These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Informationen und Bekanntmachungen

 
  • Topic is locked indefinitely.
 

Der Tod von Kaiserin Jamyl Sarum I

First post
Author
CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#1 - 2015-08-25 11:17:09 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
Übersetzung der EVE Online World News

LORDKANZLER BESTÄTIGT TOD VON KAISERIN JAMYL I
21.08.2015 22:14 | Von Zara Serir

[img]http://web.ccpgamescdn.com/newssystem/media/67445/2/SARUM_CROPPED_small.jpg[/img]


HEDION - Nach einer Stellungnahme von Lord Pomik Haromi, Lordkanzler des Imperiums, hat das zertifizierte Amarr-Nachrichtennetzwerk den Tod Ihrer Königlichen Hoheit, Kaiserin Jamyl Sarum I, bestätigt.

Auf Ihrem Weg zum formellen Dienstantritt der TES Auctoritas, dem neuen imperialen Flaggschiff der Abaddon-Klasse der Amarr Navy, um das Schiff in der defensiven Flotte der Thronwelten willkommen zu heißen, wurde Kaiserin Jamyl und ihr Geleitschutz aus kaiserlicher Wachen bei ihrer Ankunft im System Safizon überfallen.

Der Angriff auf die Amarr Navy, während dem die TES Seraph, ein Titan der Avatar-Klasse, welcher von Kaiserin Jamyl gesteuert wurde, zerstört wurde, stellt wahrscheinlich den größten und kostspieligsten Verlust militärischer Ausrüstung dar, den die kaiserlichen Streitkräfte in mehr als einem Jahrhundert hinnehmen mussten.

In der erst kürzlich veröffentlichten Stellungnahme bestätigte Lordkanzler Haromi, dass Kaiserin Sarum "im Kampf getötet wurde, bei der Verteidigung von Gottes Willen, Gottes Auserwählten und Seines Imperiums". Er zollte anschließend ihrer "außergewöhnlichen Stärke, Selbstlosigkeit und Demut vor dem wachsamen Blick Gottes" seinen Tribut.

Während Milliarden imperialer Bürger bereits zu Ehren Jamyls zu ihren Gotteshäusern strömen und Beileidsschreiben von den Staatsoberhäuptern des gesamten Clusters eintreffen, versicherte Lordkanzler Haromi dem Volk der Amarr, dass "die imperialen Streitkräfte in höchster Alarmbereitschaft sind und bleiben, bis der Lordkanzler sicher ist, dass ein Rückzug notwendig ist."

In einer Rede vor der imperialen Presse schloss der Lordkanzler die Stellungnahme mit der Aussage, dass "allen Sektoren des imperialen Militärs als Primärziel die Verteidigung der Grenzen des Imperiums und Gottes Willen zugewiesen wurde."

Nach der Stellungsnahme bestätigte das Büro des Lordkanzlers, dass die Amtsübergabe von der kaiserlichen Familie zu Lordkanzler Haromi eine Stunde nach der Bestätigung des Tods der Kaiserin abgeschlossen wurde, und dass seine erste Amtshandlung die hohe Alarmbereitschaft der Amarr Navy, sowie die Einberufung aller Sektoren der kaiserlichen Streitkräfte und der kaiserlichen Regierung nach Dam Torsad war.

Es wird erwartet dass die Oberhäupter des Kriegsministeriums, der Amarr Navy, des Innenministeriums, der Imperiale Kanzler, der Theologierat, der 24. Imperiale Kreuzzug und Vertreter der kaiserlichen Erben sich in den kommenden Stunden treffen werden, um die Situation abzuschätzen.

Zum Scope-Video: The Scope – Empress Jamyl Sarum attacked in Safizon (mit deutschen Untertiteln)
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#2 - 2015-08-25 14:54:50 UTC
CONCORD UND MÄCHTE IN NEW EDEN REAGIEREN AUF DEN TOD VON KAISERIN JAMYL I
22.08.2015 13:55 | Von Lina Ambre

YULAI - In Folge des gestrigen Attentats einer Drifter-Streitmacht auf Kaiserin Jamyl I, wurde den ganzen Tag über Notfall-Diplomatie durchgeführt, mit einer fortlaufenden Tagung des CONCORD Cluster-Sicherheitsgremiuns. Ein Sprecher des Führungszirkels von CONCORD gab an, dass sich "Truppen von CONCORD und DED-Flotten in der höchsten Alarmbereitschaft seit dem Notfall nach den Entführungen von Sansha's Nation in YC112 befinden."

