These forums have been archived and are now read-only.

The new forums are live and can be found at https://forums.eveonline.com/

Vorschläge und Ideen

 
  • Topic is locked indefinitely.
123Next page
 

[Rubicon 1.1] Übersetzungen und Begriffsanpassungen

First post
Author
CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#1 - 2014-01-09 14:14:23 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
Hi,

Rubicon 1.1 werden zahlreiche Änderungen an der Übersetzung beinhalten, die wichtigsten werden wir in diesem Thread vorstellen.

Ich führe den Reigen an mit:

- Die EULA ist ab Rubicon 1.1 zu Informationszwecken auf Deutsch erhältlich. Rechtlich bindend ist weiterhin die englischsprachige Version.

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

eXeler0n
The Quafe Saints
#2 - 2014-01-09 14:16:57 UTC
CCP Shiny wrote:

- Die EULA ist ab Rubicon 1.1 zu informationszwecken auf Deutsch erhältlich. Rechtlich bindend ist weiterhin die englischsprachige Version.

Gehört wohl groß geschrieben :-D

Kommt da noch mehr auf deutsch? Ich bleibe aber wohl beim englischen Clienten, der ist einfach verständlicher und oft auch klarer.

eXeler0n

============================

Quafe:  http://quafe.de

Blogpack:  http://eveblogs.de

CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#3 - 2014-01-09 14:25:31 UTC
eXeler0n wrote:
CCP Shiny wrote:

- Die EULA ist ab Rubicon 1.1 zu informationszwecken auf Deutsch erhältlich. Rechtlich bindend ist weiterhin die englischsprachige Version.

Gehört wohl groß geschrieben :-D

Kommt da noch mehr auf deutsch? Ich bleibe aber wohl beim englischen Clienten, der ist einfach verständlicher und oft auch klarer.


Oops fixed

Kommt drauf an was du unter "mehr" verstehst. Zusätzlich zu der Palette die wir immer übersetzt anbieten, erweitern wir immer wieder die Bandbreite dessen, was wir übersetzen. Wie die erste Chronik oder das FAQ/Einsteiger-Kompendium

Hast du spezifische Inhalte im Kopf?

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

eXeler0n
The Quafe Saints
#4 - 2014-01-09 14:54:21 UTC
News und Chronicles wären cool.
Wobei News eigentlich recht schnell auf EveGer übersetzt werden.

Aber Chronicles und auch die neuen Storynachrichten auf deutsch wären cool. Jetzt wo es endlich wieder Lore News gibt :-)

Evelopedia ist wohl schon "langsam" in der Mache :-) Für viele neue Spieler sicher interessant.

eXeler0n

============================

Quafe:  http://quafe.de

Blogpack:  http://eveblogs.de

CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#5 - 2014-01-09 14:56:24 UTC  |  Edited by: CCP Shadowcat
Hallo zusammen,

da nach der Einführung des ISIS nun mit Rubicon 1.1 auch die Schiffsbeschreibung etwas angepasst werden, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und die längt überfälligen englischen Begriffe in den Schiffsbeschreibungen konsequent ins Deutsche übersetzt - einige davon waren bereits übersetzt, allerdings inkonsistent.

Mir ist bewusst, dass sich diese Änderungen auf das Gameplay und Miteinander mit anderen Piloten auswirken können, darum möchte ich euch schonmal einen kleinen Vorsprung geben und habe hier sämtliche betroffenen Begriffe und ihre deutsche Übersetzung aufgelistet:

