These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
123Next page
 

CCP Seagull: Ein Rückblick und Ausblick auf die Zukunft

First post
Author
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#1 - 2015-09-17 19:29:03 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
Ein Rückblick und Ausblick auf die Zukunft – von CCP Seagull, Executive Producer von EVE


Vormund von EVE Online im Jahr 2015 zu sein, ist eine gleichzeitig großartige und herausfordende Aufgabe. EVE ist in vieler Hinsicht ein besseres Spiel als es jemals zuvor war, gleichzeitig aber ist durch eure Rückmeldungen auch klar, dass wir noch einiges an Arbeit vor uns haben.

In diesem Blog werde ich die gegenwärtige Entwicklung präsentieren und zeigen, wie ihr uns bei der Gestaltung einer stolzen Zukunft für EVE Online helfen könnt.

[img]http://content.eveonline.com/www/newssystem/media/67574/1/Seagull_Sep17blog.jpg[/img]

Rückblick auf unsere Pläne und das vergangene Jahr
Wir investieren in die langfristige Zukunft von EVE Online

[img]http://content.eveonline.com/www/newssystem/media/67574/1/General_overview_550.jpg[/img]

Wir wollen ein EVE Online, in dem ihr Spieler mehr Einfluss auf das EVE Universum haben könnt und wo eine Ausweitung des Einflusses Konflikte hervorruft, aber auch Zusammenarbeit fördert, Schlauheit belohnt und Grund liefert, inmitten der Sterne zu leben.

Wir wollen, dass ihr Marktplätze in eurem Raumgebiet baut und davon profitiert, sowie diese dann verteidigt, wenn sie jemand versucht zu zerstören. Wir wollen, dass eure Allianz das Industriezentrum eurer Koalition in einem Sternensystem baut und dass die geballte Macht der Koalition die Anlagen gegen feindliche Angriffe beschützt. Wir wollen, dass eurer Heimat im Weltraum von euch selbst gebaut wurde und nicht einfach ein Platz ist, in den ihr eingezogen seid. Und wir wollen, dass dies auf allen Skalen verfügbar ist, von den größten Koalitionen bis hin zu den kleinsten Corporations mit Freunden - und sogar für Einzelgänger. Wir sind der Überzeugung, dass dies der richtige Weg ist, um zusätzliche epische Konflikte und allgemein von Spielern erschaffene Erlebnisse zu ermöglichen, die EVE Online so einzigartig machen.

EVE soll ein Universum sein, dessen Infrastruktur – die von euch erschaffen und umkämpft wird – so dynamisch und spielergesteuert sein soll, wie es der Markt und Handel in EVE schon jetzt sind.

Änderungen wie die Sprungermüdung oder Soveränität in Aegis spielen eine wichtige Rolle auf dem Weg zu diesem EVE mit dynamischeren und menschlicheren Herausforderungen jeder Größe. Andere wichtige Komponenten, etwa unsere neuen Strukturen, fehlen hingegen noch.

[img]http://content.eveonline.com/www/newssystem/media/67574/1/Space_550.jpg[/img]

Die neuen Strukturen werden bis dato unser größer Schritt hin zu einer spielergetrieben, grundlegenden Weltraumkolonalisierung sein, sie geben euch unbegrenzten Zugriff auf die Weltrauminfrastruktur. Aus diesem Grund steht deren Einführung auch im Zentrum unserer nächsten Erweiterung.


Weitere Erweiterungen
Ja, ich sagte Erweiterung. Wir wollen euch wieder epischere EVE Online Erweiterungen bieten, aber in einer verbesserten Form.

Seit dem Sommer 2014 haben wir Aktualisierungen von EVE auf eine neue Art und Weise ausgeliefert: Statt zwei Erweiterungen pro Jahr haben wir eine deutliche schnellere Veröffentlichung mit 10 Releases pro Jahr durchgeführt.

Folgende Aspekte haben uns bei der nahezu monatlichen Veröffentlichung gefallen:
  • Kleine und mittelgroße Features können schneller ausgeliefert werden.
  • Wir können euch Sachen frühzeitig liefern und kontinuierlich neue Features mit mehr Rückmeldungen der gesamten Spielergemeinschaft entwickeln.
  • Wir können ambitioniertere Projekte starten, da der Zeitrahmen flexibler gestaltet werden kann.