Der Sprecher fuhr fort: "Der Führungszirkel ist geschockt und tieftraurig über den Tod von Kaiserin Jamyl I, doch unser wichtigstes Anliegen ist die weitere Sicherheit des New Eden-Clusters. Wer werden wachsam bleiben und uns auf unsere Hauptmission während der Entwicklung dieser Situation konzentrieren. Logischerweise ist die Drifter-Bedrohung momentan unsere größte Sorge."

Im Staat der Caldari drückte der leitende Vorstand sein "tiefstes Bedauern und Beileid gegenüber dem Volk der Amarr" aus. In der offiziellen Stellungnahme des CEP wird Kaiserin Jamyl als "Person größter Wichtigkeit für die freundlichen Beziehungen zwischen dem Staat und dem Imperium angesehen, die vom gesamten Staat und Corporation-Bürgern sehr vermisst werden wird. Wir trauern um sie und stellen ihre Seele zu ihrem fortwährendem und letzten Ort anheim."

Die Caldari Navy ist an den Staatsgrenzen in Alarmbereitschaft und Sicherheitskräfte der Megacorporations wurden "zur Beibehaltung der internen Sicherheit von Staats- und Corporation-Besitz im Angesicht der offensichtlichen Gefahr durch die Drifter" mobilisiert.

Präsident Jacus Roden der Föderation der Gallente traf sich vor seiner Ansprache vor der Föderation über den innerstaatliche GalNet-Rundfunk mit seinem Kabinett, Militärberatern und führenden Senatoren. In seinen Anmerkungen lobte Präsident Roden Kaiserin Jamyl als "eine zutiefst beeindruckende Führungsperson, die bei unserem Umgang immer deutlich machte, wo sie im Interesse ihres Volkes und dem Imperium der Amarr steht."

Präsident Roden fuhr fort: "Selbstredend wich ich von ihrer Meinung und den Grundsätzen des Imperiums der Amarr in vielen, vielen Punkten ab, aber ich kann sagen, dass sie eine positive Macht bei der Kontrolle unserer fortwährenden Konflikte war. Im Namen der Föderation der Gallente und ihrer Bewohner, spreche ich dem Volk des Imperiums der Amarr mein tiefstes Beileid aus." Streitkräfte der Federation Navy wurden Berichte zufolge zu Invasionsverteidigungspunkten im gesamten Hoheitsgebiet der Gallente bewegt und die FIO bestätigt, dass ihre speziellen Aufklärungskräfte zur Überwachung der Drifter-Aktivität abbestellt wurden.

Nachdem er aus einer sicheren Sitzung des Stammesrats kam, machte Sanmatar Maleatu Shakor einige kurze Bemerkungen zur Presse: "Ich habe mich mit den Stämmen beraten und wir haben den besten Vorschlag zur Sicherheit dieser Situation befolgt. Unserem Urteil als Rat zufolge, stellen die so genannten "Drifter" keine akute Gefahr für die Stämme dar. Wir sind bestürzt über die Fähigkeit dieser Wesen, die Sicherheitslinien einer Großmacht zu durchbrechen, und es sorgt immer für Destabilisierung, wenn ein Staatsoberhaupt gewaltsam entfernt wird. Wir sind äußert besorgt darüber, dass unsere versklavten Brüder und Schwester nun noch weiter in dieser unsicheren Zeit im Imperium der Amarr leiden."