• “Hardpoint” --> “Montageplatz”
• “Hull” --> “Rumpf”
• “Remote Capacitor Transmitter” --> “Energiespeicher-Ferntransmitter”
• “Shield Boost” --> “Schildbooster”
• “Remote Shiels Boost” --> “Schildfernbooster”
• “Sensor Dampening” --> “Sensordämpfer”
• “Propulsion Jamming” --> “Antriebsblocker”
• “Warp Scrambler” --> “Warpunterbrecher”
• “Warp Jammer” --> “Warpstörer”
• “Missile” --> “Lenkwaffe”
• “Rocket” --> “Rakete”
• “Cruise Missile” --> “Marschflugkörper”
• “Turret” --> “Waffenturm”
• “Raigun” --> “Schienengeschütz”
• “Jump Drive” --> “Sprungantrieb”
• “Ice Harvester” --> “Eisschürfer”
• “Statis Webifier” --> “Stasisnetz”
• “Energy Neutralizer” --> “Energieneutralisierer(-Modul)”
• “Energy Vampire” --> “Energievampir(-Modul)”
• “Shield resistance” --> “Schildresistenz”
• “Armor resistance” --> “Panzerungsresistenz”
• “Warp Disruption Field” --> “Warpstörfeld”
• “ECM Target Jammer” --> “EGM-Zielstörsender”
• “Remote Armor Repair” --> “Panzerungs-Fernreparatur”
• “ECM Burst” --> “EGM-Pulsgenerator”
• “Micro Warp Drive” --> “Mikrowarpantrieb”
• “Target Painting” --> “Zielmarkierung”
• “Salvage drone” --> “Bergungsdrohne”
• “Assault Frigate” --> “Angriffsfregatte”
• “Mining Frigate” --> “Bergbaufregatte”
• “Support Frigate” --> “Unterstützungsfregatte”
• “Carrier” --> “Trägerschiff”
• “Stealth Bomber” --> “Tarnkappenbomber”
• “Rookie Ship” --> “Anfängerschiff”
• “Interdiction Cruiser” --> “Unterbrechungskreuzer”
• „Warfare Link“ --> „Taktisches Netzwerk“
• „Information Warfare Link“ --> „Taktisches Informationsnetzwerk“
• „Skirmish Warfare Link“ --> „Taktisches Manövernetzwerk“
• „Siege Warfare Link“ --> „Taktisches Belagerungsnetzwerk“
• „Armored Warfare Link“ --> „Taktisches Panzerungsnetzwerk“
• „Scanner Probe“ --> „Scansonde“
• „Combat Scanner Probe“ --> „Gefechtsscansonde“
• „Survey Probe“ --> „Vermessungssonde“
• „Cargo Scanner“ --> „Frachtscanner“
• „Strip Miner“ --> „Oberflächen-Bergbaulaser“

Beachtet bitte, dass diese Übersetzungen erstmal nur in den Schiffsbeschreibungen und im ISIS Verwendung finden. Der Rest des Clients wird nach und nach mit den deutschen Übersetzungen aktualisiert.

Ich hoffe, ich habe nichts in dieser Auflistung vergessen (habe ich bestimmt) und bin gespannt auf euer Feedback Bear
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

Juliette Asanari
Voodoo Children
#6 - 2014-01-09 15:17:22 UTC
Moin,

wenn ich das so lese, dann weiß ich, warum ich beim englischen Client geblieben bin (deutsch, deine zusammengesetzten Hauptworte Oo)

mal konstruktiv: was spricht dagen, den Wortteil 'Resistenz' durch 'Widerstand' zu ersetzen, also z.B. statt "Panzerungsresistenz" "Panzerungswiderstand"? Noch ästhetischer wäre zwar 'Widerstand der Panzerung', aber wenn es ein Wort bleiben muss...

Nach meiner (zugegebenermaßen etwas schwammigen) Erinnerung wird im Deutschen ECM entweder als 'Elektronische Gegenmaßnahme' oder als 'ECM' bezeichnet, die Abkürzung EGM (und EGGM für ECCM) ist mir nicht untergekommen.
Darkblad
Doomheim
#7 - 2014-01-09 15:50:57 UTC
Ich erinnere mich dunkel an Eloka Stör Cool

Danke für die Liste, Shadowcat! Gleich mal paar Seiten überarbeiten ...

NPEISDRIP

CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#8 - 2014-01-09 16:19:01 UTC
Juliette Asanari wrote:

mal konstruktiv: was spricht dagen, den Wortteil 'Resistenz' durch 'Widerstand' zu ersetzen, also z.B. statt "Panzerungsresistenz" "Panzerungswiderstand"? Noch ästhetischer wäre zwar 'Widerstand der Panzerung', aber wenn es ein Wort bleiben muss...

Gegenfrage: Was spricht dafür? Blink

Juliette Asanari wrote:

Nach meiner (zugegebenermaßen etwas schwammigen) Erinnerung wird im Deutschen ECM entweder als 'Elektronische Gegenmaßnahme' oder als 'ECM' bezeichnet, die Abkürzung EGM (und EGGM für ECCM) ist mir nicht untergekommen.

Ich habe hierfür auf Wikipedia recherchiert (http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Gegenma%C3%9Fnahmen), allerdings kam mir das vorgeschlagene "EloGM" dann doch etwas zu komisch vor, weshalb ich eine Mischung zwischen Deutsch und Englisch entschied...


Wie steht ihr eigentlich zu der Übersetzung von den "Warfare Links"? Trifft es "Flottenverlinkung" auf den Punkt oder macht "Taktikverbindung" mehr Sinn?
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

Metallus Gravus
The Scope
Gallente Federation
#9 - 2014-01-09 17:40:48 UTC
CCP Shadowcat wrote:

• “Railgun” --> “Schienengewehr”




Diese Übersetzung finde ich wirklich mehr als schrecklich.