Folgende Dinge haben mit der neuen Veröffentlichungsgeschwindigkeit nicht so gut funktioniert:
  • Wir wurden dazu verleitet, größere Veränderungen, die eigentlich zusammengehören, aufzuspalten und über mehrere Releases zu veröffentlichen, sobald ein Teil fertiggestellt war – was in einigen Fällen zu unzusammenhängenden Erlebnissen geführt hat.
  • Wir haben euch Spielern viel Verantwortung dabei aufgebürdet herauszufinden, was genau wann veröffentlicht wird und wie die Zukunft von EVE aussehen wird, anstatt große Veränderungen zu bündeln und euch über die gesamten Veränderungen auf einmal zu informieren.


Wir haben viele Rückmeldungen, die sinngemäß mit obigen Aussagen übereinstimmen, von euch Spielern erhalten, darum werden wir ein Hybridmodell für Veröffentlichungen einführen, das hoffentlich die Vorteile beider Modelle vereinen wird:
  • Wir werden weiterhin Features in einem 5-Wochen-Rhythmus veröffentlichen, vor allem wenn es sich um Qualitätsverbesserungen handelt, Schiffsbalanzierung, visuelle Verbesserungen, neue Schiffskins, Entwicklung der Hintergrundgeschichte etc. Einige jener Features werden überraschend groß sein, andere werden kleiner, aber immer noch wichtig sein.


Wir werden also weiterhin den Stil der Veröffentlichungen seit Kronos (2014) fortsetzen . Die nächsten beiden Releases werden Vanguard und Parallax sein. Sie werden Mehrfachkäufe, neue Burner-Missionen, Veränderungen bei der Soveränitätseroberung und Sprungermüdung, sowie zahlreiche visuelle Verbesserungen bringen.

Es wird aber auch wieder Erweiterungen geben. Worin besteht aber in diesem Hybridmodell der Unterschied zwischen einem Release und einer Erweiterung? Eine Erweiterung besteht aus einem Satz großer, thematisch zusammenängender...

CCP Phantom - Senior Community Developer

Alice Troi
Cage full of Heros
#2 - 2015-09-17 21:58:59 UTC  |  Edited by: Alice Troi
Liebe CCP Seagull

Ich habe in meinem Leben noch nicht soviel dummes Zeug gehört wie von Ihnen! Und die Krönung des ganzen ist ja das Sie den Spielern von Eve-Online auch noch die Schuld in die Schuhe schieben das wir nicht flexibel genug sind für Ihre nutzlosen und Zeitraubenden Updates wie Fozzi-Sov!!! Das ist die Frechhheit schlechthin die Unfähigkeit von CCP an den eigenen Spielern auszulassen!

Man hat wirklich das Gefühl das keiner von euch CCP Heinis jemals Eve-Online wirklich gespielt hat!!!

Wenn ich von morgens bis abends arbeiten gehe um 18 Uhr zu Hause bin und soll dann noch euren ganzen totalen Quatsch umsetzten was Fozzi-SOV angeht penne ich dabei ein.

Ich würde ja gern real Money einsetzen aber solange nur Amateure Eve- Online weiter entwickeln und null auf Spieler gehört wird könnt ihr euch euer Spiel auf die Kniescheibe Nageln!

Dazu kommt das ich leider gar nichts auf irgendwelche CSM Typen gebe die von 2/3 von den komischen Freaks von Goons kommen. Es ist doch eh alles in Eve- Online abgesprochen dafür gibt es ja einen eigenen Packt zwischen den großen Allis.
Wozu spiele ich dann noch Eve-Online??? Die sitzen ja alle zusammen auf einem TS und lachen sich gegenseitig kaputt.

Das ist EVE!

CCP kann Upgrades bringen bis Sie verbluten es wird sich gar nichts ändern solange die großen Allis alles unter sich geregelt haben und genau diese Möglichkeit mach Eve-Online für mich kaputt. Es gibt keine Aufgaben mehr in Eve da alle Lemminge eh nach Goons rennen was ich gar nicht verstehen kann. Irgendwie muss man doch für sich auch eine Herausforderung schaffen. Leider sieht das wohl die Mehrheit der Lemminge anders und renne Goons die Hütte ein .... klar ist ja auch das einfachste.

Dazu kommen noch die lustigen Skins für Schiffe die absolut überteuert sind. Wer ist denn so ein Freak und kauft den Mist???
Dann macht es doch richtig CCP ! Eve wird Free2Play und Geld wird über Pay2Win gemacht mit Skillrücksetzung oder Skillbonis und bezahlbare Skins die jeder kaufen will oder einem ordentlichen Premiumangebot. Jeder der Eve liebt wird Geld dafür ausgeben.