Andernorts in der Republik gibt es weniger Zurückhaltung und es wurde von Jubelszenen in den Straßen von Minmatar-Städten berichtet. Auf die Frage zu den großen Mengen, die den Tod der Kaiserin feierten, verweigerte Sanmatar Shakor jeglichen Kommentar. Häuptling Tenerhaddi Dykon der Krusual war weniger wortkarg und gab bekannt: "Warum sollten sie nicht jubeln? Ich jubele, genau so wie ich den Tod eines tollwütigen Geiferhunds bejubeln würde."
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#3 - 2015-08-25 14:55:07 UTC
LORDKANZLER BESTÄTIGT NACHFOLGETURNIERE; TREFFEN DES STAATS- UND THEOLOGIERATS ANGEKÜNDIGT
22.08.2015 18:48 | Von Lina Ambre

Amarr Prime - Während das Imperium der Amarr noch immer vom Schock des hinterhältigen Drifter-Angriffs erschüttert ist, der den Tod von Kaiserin Jamyl I zur Folge hatte, arbeiteten die Behörden unter der Leitung von Lordkanzler Pomik Haromi daran, schnell einen geordneten Nachfolgeprozess sicherzustellen. Nach den Protokollen des Imperiums der Amarr ist der Lordkanzler mit dem Fortbestand der kaiserlichen Regierung betraut und muss für einen Thronnachfolger aus den kaiserlichen Erben sorgen.

Lord Pomik Haromi hielt eine kurze Ansprache vom kaiserlichen Palast in der heiligen Stadt Dam-Torsad auf Amarr Prime und bestätigte darin, dass der nächste Nachfolger des Goldenen Throns von Amarr mit Hilfe der traditionellen Championturniere bestimmt wird.

In Bemerkungen, die eine Rückkehr des üblichen Prozesses der kaiserlichen Nachfolge nahelegen, gab Lord Haromi an: "Da es momentan keine unmittelbare Wahl durch die Hand Gottes gibt, ist es meine heilige Pflicht, die Nachfolge durch Wettkämpfe zwischen den Champions anzukündigen, die von den königlichen Häusern gewählt wurden. Da Tapferkeit bei der Verteidigung der Heiligen Amarr an der Spitze unserer Gedanken steht, erwarte ich von Paladinen aus den Rängen unserer loyalen Kapselpiloten, dass sie sich ihren Lehnsherren zu diesem Zweck zur Verfügung stellen."

Der Lordkanzler schloss seine Anmerkungen mit dem Hinweis, dass sich der Staats- und Theologierat in einer besonderen Konklave treffen werden, um die Einzelheiten und Gesetze festzulegen, die auf den Erbfolgeprozess angewendet werden.
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

Samsara Toldya
Academy of Contradictory Behaviour
#4 - 2015-08-25 15:19:47 UTC
Schon wieder gestorben, das Miststück?

Nachdem sie ihren Org... äh... Selbstmord durch Zerstörung ihrer Kapsel nach der Niederlage gegen Doriam im Acension Tournament vorgetäuscht hat weiß doch jeder, dass sie nur ein Clown äh Klon ist.

Sollten die Drifter hingegen den Bewusstseinstransfer bei der Zerstörung einer Kapsel blockieren können... dann... düstere Zeiten.
Razefummel
Unknown Dimension
#5 - 2015-08-25 16:33:10 UTC
Jemand hätte dem Medizinischen Dienst mal sagen müssen das man von wichtigen Sachen regelmäßig Backups macht...

Wobei "wichtig" hier relativ zu sehen ist... sie ist schliesslich ne Amarr und die nehmen sich selbst generell wichtiger als sie sind...

250.000 Skillpunkte gratis zum Start:

Buddyinvite

Unknown Dimension Forum

Tatjana Braun
Black Lotus Industrial
#6 - 2015-08-25 22:16:13 UTC
TRITRA die Hex ist Tot!

Nur was kommt nach ihr? das macht mir wirklich sorgen.... Andererseits.... Ein heißer Krieg gegen das Amarr Imperium...

Andererseits hat Ratze da was wichtiges angesprochen... wie zum geier konnte die Schlampe einfach so verrecken?

http://eve-radio.com/ https://www.daisuki.net/ für slle animefans

Kira Hhallas
Very Drunken Eve Flying Instructors
Brotherhood Of Silent Space
#7 - 2015-08-31 09:49:41 UTC
Sind wir froh das sie jetzt "wirklich" tot ist .... obwohl wenn man nach dem Buch "Templar One" geht ...... ich glaubs nicht...
Sie ist so oder nicht mehr das Original und war besessen.....

Die kommt sicher wieder.

Kira Hhallas - Austrian EvE Community - ingame =Österreich= - StoryPage - https://oneshotstorys.wordpress.com/ -


Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare