These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
123Next pageLast page
 

Devblog: Änderungen der Sprungmechanik

First post
Author
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#1 - 2014-10-01 16:58:31 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
Kommentare, Fragen und Vorschläge zu dem Devblog Long-distance travel changes inbound sind hier herzlich willkommen. Eine vollständige deutsche Übersetzung steht auf EVEGer zur Verfügung. Vielen Dank an Rionan Nafee für diese Übersetzung!



Die Überbrückung großer Distanzen in EVE wird mit dem Phoebe Release im November geändert und zwar so, dass die minimale Reisezeit zwischen weit entfernten Punkten deutlich größer wird, insbesondere für Schiffe der Capital-Klasse.

Diese Änderung ist Teil eines dreistufigen Plans, den Status quo im Nullsec aufzumischen und Nullsec interessanter zu machen. Die Aufteilung in drei Stufen erlaubt die Einführung der besten Änderungen zu einem frühstmöglichen Zeitpunkt.

  1. Änderungen wie man im Nullsec und Lowsec große Distanzen überwindet. Mehr zu diesen Änderungen weiter unten.
  2. Änderungen wie Organisationen Nullsec-Raumgebiet und -Infrastrukturen erobern und halten können. Kleinere und variantenreichere Nullsec-Organisationen sollen Folge dieser Änderung sein. Zwar liegen noch keine Details vor, dazu ist es noch zu früh, aber momentan sehen die Konzepte "Besetzungs"-orientierte und "Freiform"-Systeme vor, die Sovueränität mehr dezentralisieren.
  3. Änderungen an POS/Strukturen und Corporations/Alliances auf, die für 2015 vorgesehen sind. Diese Änderungen werden dynamischere Kriegsführung und feinmaschigere Kontrolle möglich.


Für November vorgesehene Änderungen:
  • Capital-Schiffe (und Supercapitals) können Sprungtore im Null- und Niedrigsicherheitsgebiet benutzen.
  • Für Reisen, die mehr als 20 Lichtjahre lang sind, ist die Benutzung von Sprungtoren schneller als die Benutzung von Sprungantrieben. Simulationen haben eine Reisegeschwindigkeit von mindestens 3 Minuten pro Lichtjahr ergeben für Reisen, die mehr als 20 Lichtjahre lang sind.
  • Sprungermüdung ("Jump Fatigue") wird eingeführt. Je weiter und mehr man springt, desto größer wird die Sprungermüdung.
  • Sprungabkühlungzeit ("Jump cool down timer") wird eingeführt. Nach jedem Sprung muss man eine bestimmte Zeit lang warten, bevor man erneut springen kann. Diese Wartezeit ist direkt proportional zur Sprungermüdung, je größer die Sprungermüdung, desto größer ist die resultierende Sprungabkühlzeit nach einem Sprung.
  • Begrenzung der Sprungreichweite fast aller Schiffe auf - mit allen Skills - maximal 5 Lichtjahre. Details, siehe weiter unten!
  • Capital-Schiffe (und Supercapitals) können Sprungtore benutzen, nach wie vor aber nicht das Hochsicherheitsgebiet erreichen.
  • Man kann den Medical Clone nur in die Station verlegen, in der man momentan gedockt ist. Große Distanzen durch Kapselselbstmord zu überbrücken, wird somit deutlich eingeschränkt.
  • Hitpunkte und Resistenzen verschiedener Soveränitätsstrukturen wird überarbeitet, um den verringerten Einsatz von Supercapitals auszugleichen. Weitere Informationen hierzu folgen später.
  • Mit Phoebe werden etliche kleine Änderungen eingeführt, etwa Überarbeitung von POS-Waffen, Stealthbombern, Schweren Unterbrechern, Benutzung von Doomsday im Niedrigsicherheitsgebiet und Unterbrecher-Blasen. Weitere Informationen hierzu folgen später.


Folgende Dinge werden nicht geändert:
  • Sprungbrücken an POS haben schon jetzt eine Reichweite von 5 Lichtjahren und werden nicht geändert.
  • Voraussichtlich werden vorerst Skills nicht geändert, das wird eventuell einem späteren Release vorbehalten sein.
  • Sprungklone werden vorerst nicht geändert.


Spezialfälle:
  • Rorqual und Sprungfrachter erhalten einen neuen Rollenbonus: 90% Reduktion der effektiven zurückgelegten Strecke. Das bedeutet, dass für alle Berechnungen bezüglich der Sprungermüdung usw. zuerst die gesprungene Strecke mit 0,1 multipliziert wird, bevor die Berechnungen fortgesetzt werden.
  • Die Sprungreichweite von Schiffen der Black Ops-Klasse wird nicht verändert. Die Reichweite der Sprungportale jener Schiffe ist ebenfalls unverändert. Geändert am 9. Oktober.


NEU am 9. Oktober:
  • Die Reichweite von Sprungfrachtern beträgt 10 Lichtjahre.
  • Die Reichweite von Black Ops Schiffen beträgt 8 Lichtjahre.
  • Black Ops Schiffen erhalten einen neuen Rollenbonus: 50% geringer Sprungermüdung.
  • Die Benutzung von Cover Jump Portals führt nur zu 50% Sprungermüdung.
  • Der Skill "Jump Drive Calibration" gibt nur noch einen Reichweitenbonus von 20% statt 25% pro Skill-Level.
  • Die Basisreichweite der meisten Capital-Schiffe wird von 2,2 auf 2,5 Lichtjahre erhöht. Die Skills werden voraussichtlich in Zukunft weiter überarbeitet.



Weitere Informationen zur Sprungermüdung
Jedes Mal bei der Benutzung eines Sprungantriebs, Sprungbrücke, oder Sprungportal (kurz "Sprung"), aber nicht bei der Benutzung eines Sprungtores, vergrößert sich die Sprungermüdung. Falls die Sprungermüdung vor dem Sprung unter 1 war, dann wird nach dem Sprung die Sprungermüdung (1 + gesprungene Strecke in Lichtjahren) betragen. Bei folgenden Sprüngen wird die schon bestehende Sprungermüdung multipliziert mit (1 + gesprungene Strecke in Lichtjahren). Pro Minute verringert sich die Sprungermüdung um 0,1 Punkte.

Weitere Informationen zur Sprungabkühlungszeit
Die Abkühlungszeit nach einem Sprung entspricht genau der jeweiligen Sprungermüdung (vor der oben erwähnten Erhöhung) in Minuten. Bevor man erneut einen Sprung durchführen kann, muss die Sprungabkühlung auf Null gesunken sein.



Eure Meinung ist hier sehr gefragt!

CCP Phantom - Senior Community Developer

Darkblad
Doomheim
#2 - 2014-10-01 17:23:54 UTC
\o/
Keine verwirrt dreinschauenden Rorqual Piloten mehr am Gate Cool

NPEISDRIP

Gearhart Antagonistes
Perkone
Caldari State
#3 - 2014-10-01 17:24:41 UTC
Liebe CCP,

Ihr müßt endlich der Tatsache ins Auge sehen, daß in diesem Game aufgrund seiner langen Laufzeit inzwischen Unmengen an ISK unterwegs sind. Der Wunsch, capitals zu besitzen, zu benutzen und folglich auch zu zerstören, ist bei den Usern entsprechnd groß.
Einen nerf für die Capitals wird hier kaum mehr Motovation bringen. Ich würde lieber mehr große Schiffe implementieren und die Notwendigkeit, diese einzusetzen erhöhen, damit "mal was kaputt geht"

off topic: die sandbox anzufassen halte ich für sehr gefährlich, auf diese art und weise ist swg gestorben...justmy50c

Hinweis: andere Meinungen sind zugelassen und beeinflußen den threadverfasser nicht.
Kruuhndan
Univers Trading
#4 - 2014-10-01 18:24:04 UTC
/Quote
•Capital-Schiffe können Sprungtore im Null- und Niedrigsicherheitsgebiet benutzen.
•Für Reisen, die mehr als 20 Lichtjahre lang sind, ist die Benutzung von Sprungtoren schneller als die Benutzung von Sprungantrieben. Simulationen haben eine Reisegeschwindigkeit von mindestens 3 Minuten pro Lichtjahr ergeben für Reisen, die mehr als 20 Lichtjahre lang sind.
•Sprungermüdung ("Jump Fatigue") wird eingeführt. Je weiter und mehr man springt, desto größer wird die Sprungermüdung.
•Sprungabkühlungzeit ("Jump cool down timer") wird eingeführt. Nach jedem Sprung muss man eine bestimmte Zeit lang warten, bevor man erneut springen kann. Diese Wartezeit ist direkt proportional zur Sprungermüdung, je größer die Sprungermüdung, desto größer ist die resultierende Sprungabkühlzeit nach einem Sprung.
•Begrenzung der Sprungreichweite fast aller Schiffe auf - mit allen Skills - maximal 5 Lichtjahre.
•Capital-Schiffe können Sprungtore benutzen, nach wie vor aber nicht das Hochsicherheitsgebiet erreichen.
/Quote

Sagt mal.... Wer hat Euch denn ins Hirn gesch...??? Wollt ihr mit aller Macht eve zerstören? Andauernd werden Capitals genervt geändert umgebaut etc. Was wollt ihr eigentlich?? Wo wollt ihr hin?