Ich könnte noch viel mehr schreiben aber dann würde ich mir noch mehr den Hass von den super Reichen aufhalsen deshalb habe ich jetzt fertig! :) Und NEIN keiner kann meinen Stuff haben der wird auf meinen Accounts verschimmeln oder ich gebe alles bei Eve Bet aus und hab meinen Spaß dabei. :)

Mit freundlichen Grüßen ....
Tineoidea Asanari
Perkone
Caldari State
#3 - 2015-09-18 06:17:46 UTC
Alice Troi wrote:
Liebe CCP Seagull

Ich habe in meinem Leben noch nicht soviel dummes Zeug gehört wie von Ihnen! Und die Krönung des ganzen ist ja das Sie den Spielern von Eve-Online auch noch die Schuld in die Schuhe schieben das wir nicht flexibel genug sind für Ihre nutzlosen und Zeitraubenden Updates wie Fozzi-Sov!!! Das ist die Frechhheit schlechthin die Unfähigkeit von CCP an den eigenen Spielern auszulassen!

Man hat wirklich das Gefühl das keiner von euch CCP Heinis jemals Eve-Online wirklich gespielt hat!!!


Mal abgesehen davon, dass dein Ton unter jedem Niveau ist, kann ich dazu nur sagen, dass bei CCP einige der engagiertesten ehemaligen Spieler arbeiten, die man irgendwo finden konnte. Ich mag vieles nicht von der Vision, die Fozzie für EVE hat, aber gleichzeitig habe ich enormen Respekt vor seinem Verständnis für Smallscale PvP und seiner Zeit als AT Pilot/Spion bei PL (damals bekannt als Raivi). Hast du überhaupt irgendwas von den Inhalten der o7 Show mitbekommen, oder dir die bisherigen Infos vom CSM Summit angeschaut, bevor du angefangen hast, loszuheulen?

Quote:
Dazu kommt das ich leider gar nichts auf irgendwelche CSM Typen gebe die von 2/3 von den komischen Freaks von Goons kommen. Es ist doch eh alles in Eve- Online abgesprochen dafür gibt es ja einen eigenen Packt zwischen den großen Allis.
Wozu spiele ich dann noch Eve-Online??? Die sitzen ja alle zusammen auf einem TS und lachen sich gegenseitig kaputt.


Das ist doch lächerlich. Wir benutzen Mumble, nicht TS.
Und wir komischen "Freaks" haben auch Gefühle. Und übrigens auch Erfahrung. Wir sind mittlerweile eine der ältesten Fraktionen im Sov Nullsec und falls du es nicht mitbekommen hast: Unsere CSM Mitglieder haben aktiv daran gearbeitet, dass Aegis-Sov in eine annehmbare Richtung gelenkt wird, denn die Basisversion hat uns auch überhaupt nicht geschmeckt und einem lahmen Sovlaser zuzuschauen, den man nicht durch Anzahl beschleunigen kann, ist für eine Zerggruppierung wie uns noch ätzender als vielleicht für dich.

Quote:
CCP kann Upgrades bringen bis Sie verbluten es wird sich gar nichts ändern solange die großen Allis alles unter sich geregelt haben und genau diese Möglichkeit mach Eve-Online für mich kaputt. Es gibt keine Aufgaben mehr in Eve da alle Lemminge eh nach Goons rennen was ich gar nicht verstehen kann. Irgendwie muss man doch für sich auch eine Herausforderung schaffen. Leider sieht das wohl die Mehrheit der Lemminge anders und renne Goons die Hütte ein .... klar ist ja auch das einfachste.


Es hat nie Aufgaben in EVE gegeben, du musst die schon selber stellen. Es ist weder unser Problem, noch das von CCP, wenn andere Leute etwas anderes machen möchten als du. Das ist dein persönliches Problem für das niemand etwas kann.
Ich weiß genau, warum du dir nicht vorstellen kannst, warum die Leute so gerne bei den Goons sind. Du verstehst unsere Kultur nicht, du hast keine Ahnung davon, wie wir funktionieren, aber meinst hier herummeckern zu müssen.

