einwilligen, seine persönlichen Informationen an CCP zu übermitteln. Ein CSM-Kandidat kann selbst entscheiden, ob und in welcher Form er seine persönlichen Daten den Spielern mitteilt. Das Feld "Land" auf der Bewerbungsseite ist öffentlich einsehbar. Die weiteren Daten sind jedoch...

    CCP Phantom - Senior Community Developer

    Samsara Toldya
    Academy of Contradictory Behaviour
    #2 - 2016-01-08 18:54:54 UTC
    CCP Phantom wrote:
    Der Bewerber muss eine Kopie eines gültigen, international anerkannten Identitätsnachweises an CCP übermitteln. Dies ist notwendig, um die Identität des Kandidaten zu bestätigen und das Unterzeichnen einer Geheimhaltungsvereinbarung zu ermöglichen. Die Kopie muss von guter Qualität sein und sollte an csm-contact@ccpgames.com übermittelt werden, nachdem die Bewerbung über die Website abgegeben wurde.


    Personen, die eine (mit Bußgeld belegbare) Ordnungswidrigkeit begehen um CSM zu werden (Kopie des Personalausweis anfertigen) sind von Beginn an sehr vertrauenswürdig Roll

    Wenn CCP auf die Einhaltung der Geheimhaltungsvereinbarung ebenso wenig Wert legt wie auf die Einhaltung nationaler Rechtsvorschriften bin ich dabei Twisted

    Das nur als Hinweis an CSM Kandidaten aus Deutschland - solange keiner euren Klarnamen kennt und/oder euch trollen möchte zählt natürlch: Wo kein Kläger, da kein Richter.
    KlickundWeg
    NGC6822
    #3 - 2016-01-10 09:30:06 UTC
    Samsara Toldya wrote:


    Personen, die eine (mit Bußgeld belegbare) Ordnungswidrigkeit begehen um CSM zu werden (Kopie des Personalausweis anfertigen) sind von Beginn an sehr vertrauenswürdig Roll


    Ist das so?
    Mein Stand der Dinge ist, dass der neue elektronische nicht kopiert werden darf, da dort die Berechtigungsnummer abgedruckt ist. Siehe Regierungsbegründung zum PAuswG: BT-Drs. 16/10489, S. 40 zu § 14

    Beim alten sind gesetzliche Ausnahmen möglich, also öffentliche Stelle, Telekommunikationsanbieter und wenn das wegen dem Geldwäschegesetz notwendig ist.

    *gg* damit hat wohl CCP sichergestellt, dass kein deutscher Kandidat genommen werden kann. Lol
    Honest AppleJack
    The Lunar Republic
    #4 - 2016-01-11 02:59:14 UTC  |  Edited by: Honest AppleJack
    Zum Amt gehen und sich eine Meldebescheinigung hohlen und einscannen und Lichtbild bei Legen mit einer Klausel das die Daten auch vom "sender" sind.



    § 20 Abs. 2 PAuswG wrote:
    Außer zum elektronischen Identitätsnachweis darf der Ausweis durch öffentliche und nichtöffentliche Stellen weder zum automatisierten Abruf personenbezogener Daten noch zur automatisierten Speicherung personenbezogener Daten verwendet werden.


    "Ausdrückliche Ausnahmen für Kredit- und Finanzierungsinstitute wie Banken gem. § 8 Abs. 1 S. 3 Geldwäschegesetz, für Telekommunikationsanbieter (z.B. beim Handyvertrag) § 95 Abs. 4 S. 2 TKG sowie für Fahrerlaubnisbehörden als Identitätsnachweis nach dem Straßenverkehrsgesetz, vgl. § 64 Abs. 1 Nr. 2 Fahrerlaubnisverordnung gesetzlich geregelt. Demnach müssen die angefertigten Kopien aber unverzüglich wieder gelöscht werden. "

    Anmerkung:
    Ich bin weder Rechtsexperte noch kenne ich mich mit Rechtsprechung aus, ich kann aber Google nutzen. YO


    Quellen:
    https://www.das.de/de/rechtsportal/rechtsfrage-des-tages/personalausweis-scannen-und-kopieren-verboten.aspx
    https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/
    https://ggr-law.com/persoenlichkeitsrecht/faq/personalausweis-darf-mein-personalausweis-kopiert-werden/
    https://technically.legal/personalausweis-kopieren-verboten-das-kommt-drauf-an/

    **Tyrant Celestia controls the one Sun, Luna controls billions of them - the Night. **