Ich würde es bei Railgun belassen oder es anstatt Schienengewehr lieber Schienenkanone nennen (Die Dt. Wikipedia nennt auch beide also Gewehr und Kanone).
In der größe die, die Waffen in Eve haben trifft Kanone mehr zu als Gewehr und hört sich zumindest ein bisschen besser an.

MFG Metallus
Juliette Asanari
Voodoo Children
#10 - 2014-01-09 20:27:23 UTC  |  Edited by: Juliette Asanari
CCP Shadowcat wrote:

Gegenfrage: Was spricht dafür? Blink


Ein Fremdwort weniger :)
Edward Olmops
Gunboat Commando
#11 - 2014-01-09 21:59:05 UTC  |  Edited by: Edward Olmops
CCP Shadowcat wrote:

Wie steht ihr eigentlich zu der Übersetzung von den "Warfare Links"? Trifft es "Flottenverlinkung" auf den Punkt oder macht "Taktikverbindung" mehr Sinn?


Wie wärs mit "Taktisches Netzwerk"?

Taktisches Schildnetzwerk
Taktisches Panzerungsnetzwerk
Taktisches Informationsnetzwerk
Taktisches Manövernetzwerk
Rionan Nafee
#12 - 2014-01-10 07:25:34 UTC
Schön zu sehen, dass sich hier etwas tut. Eine Vereinheitlichung der deutschen Übersetzungen ist wirklich dringend notwendig.

Allerdings hätte ich noch ein paar Anmerkungen dazu:

“Propulsion Jamming” --> “Antriebsblocker”
Blockieren finde ich als unpassend, da ja der Antrieb nicht wirklich blockiert, sondern nur gestört bzw. behindert wird. Antriebsstörer wäre in meinen Augen die bessere Übersetzung. Vor allem wenn Warp Jammer mit Warpstörer übersetzt wird.

“Raigun” --> “Schienengewehr”
Das ist zwar grundsätzlich eine richtige Übersetzung. In Zusammenhang mit Raumschiffen würde ich jedoch Schienengeschütz oder Schienenkanone verwenden. Ein Schienengewehr ist das, was Arnold Schwarzenegger im Film Eraser in Händen gehalten hat.

“Shield resistance” --> “Schildresistenz”
“Armor resistance” --> “Panzerungsresistenz”
Ich würde ebenfalls Resistenz mit Widerstand(sfähigkeit) und nicht mit Resistenz übersetzen, eben weil es immer noch ein Fremdwort ist.

“Carrier” --> “Trägerschiff”
Ich hätte einfach nur Träger geschrieben weil man ja auch Flugzeugträger und nicht Flugzeugträgerschiff sagt.

„Warfare Link“ --> „Flottenverlinkung“
Verlinkung ist wieder so ein Denglischwort. Taktikverbindung erscheint mir da besser. Oder das was Edward vorgeschlagen hat.

„Strip Miner“ --> „Oberflächen-Bergbaulaser“
Wie kommt ihr auf dieses "Oberfläche"? Erschließt sich mir nicht wirklich
CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#13 - 2014-01-10 10:53:27 UTC
Wow, ich muss sagen, ich bin überwältigt von den zahlreichen Vorschlägen eurerseits! Es ist schön zu sehen, wie sich die Community aktiv an der Lokalisierung beteiligt und ich möchte euch in Zukunft gerne weiter in den Prozess einspannen Bear

Jetzt konkret zu den Vorschlägen

Edward Olmops wrote:
CCP Shadowcat wrote:

Wie steht ihr eigentlich zu der Übersetzung von den "Warfare Links"? Trifft es "Flottenverlinkung" auf den Punkt oder macht "Taktikverbindung" mehr Sinn?


Wie wärs mit "Taktisches Netzwerk"?

Gefällt mir super, Edward! Wird direkt übernommen :)

Rionan Nafee wrote:

“Raigun” --> “Schienengewehr”
Das ist zwar grundsätzlich eine richtige Übersetzung. In Zusammenhang mit Raumschiffen würde ich jedoch Schienengeschütz oder Schienenkanone verwenden. Ein Schienengewehr ist das, was Arnold Schwarzenegger im Film Eraser in Händen gehalten hat.

Schienenkanone würde ich nicht nehmen, da wir bereits die "autocannon" mit "Maschinenkanone" übersetzt haben. Ich stimme dir (und Metallus) aber zu, dass "Schienengewehr" nicht ideal ist, darum werde ich das zu "Schienengeschütz" ändern.