Quote:
Dazu kommen noch die lustigen Skins für Schiffe die absolut überteuert sind. Wer ist denn so ein Freak und kauft den Mist???
Dann macht es doch richtig CCP ! Eve wird Free2Play und Geld wird über Pay2Win gemacht mit Skillrücksetzung oder Skillbonis und bezahlbare Skins die jeder kaufen will oder einem ordentlichen Premiumangebot. Jeder der Eve liebt wird Geld dafür ausgeben.


Mh, lecker Tränen.

Quote:
Ich könnte noch viel mehr schreiben aber dann würde ich mir noch mehr den Hass von den super Reichen aufhalsen deshalb habe ich jetzt fertig! :) Und NEIN keiner kann meinen Stuff haben der wird auf meinen Accounts verschimmeln oder ich gebe alles bei Eve Bet aus und hab meinen Spaß dabei. :)


Can I haz your stuff?
Aelavaine
University of Caille
Gallente Federation
#4 - 2015-09-18 06:37:56 UTC  |  Edited by: Aelavaine
Erst einmal vielen Dank an CCP Phantom für diese Übersetzung.

CCP Phantom wrote:
...Spielt EVE! Findet eine neue Herausforderung im Spiel, findet neue Freunde und probiert mal was Neues (oder Altes)....

Ich würde sehr gerne mal was neues ausprobieren wie zum Beispiel Walking in Stations. Leider habe ich auch jetzt wieder das Gefühl das sich die Entwicklung zu sehr auf PvP beschränkt.
Bleibt zu hoffen das zukünftig unter den Begriffen "New sandbox gameplay" und "New areas of the universe" (Siehe Infografik) auch Platz für Elemente ist, die nicht nur die großen Allianzen und den PVP-Block betreffen sondern auch andere Spielergruppen und Spielerinteressen mit einbezieht.

Alice Troi wrote:
...CCP kann Upgrades bringen bis Sie verbluten es wird sich gar nichts ändern solange die großen Allis alles unter sich geregelt haben und genau diese Möglichkeit mach Eve-Online für mich kaputt. Es gibt keine Aufgaben mehr in Eve da alle Lemminge eh nach Goons rennen was ich gar nicht verstehen kann. Irgendwie muss man doch für sich auch eine Herausforderung schaffen. Leider sieht das wohl die Mehrheit der Lemminge anders und renne Goons die Hütte ein .... klar ist ja auch das einfachste...

Harsche Kritik die ich so nicht ganz teile, dennoch können solche Machtblöcke die Spielermeinung sehr verzerren. Sei es bei CSM Wahlen oder in der Assembly Hall hier im Forum.

Da meckern immer leichter ist als was konstruktives beizutragen, hier nun einige Vorschläge:
Der Salvagebonus beim Skill für Salvagedronen sollte von 2% auf 5% pro Level angehoben werden.
Außerdem wäre es nett wenn CCP diese Gegenstände im Spiel verfügbar machen würde.

You want more than spinning ships? Support Avatar Gameplay!

Rionan Nafee
#5 - 2015-09-18 06:46:53 UTC  |  Edited by: Rionan Nafee
CCP Phantom wrote:
Weitere Erweiterungen
Ja, ich sagte Erweiterung. Wir wollen euch wieder epischere EVE Online Erweiterungen bieten, aber in einer verbesserten Form.
Hier hatte ich mich gefreut!
CCP Phantom wrote:
Wir haben viele Rückmeldungen, die sinngemäß mit obigen Aussagen übereinstimmen, von euch Spielern erhalten, darum werden wir ein Hybridmodell für Veröffentlichungen einführen, das hoffentlich die Vorteile beider Modelle vereinen wird:
Hier war ich wieder ernüchtern, da es wieder nach Wischiwaschi-system klingt.
CCP Phantom wrote:
und probiert mal was Neues
Hier hab ich mich gefragt, was es außer PvP und PvE-Schnetzeln noch für "Neues" gibt.
CCP Phantom wrote:
  • Schmiedet einen Plan und legt euch mit jemanden an der es verdient hat
Hier hatte ich herzhaft gelacht (naja, vielleicht nicht herzhaft vielmehr gequält).

Viele schöne, salbungsvolle Worte, wie man es von jeder PR-Abteilung zu hören bekommt, aber ob und welche Taten darauf folgen, wird sich weisen.
Dodger Riggs
Caldari Provisions
Caldari State
#6 - 2015-09-18 08:53:01 UTC
Ich frage mich gerade, warum ich nur Negatives dazu lese. Gut und schön vielleicht ist das neue SOV System für viele Spieler unangenehm. Das heisst aber nicht das man es nicht verbessern könnte.
Und Letztlich muss man dazu auch sagen CCP probierts doch. Es werden neue Ideen verwirklicht und das ist doch was zählt, oder etwa nicht?

Ich finde es gut, das CCP wieder die Addons einführen wird. Alle 5 Wochen ein kleiner Release hat sich am Anfang toll angehört aber dann doch eher nach ein paar Releases langweilig angefühlt, man hat gar nicht mehr richtig für Voll genommen, was da genau passiert.

Und ich erwarte schon lange die neuen Strukturen. Für mich als Wurmloch-Bewohner läuft ja Alles bisher nur vor der "Haustüre" ab. Man schmuggelt sich zwischendurch mal dazwischen, wenn es sich ergibt und schaut zu. Aber betroffen haben die Änderungen in den letzten Jahren (zum Schluss) ja nur 0.0-Space Spieler. Ich bin da mal echt gespannt :) V.a. auch mit der Frage, ob mit den neuen Strukturen nun endlich auch Shattered WH besiedelt werden können oder nicht ;)

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt.

Wenn jetzt noch schärfere Bandagen für HIgh-Sec Wardeccer kommen, die erst einen auf dicke Kriegshose machen und dann doch auf Station docken gehen, wenn eine Flotte mal anrückt um ihnen zu zeigen "wo der Hans den Most holt". Bin ich zufriedener als so schon.

In Diesem Sinne > Danke CCP für den interessanten News-Beitrag
Tineoidea Asanari
Perkone
Caldari State
#7 - 2015-09-18 09:48:36 UTC
Das Problem mit dem neuen Sovsystem war, dass die Spieler CCP vor einigen Dingen von Anfang an gewarnt haben und uns gesagt wurde, unsere Sorgen wären unbegründet und alles wäre total kuschelig. Tja, wars dann leider nicht, aber jetzt setzt sich CCP dran und korrigiert das und alles ist gut (hoffentlich). Prominentes Beispiel wäre da z. B. der nervige Trollceptor, der keinen Content bringt und eben nur eins tut: nerven. Da gabs von Fozzie ein Kommentar zu, dass der überhaupt kein Problem sein wird - war er auch nie, hat keine Sov eingenommen, aber hat andere mehr genervt als AFK Cloakys es je hätten tun können. Das ist nun aber zum Glück vorbei und CCP setzt sich an die anderen Kritikpunkte und sucht nach guten Lösungen.
Cravakan
Neighborly Corporation
Gravity Constant
#8 - 2015-09-18 09:53:17 UTC  |  Edited by: Cravakan
Erst einmal ein hallo alle in diesem Block . An dieser Stelle möchte ich sagen Alle meine vorredender haben ein wenig Recht.

Ich möchte hier mal gerne einen anderen Punkt zur Sprache bringen.

Ja Eve ist ein PVP Spiel und Kriege im Hisec sollen sein.

Aber in dem Ausmaße wie es statt findet.

Ist es nicht gut für das spiel es kann nicht sein das alle sich in 10 Mann Corps verkriechen aus Angst vor Kriegen .
Das macht die Rekrutierung sehr schwer .

PS es Darf sich nicht lohnen im Hisec Krieg zu führen.

Ich meine die Corps und Allianzen mit mehr 3 -150 Kriege Pro woche.

Und hier mein Persönlicher vorschlag da zu ps sie sollen alle krieg führen und so viel sie wollen das muss seinen preis haben jetzt arber mein vorschlag

1. Krieg 50 Mill
2. Krieg 200 Mill
3. Krieg 400 Mill
4. Krieg 1 Plex

Und dann immer eine Plex mehr ja es würde Geschrei um die Plex preise geben.

Anderseits wäre Der Krieg an den Plex Preis gebunden was dann den krieg nicht mehr sehr Attraktiv Macht .
Tineoidea Asanari
Perkone
Caldari State
#9 - 2015-09-18 11:34:38 UTC
Cravakan wrote:
Ist es nicht gut für das spiel es kann nicht sein das alle sich in 10 Mann Corps verkriechen aus Angst vor Kriegen .
Das macht die Rekrutierung sehr schwer .

PS es Darf sich nicht lohnen im Hisec Krieg zu führen.


Warum? Warum sollte man im Highsec sicher sein? Die Corps mit 150+ Wardecs sind professionelle Wardeccer, die sich auf größere Allianzen spezialisiert haben, die tausendmal mehr Leute haben als diese Corps selbst.
Dass die Rekrutierung schwer ist, ist imho eher persönliches Pech und liegt daran, dass man nichts anbieten kann.
Neovenator
Schweine im Weltall GmbH
RAZOR Alliance
#10 - 2015-09-18 11:41:06 UTC
Alice Troi wrote:
Liebe CCP Seagull

Ich habe in meinem Leben noch nicht soviel dummes Zeug gehört wie....

Ab diesem Satz war mein Hirn schon im Stromsparmodus. Roll

Groetjes, Neo.

Mein EVE Online Blog: KLICK

Cravakan
Neighborly Corporation
Gravity Constant
#11 - 2015-09-18 12:20:40 UTC  |  Edited by: Cravakan
Tineoidea Asanari wrote:
Cravakan wrote:
Ist es nicht gut für das spiel es kann nicht sein das alle sich in 10 Mann Corps verkriechen aus Angst vor Kriegen .
Das macht die Rekrutierung sehr schwer .

PS es Darf sich nicht lohnen im Hisec Krieg zu führen.


Warum? Warum sollte man im Highsec sicher sein? Die Corps mit 150+ Wardecs sind professionelle Wardeccer, die sich auf größere Allianzen spezialisiert haben, die tausendmal mehr Leute haben als diese Corps selbst.
Dass die Rekrutierung schwer ist, ist imho eher persönliches Pech und liegt daran, dass man nichts anbieten kann.



Lieber Gegenspieler schonmal dürber nachgedacht um was anbieten zu können muss mann sich aufstellen können

und die bezeichnung hisec spricht für sich selbst.

Ps und außerdem ist ist eve das einzige spiel wo man nicht nur ballern kann.

Ich hoffe dieser punkt wird von den enwiklern nicht vergessen.

Denn Reines ballern kann jedes andere Game auch.
Rakensa Kell
Garoun Investment Bank
Gallente Federation
#12 - 2015-09-18 12:34:19 UTC
Cravakan wrote:
Tineoidea Asanari wrote:
Cravakan wrote:
Ist es nicht gut für das spiel es kann nicht sein das alle sich in 10 Mann Corps verkriechen aus Angst vor Kriegen .
Das macht die Rekrutierung sehr schwer .

PS es Darf sich nicht lohnen im Hisec Krieg zu führen.


Warum? Warum sollte man im Highsec sicher sein? Die Corps mit 150+ Wardecs sind professionelle Wardeccer, die sich auf größere Allianzen spezialisiert haben, die tausendmal mehr Leute haben als diese Corps selbst.
Dass die Rekrutierung schwer ist, ist imho eher persönliches Pech und liegt daran, dass man nichts anbieten kann.



Lieber Gegenspieler schonmal dürber nachgedacht um was anbieten zu können muss mann sich aufstellen können

und die bezeichnung hisec spricht für sich selbst.

Ps und außerdem ist ist eve das einzige spiel wo man nicht nur ballern kann.

Ich hoffe dieser punkt wird von enwiklern nicht vergessen.

Denn Reines ballern kann jedes andere Game auch.


Das Eve kein Reines PvP Spiel werden darf, werden die Meisten nie verstehen, dazu ist deren Sichtweise teilweise viel zu beschränkt. Erst wenn sie keine Schiffe mehr Kaufen können, weil die ganzen Miner, Prodder und PvE´ler das Handtuch geschmissen haben werden die Aufwachen. Aber bis dahin ergötzen die sich an dem Großartigen PvP was sie machen, was sich meistens als feiges Barge Schießen rausstellt, weil sie zu Feige sind das eigenen Schiff gegen gleichwertige Gegner auch mal zu Riskieren.

Runjuan Minery
Mechanized Industrial Warfare
#13 - 2015-09-18 14:57:58 UTC
[quote]
CCP Phantom wrote:
Ein Rückblick und Ausblick auf die Zukunft – von CCP Seagull, Executive Producer von EVE

Wir wollen, dass ihr Marktplätze in eurem Raumgebiet baut und davon profitiert, sowie diese dann verteidigt, wenn sie jemand versucht zu zerstören. Wir wollen, dass eure Allianz das Industriezentrum eurer Koalition in einem Sternensystem baut und dass die geballte Macht der Koalition die Anlagen gegen feindliche Angriffe beschützt. Wir wollen, dass eurer Heimat im Weltraum von euch selbst gebaut wurde und nicht einfach ein Platz ist, in den ihr eingezogen seid. Und wir wollen, dass dies auf allen Skalen verfügbar ist, von den größten Koalitionen bis hin zu den kleinsten Corporations mit Freunden - und sogar für Einzelgänger. Wir sind der Überzeugung, dass dies der richtige Weg ist, um zusätzliche epische Konflikte und allgemein von Spielern erschaffene Erlebnisse zu ermöglichen, die EVE Online so einzigartig machen.