Abkühlzeit? WTF???? Begrenzung auf 5 LJ? WTF????

Dann will ich aber auch nen Warpkern zum abschmeissen und explodieren lassen. Mitten in Gegner. In Doomsday Stärke und auch mit Systemweiter Reichweite wenn ich die Sonne erwische. Ihr habt echt nicht alle Tassen im Schrank.
Zajian
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#5 - 2014-10-01 18:27:10 UTC
Um ehrlich zu sein. ich habe mich bisher nie beschwerrt weil die Updates ertragbar waren, aber dieser DEVBlog zerstört für mich meine Lust EVe zu spielen.

Ich lebe seit Jahren im Tiefen 0.0 als Leiter einer Industriecorp, ich muss wöchentlich Kubikmeterzahlen zwischen 350 tausend bis zu einer Million jumpen um meine Corp Logistisch zu versorgen.

Jetzt nach dem Patch brauche ich für meine Logsitik erstens 4 Cynochars mehr, das bedeutet theoretisch 4 Acounts mehr da man ja nicht mehr Deathclonen kann.
Die Gates zu benutzen ist ja wohl nen Witz, jeder Ceptor kann ne Jumpfrachter killen und ich setze doch keinen Jumpfrachter aufs Spiel mit bis zu 20 Millairden Wert mit Ladung.

Für Carrier oder Dreadnoughts sind diese Änderungen durchaus nötig, aber bedenkt eines dies zerstört oder zumindest beeinflusst Allianzen wie Pandemic Legion in hohem Maße.

Für mich muss ich sagen, ihr habt wohl vor Eve zu ruinieren, zumindest ruiniert ihr damit meine Corp und meine Art Eve zu spielen.

Ich halte Änderungen für nötig aber peu a peu, damit hätte ich niemals gerechnet. Für mich wird Eve dadurch unspielbar.

Gruß
Zajian
Und hoffentlich werde ich eines Tages aufwachen und sehen das ihr diesen Devblog nicht umsetzt.

La Rynx
School of Applied Knowledge
Caldari State
#6 - 2014-10-01 18:29:20 UTC  |  Edited by: La Rynx
Gearhart Antagonistes wrote:
Liebe CCP,

Ihr...


Nichts für ungut, aber CCP muss grundsätzlich immer im Bilde sein, was die Ingame Assests betrifft. PLEX sind Kapital, das CCP mit den Spielern ausgetauscht hat.

Spielmechaniken sind ein delikates "Item", das man nur mit Bedacht ändern kann.
eine Prozentstelle zu viel und der Spielechar fegt durch das Game, eines zu wenig und bestimmte Ereignisse sind nicht mehr für den Spieler lösbar.
SOV Soverenity / Hoheitsgebiete sind hier das Thema.
Wie kann CCP den Deadlock lösen, ohne einfach den aktuellen Herrschern alles wegzunehmen (und damit den Spass und den Erfolg zu nehemen) und trotzdem Bewegung hineinzubringen.
Mal ganz ehrlich die "titans" sind da noch das kleinste der Probleme.

Hier ist der Wunsch (mehr als den meisten wohl klar ist), mehr Evolution (im Sinne von Entwicklung) hineinzubringen. Kleineren Einheiten die Nöglichkeit zu bieten, den größeren was abzuringen.
Hier sind die Sachen im Fluss.

Atomic Virulent : "You can't spell DOUCHE. without CODE."

Tux Xaar
AREA 43
Sev3rance
#7 - 2014-10-01 18:30:27 UTC
Kurze anmerkung zu Sprungermüdung

überbrückt man den timer wenn man dockt?

+ ist dockn überhaupt möglich bei laufenden timer?

Beste Grüsse
Alice Troi
Cage full of Heros
#8 - 2014-10-01 18:33:02 UTC  |  Edited by: Alice Troi
Sorry aber das ist von vorne bis hinten nicht durchdacht!!! Spielt ihr eigentlich selber mal Eve? Habt ihr auch nur ein wenig Ahnung von eurem eigenen Spiel? So wird das nicht funktionieren! Nun gut ich muss mich erstmal sammeln damit ich hier nicht nur Quatsch schreibe. Aber wenn ich mit unseren Corpmembern über Veränderungen an Eve und der Sov rede bekommt man mal sofort 10 bessere Vorschläge als das was ihr hier schreibt.
TeamGreen
Eclipse Pulsar
Goonswarm Federation
#9 - 2014-10-01 18:53:33 UTC
Wenn dieses Update wirklich durchkommen sollte , werden einige Spieler definitv endgültig quitten !
Capitals wurden meiner Meinung nach schon genug generft .....

Ich hoffe zutiefst , dass es sich um einen Troll handelt ;) !
CCP Phantom
C C P
C C P Alliance
#10 - 2014-10-01 18:53:57 UTC
Tux Xaar wrote:
überbrückt man den timer wenn man dockt?

Ja, das ist momentan vorgesehen.

Tux Xaar wrote:
ist dockn überhaupt möglich bei laufenden timer?

Ja, auch das ist momentan so vorgesehen.


CCP Phantom - Senior Community Developer

Elen Vern
Saufend durch EVE
#11 - 2014-10-01 18:56:50 UTC
Hallo,

was war ich froh und stolz, als ich alles auf 5 hatte um weit springen zu können und das mit wenig Sprit...

Ihr habt das Minern im 0.0 zum schlechten Scherz gemacht, bei den Industriesachen blicke ich noch immer nicht vollständig durch und nun schraubt ihr wieder an etwas herum, wo ich froh war alles auf 5 zu haben.

Wo sind eigentlich die 50.000 und mehr Chars von vor 2 Jahren, die Abends Eve bevölkerten?

Ich sehe immer mehr langjährige Chars die gelangweilt Eve verlassen oder die Anzahl der Accounts massiv runter schrauben. Selbst ich habe nur noch 2 von 8 online und werde auf einen reduzieren.


Kaputtexperimentiert

Wenn ihr die Leute halten wollt, müsst ihr Dinge entwickeln die neu, innovativ oder fesselnd sind und nicht immer an der Mechanik rumdoktorn, dass WIR Spieler entnerft die Flinte ins Korn werfen.

Punkt!

Elen
Mitspieler
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#12 - 2014-10-01 18:57:03 UTC
Hallo zusammen,

Ich spiele EVE jetzt schon seit Jahren, und man kann sich mit fast jeder Änderung arrangieren. Nur was Ihr jetzt vorhabt, macht das Spielen im 0.0 fast unmöglich. Das Carier auf 5 Lichtjahre begrenzt werden sollen, wer hat sich den Mist einfallen lassen.
Des weiterem solltet ihr mal hergehen, und ein paar Beispiele hier posten, da man von der Sprung-mechanik die euch vorschwebt.
Nur noch eins als kleine Denkstütze, sollte Die Sprungreichweite für JF, und Roqual auf 5Lcihtjahre begrenzt werden, werdet ihr nicht lange mehr überleben, den die Industrielen werden den Betrieb im 0.0 Komplet einstellen.
Das bedeutet allein in meiner Corp., fallen mehr als 50 Accounts weg, und die Meisten Capital, und Supper-Capital Piloten Parken ihre Schiffe, und werden den Industrielen in den Streik folgen.

Sollte das so kommen, wünsche ich euch fiel Erfolg
Zajian
Brutor Tribe
Minmatar Republic
#13 - 2014-10-01 18:57:18 UTC
@CCP Phantom

habt ihr bedacht das der Übergang vom 0.0 in LOWsec fast überall mehr als 5 Lichtjahre beträgt?
Und man somit nicht mehr die Wahl hat zwischen sicherem Jump und risiko Jump.
Lianas Reed
Beltbusters Inc.
RAZOR Alliance
#14 - 2014-10-01 18:57:20 UTC
ich denke die änderungen gehen in die falsche richtung ...
l0rd carlos
New Order Outreach Division
CODE.
#15 - 2014-10-01 18:57:45 UTC
Bester Patch seit langem <3
Ich bin gespannt wie sich die besseren 0.0 allianzen anpassen werden.

Tux Xaar wrote:
Kurze anmerkung zu Sprungermüdung

überbrückt man den timer wenn man dockt?

+ ist dockn überhaupt möglich bei laufenden timer?

Beste Grüsse


Nein, der timer wird nicht durch docken oder downtime veraendert.
Aber du kannst docken wenn du keine anderen timer hast die das verhindern.

Youtube Channel about Micro and Small scale PvP with commentary: Fleet Commentary by l0rd carlos

Kruuhndan
Univers Trading
#16 - 2014-10-01 19:07:21 UTC  |  Edited by: Kruuhndan
Zajian wrote:
@CCP Phantom

habt ihr bedacht das der Übergang vom 0.0 in LOWsec fast überall mehr als 5 Lichtjahre beträgt?
Und man somit nicht mehr die Wahl hat zwischen sicherem Jump und risiko Jump.


Was meinst du denn wer sich da freut? Überangebot im Markt, zu wenige Capkills... und komischerweise freut sich ein bekannter Pirat hier über den Patch ??? Gelle Carlos? Also ich weiss wer nach dem Patch bestimmte Systeme becampt...

Wie wäre es denn mit noch einer Änderung... z.B. 50% reduzierte Drehgeschwindikeit bei caps nach dem sprung?
Letztes Geleit
Cathouse Club
#17 - 2014-10-01 19:07:33 UTC
Hallo CCP

Ich hoffe ihr habt euch diesen Schwachsinn gut überlegt. Mit dieser Aktion werdet Ihr alte Spieler verlieren die durch die letzten Patches schon Verärgert wurden. Ganze Corps die sich nur mit Transporten beschäftigen werden werden verschwinden und auch deren Spieler. Transporte vom Empire zum Null-sec werden unnötig in die länge gezogen keiner wird dies mehr machen wollen. Ich kenne keinen der sich zb 15 min ungeschützt mit seinem Cap im 0.0 aufhält geschweige dann Supercaps oder ganze Flotten davon, außer er ist nen Bait. Das gleiche spiel mit den Jumpclonen macht sie ein wenig teurer ok aber zwingt nicht die Spieler sich nen 2ten ACC zuzulegen um zB auf der anderen Seite von EVE PVP zu machen.

Macht weiter so, macht EVE kaputt oder passt es dem Spiel mit den Orc´s und Elfen an.
Fazit von mir: Ich werde nach 7 Jahren 1nen ACC stilllegen. Kommt die Änderung suche ich nen neues Spiel so wie viele andere Leute mit denen ich gesprochen habe

mfg

Geleit
Alice Troi
Cage full of Heros
#18 - 2014-10-01 19:07:42 UTC  |  Edited by: Alice Troi
Mitspieler wrote:
Hallo zusammen,

Ich spiele EVE jetzt schon seit Jahren, und man kann sich mit fast jeder Änderung arrangieren. Nur was Ihr jetzt vorhabt, macht das Spielen im 0.0 fast unmöglich. Das Carier auf 5 Lichtjahre begrenzt werden sollen, wer hat sich den Mist einfallen lassen.
Des weiterem solltet ihr mal hergehen, und ein paar Beispiele hier posten, da man von der Sprung-mechanik die euch vorschwebt.
Nur noch eins als kleine Denkstütze, sollte Die Sprungreichweite für JF, und Roqual auf 5Lcihtjahre begrenzt werden, werdet ihr nicht lange mehr überleben, den die Industrielen werden den Betrieb im 0.0 Komplet einstellen.
Das bedeutet allein in meiner Corp., fallen mehr als 50 Accounts weg, und die Meisten Capital, und Supper-Capital Piloten Parken ihre Schiffe, und werden den Industrielen in den Streik folgen.

Sollte das so kommen, wünsche ich euch fiel Erfolg



Kann Dir nur zustimmen bei uns werden es ca. 60 Accounts sein!

mfg
Viper187
Hogyoku
Goonswarm Federation
#19 - 2014-10-01 19:08:45 UTC
hmm, ich würde mal sagen auf dem char basar werden dann bald 20 meiner chars zu finden sein. danke ccp das ihr eve komplett unspielbar machen wollt. damit versetzt ihr euch selbst den todesstoss.
Felix Tekwar
Pator Tech School
Minmatar Republic
#20 - 2014-10-01 19:13:22 UTC
CCP Phantom wrote:
Tux Xaar wrote:
überbrückt man den timer wenn man dockt?

Ja, das ist momentan vorgesehen.

Tux Xaar wrote:
ist dockn überhaupt möglich bei laufenden timer?

Ja, auch das ist momentan so vorgesehen.





Eben wollte ich auch schon ne menge Mist zu diesen Ideen schreiben, da kam zum Glück das |siehe oben|.

Damit wäre zumindest die Logistik mit Carriern und JumpFreightern nach wie vor möglich, denn die springen ja eh an den Stations entlang.

Puuuhh, zum Glück.
123Next pageLast page