Rionan Nafee wrote:

„Strip Miner“ --> „Oberflächen-Bergbaulaser“
Wie kommt ihr auf dieses "Oberfläche"? Erschließt sich mir nicht wirklich

"Oberfläche" dient hier der Unterscheidung zu "Deep Core Mining" - der Begriff wird in naher Zukunft auch noch einheitlich übersetzt.


Zum Thema "Widerstand" und "Resistenz": Resistenz ist meiner Ansicht nach kein Fremdwort, sondern mehr ein Leihwort, zumal sein Ursprung im Lateinischen liegt (resistentia). Und da "resistance" genaugenommen "Widerstandsfähigkeit" bedeutet, was dann zusammen mit "Panzerung" o.ä. widerum viel zu lang wäre, habe ich mich für Resistenz entschieden.

Aber ich werde mir das - sowie die übrigen Anmerkungen - nochmal durch den Kopf gehen lassen :)
Vielen Dank für euer Feedback!
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#14 - 2014-01-10 10:54:40 UTC
Edward Olmops wrote:
CCP Shadowcat wrote:

Wie steht ihr eigentlich zu der Übersetzung von den "Warfare Links"? Trifft es "Flottenverlinkung" auf den Punkt oder macht "Taktikverbindung" mehr Sinn?


Wie wärs mit "Taktisches Netzwerk"?

Taktisches Schildnetzwerk
Taktisches Panzerungsnetzwerk
Taktisches Informationsnetzwerk
Taktisches Manövernetzwerk


Wunderbar Big smile Wir haben uns Anfang der Woche noch das Hirn zermartert aber irgendwie kam der Gedankenblitz nicht so recht. Diese Lösung finde ich sehr elegant.

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

CCP Shadowcat
C C P
C C P Alliance
#15 - 2014-01-10 10:57:26 UTC
Änderungen an der oben stehenden Liste (Post wurde bereits bearbeitet):

• “Raigun” --> “Schienengeschütz”
• „Warfare Link“ --> „Taktisches Netzwerk“
• „Information Warfare Link“ --> „Taktisches Informationsnetzwerk“
• „Skirmish Warfare Link“ --> „Taktisches Manövernetzwerk“
• „Siege Warfare Link“ --> „Taktisches Belagerungsnetzwerk“
• „Armored Warfare Link“ --> „Taktisches Panzerungsnetzwerk“

Darkblad wrote:
Ich erinnere mich dunkel an Eloka Stör Cool
Danke für die Liste, Shadowcat! Gleich mal paar Seiten überarbeiten ...

Tut mir Leid für die weiteren Änderungen, Darkblad - ich hoffe, du hattest noch nicht zu viel überarbeitet... Sad
  • CCP Shadowcat (=^・^=)

Señor German Linguistic Owner |  @CCP_Shadowcat

Cynthia Shepard
Caldari Provisions
Caldari State
#16 - 2014-01-10 12:02:11 UTC
Quote:
“Statis Webifier” --> “Statiknetz”

Ich denke mal das hat recht wenig mit Statik, als viel eher mit einer "Stase" (Stauung, Stockung, Verlangsamung) zu tun.
Mein Vorschlag hierfür wäre "Stasisnetz" zu verwenden, zumal auch der Duden "Stasis" als solches kennt.

Eine zusätzliche Frage/Anmerkung habe ich als Schweizer noch:
Wie handhabt ihr das mit dem (aus der Sicht eines Schweizers) doofen scharfen S --> "ß"?
Bedenkt bitte bei der Lokalisierung, dass nicht alle das "ß" auf der Tastatur haben und eine Suche im Markt nach Gegenständen, die solch ein Unding enthalten, erschwert wird.


Gruss
Shep
CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#17 - 2014-01-10 12:07:53 UTC
Cynthia Shepard wrote:

Eine zusätzliche Frage/Anmerkung habe ich als Schweizer noch:
Wie handhabt ihr das mit dem (aus der Sicht eines Schweizers) doofen scharfen S --> "ß"?
Bedenkt bitte bei der Lokalisierung, dass nicht alle das "ß" auf der Tastatur haben und eine Suche im Markt nach Gegenständen, die solch ein Unding enthalten, erschwert wird.


Gruss
Shep


Wir verwenden Bundesdeutsches Hochdeutsch (also mit ß) - aber ist ein interessanter Punkt: Wie handhaben das andere Softwareprodukte so? Also, speziell das mit der Eingabe.

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

Cynthia Shepard
Caldari Provisions
Caldari State
#18 - 2014-01-10 13:07:17 UTC
CCP Shiny wrote:
Cynthia Shepard wrote:

Eine zusätzliche Frage/Anmerkung habe ich als Schweizer noch:
Wie handhabt ihr das mit dem (aus der Sicht eines Schweizers) doofen scharfen S --> "ß"?
Bedenkt bitte bei der Lokalisierung, dass nicht alle das "ß" auf der Tastatur haben und eine Suche im Markt nach Gegenständen, die solch ein Unding enthalten, erschwert wird.


Gruss
Shep


Wir verwenden Bundesdeutsches Hochdeutsch (also mit ß) - aber ist ein interessanter Punkt: Wie handhaben das andere Softwareprodukte so? Also, speziell das mit der Eingabe.


ich kenne unterschiedliche Arten, wie das gehandhabt wird. Die einen lassen das "ß" bei Artikeln explizit weg und schreiben dafür "ss" z.B. Fußwärmer --> Fusswärmer oder großer Behälter --> grosser Behälter.
Andere wieder um haben den Suchalgorithmus so angepasst, dass er einerseits das Wort wie geschrieben sucht z.B. "Massstab" dieses danach aber auch mit "Maßstab" versucht, selbiges auch in die andere Richtung.
Aber zum Beispiel in GuildWars 2 ist dies nicht berücksichtigt und ein Suchen nach "Weiße Farbe" nahezu unmöglich.
Nur Teile des Wortes ohne ß gehen nicht "Wei e Farbe" da kommt alles nur nicht das was man sucht.

In EVE habe ich dieses Problem bisher noch nicht angetroffen, da ich den Client zwar auf deutsch habe, aber wichtige Namen auf englisch (gibt ja zum glück diese geniale Einstellung, danke dafür!), aber es gibt sicherlich genug andere die eben auf diese Probleme sto... stossen könnten.


Gru[alt+225]
Shep
CCP Shiny
C C P
C C P Alliance
#19 - 2014-01-10 13:43:38 UTC
Cynthia Shepard wrote:


ich kenne unterschiedliche Arten, wie das gehandhabt wird. Die einen lassen das "ß" bei Artikeln explizit weg und schreiben dafür "ss" z.B. Fußwärmer --> Fusswärmer oder großer Behälter --> grosser Behälter.
Andere wieder um haben den Suchalgorithmus so angepasst, dass er einerseits das Wort wie geschrieben sucht z.B. "Massstab" dieses danach aber auch mit "Maßstab" versucht, selbiges auch in die andere Richtung.
Aber zum Beispiel in GuildWars 2 ist dies nicht berücksichtigt und ein Suchen nach "Weiße Farbe" nahezu unmöglich.
Nur Teile des Wortes ohne ß gehen nicht "Wei e Farbe" da kommt alles nur nicht das was man sucht.

In EVE habe ich dieses Problem bisher noch nicht angetroffen, da ich den Client zwar auf deutsch habe, aber wichtige Namen auf englisch (gibt ja zum glück diese geniale Einstellung, danke dafür!), aber es gibt sicherlich genug andere die eben auf diese Probleme sto... stossen könnten.


Gru[alt+225]
Shep


Okay, ich schau mal ob unsere Suche entsprechend angepasst werden kann aber kann leider nichts versprechen. Danke für den Hinweis!

CCP Shiny \ Producer NES Localization Services \ @ccp_shiny

Rionan Nafee
#20 - 2014-01-10 13:46:34 UTC  |  Edited by: Rionan Nafee
CCP Shadowcat wrote:
Rionan Nafee wrote:

„Strip Miner“ --> „Oberflächen-Bergbaulaser“
Wie kommt ihr auf dieses "Oberfläche"? Erschließt sich mir nicht wirklich

"Oberfläche" dient hier der Unterscheidung zu "Deep Core Mining" - der Begriff wird in naher Zukunft auch noch einheitlich übersetzt.
Ich verstehe das Problem. Trotzdem finde ich die Oberfläche etwas unpassend. Leider fällt mir derzeit kein besserer Vorschlag ein.


Cynthia Shepard wrote:
Quote:
“Statis Webifier” --> “Statiknetz”

Ich denke mal das hat recht wenig mit Statik, als viel eher mit einer "Stase" (Stauung, Stockung, Verlangsamung) zu tun.
Mein Vorschlag hierfür wäre "Stasisnetz" zu verwenden, zumal auch der Duden "Stasis" als solches kennt.

Ich wäre auch für Stasisnetz oder Stasenetz.
123Next page