Naja sehe schon, dass einige jetzt ihren Frust und Dampf los werden wollen.

Aber irgendwie werde ich das Gefuehl nicht los dass hier wohl doch nur die Super Maechte machen koennen was se wollen , wenn Goons innerhalb von 2-3 Tagen ganz Provi ueberrennen , wie sollen sich da die kleinen Corps und Allies durch setzen mit dem SOV Fuzzy Mist.

Sorry musste mal gesagt werden

Gruss

Runjuan
Runjuan Minery
Mechanized Industrial Warfare
#14 - 2015-09-18 15:01:44 UTC
Cravakan wrote:
Erst einmal ein hallo alle in diesem Block . An dieser Stelle möchte ich sagen Alle meine vorredender haben ein wenig Recht.

Ich möchte hier mal gerne einen anderen Punkt zur Sprache bringen.

Ja Eve ist ein PVP Spiel und Kriege im Hisec sollen sein.

Aber in dem Ausmaße wie es statt findet.

Ist es nicht gut für das spiel es kann nicht sein das alle sich in 10 Mann Corps verkriechen aus Angst vor Kriegen .
Das macht die Rekrutierung sehr schwer .

PS es Darf sich nicht lohnen im Hisec Krieg zu führen.

Ich meine die Corps und Allianzen mit mehr 3 -150 Kriege Pro woche.

Und hier mein Persönlicher vorschlag da zu ps sie sollen alle krieg führen und so viel sie wollen das muss seinen preis haben jetzt arber mein vorschlag

1. Krieg 50 Mill
2. Krieg 200 Mill
3. Krieg 400 Mill
4. Krieg 1 Plex

Und dann immer eine Plex mehr ja es würde Geschrei um die Plex preise geben.

Anderseits wäre Der Krieg an den Plex Preis gebunden was dann den krieg nicht mehr sehr Attraktiv Macht .


Sehr gutes Argument, mir haengen diese ewigen Wardecs auch zum Halse raus.

ShockedShocked


Tineoidea Asanari
Perkone
Caldari State
#15 - 2015-09-18 15:37:55 UTC  |  Edited by: Tineoidea Asanari
Runjuan Minery wrote:
Naja sehe schon, dass einige jetzt ihren Frust und Dampf los werden wollen.

Aber irgendwie werde ich das Gefuehl nicht los dass hier wohl doch nur die Super Maechte machen koennen was se wollen , wenn Goons innerhalb von 2-3 Tagen ganz Provi ueberrennen , wie sollen sich da die kleinen Corps und Allies durch setzen mit dem SOV Fuzzy Mist.


Das war aber vorher nicht anders und wird auch nie anders sein, und das ist auch gut so.
Die kleinen Corps und Allianzen sollen sich nicht durchsetzen. Es wäre merkwürdig, wenn 100 Leute es mit 1000, die gut organisiert und erfahren sind, aufnehmen könnten. Im März (?) erst sind wir durch Delve gerollt und haben dafür etwa einen Monat gebraucht, am Endergebnis hat das nichts geändert, außer, dass die komplette Region nen Monat lang komplett unbewohnbar war. Wer ein Problem mit uns hat, kann ja eine eigene Koalition gründen und uns rauswerfen. Aber nein, stattdessen verzankt man sich lieber untereinander, baut Renterimperien auf und zerfällt dann langsam, während wir von unseren Riftern auf Naglfars upgradeten und nun von denen auf Leviathane. Unsere Existenz verdanken wir nicht irgendeinem Balancing von CCP, sondern rein der Tatsache, dass 99% der Spielerschaft zu faul und zu elite sind, sich mit anderen zusammenzutun und etwas gegen uns zu unternehmen.

Außerdem zur Provi-Invasion:
Das war ein reiner Proof-of-Concept. Wir haben einige experimentelle Strategien ausprobiert, aufgewertet und unsere Erfahrungen mit dem Sovsystem gemacht. Providence hat ganze Arbeit geleistet und mehr Widerstand geleistet, als irgendeine Gruppierung zuvor, wenn man bedenkt, wie viele bei denen hereingeströmt sind und haben verdammt gute Kämpfe geliefert.
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#16 - 2015-09-18 19:22:11 UTC
Einige off-topic Kommentare wurden entfernt.

Ich möchte daran erinnern, dass die Forenregeln konstruktive Beiträge vorschreiben. Rückmeldungen und Kritik sind willkommen, allerdings muss es sich um konstruktive Kritik handeln und nicht ausschließlich nur unkonstruktive Meckerei darstellen.

CCP Phantom - Senior Community Developer

Lathael
Liga der aussergewoehnlichen Tattergreise
#17 - 2015-09-18 19:36:40 UTC
Sehr viele Emotionen sind hier im Spiel, ich versuche es nüchtern rüber zu bringen.

Ich würde gerne mehr in EVE entdecken, erleben und ausprobieren.

Allerdings liebe ich viele Skillpunkte zu bekommen. Ja mag dämlich sein, aber ich liebe das EVE Skillsystem und bin sehr stolz was ich mit meinem einen Charakter alles bewerkstelligen kann.
Ich mag nicht mehrere Charaktere zu besitzen.
Sorry.

Falls jemand von CCP diese Zeilen liest, bitte ich Euch: Schafft Attribut Booster ab. Schafft Skillpunkteverlust bei T3 BC ab (denkt euch was anderes aus oder macht sie schwächer) und bitte schafft ab, dass man Skills stoppen muss um einen Klonjump auszuführen.

In meinen Augen ist so etwas eine Bremse, die mich daran hindert das Spiel zu entdecken.

Dann können Idioten wie ich, die Ihren virtuellen Char gerne hegen und pflegen einfach mal in eine Frig hüpfen und PVP betreiben.

Das würde mir mehr bringen als solche Phrasen.
Tineoidea Asanari
Perkone
Caldari State
#18 - 2015-09-18 19:48:14 UTC
In den PDFs des Summits (ich glaube Tag 1) wird erwähnt, dass man darüber nachdenkt, die Learning Imps (und Attribute) abzuschaffen, problematisch ist hier aber u.a., dass man die Learning Imps nicht entfernen, sondern ihnen einen neuen Wert zuweisen möchte, man weiß aber noch nicht genau, was. Daran wird also gearbeitet.
Es gibt keine T3 BC :P Dass man beim T3C Skillpunkte verliert ist zwar ärgerlich, andererseits verliert man die Dinger fast nie (wenn man weiß, was man tut - die sind nicht für Anfänger gedacht).
Der Stopp beim Clonejump hat afaik was mit den Mechaniken zu tun, die von Brain in a Box beeinflusst werden, also auch da könnte es in den nächsten Monaten (soon™) zu positiven Entwicklungen kommen.
K'tar en Tilavine
Galactic Trade Undertaker's
#19 - 2015-09-20 11:05:44 UTC
Ich sehe da ein: NEW AREAS OF THE UNIVERSE in der Grafik.
Wird etwa darüber nachgedacht neue Areale im Spiel zu erzeugen, die vielleicht ein kompletter Neuanfang sein könnten wenn man es denn will?

Interessant das ich finden tue ;)

K'Tar
Rionan Nafee
#20 - 2015-09-21 05:20:33 UTC
K'tar en Tilavine wrote:
Ich sehe da ein: NEW AREAS OF THE UNIVERSE in der Grafik.
Wird etwa darüber nachgedacht neue Areale im Spiel zu erzeugen, die vielleicht ein kompletter Neuanfang sein könnten wenn man es denn will?

Neue Weltraumgebiete wurden bereits am Fanfest 2013 quasi gemeinsam mit der Ankündigung in Aussicht gestellt, dass Spieler selbst Sprungtore bauen werden können.

Aber ehrlich, was soll sich dadurch groß ändern?
Sprungtore werden bestimmt einen solch großen Material-, Zeit- und Personalaufwand benötigen, dass nur die großen Machtblöcke sie aufstellen und in Betrieb halten können. Und wenn diese die Ersten sind, die die dadurch zugänglichen neuen Gebiete besetzen, was soll dann anders werden, als es derzeit bereits im 0.0 läuft?
123Next page